Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 595. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • eine gute Idee. Ich würde mir das nicht nehmen lassen - die Chance kommt ja so nicht wieder. Es ist Dir eine Bedürfnis - was auch gut so ist....also würe ich auch alles versuchen um das umzusetzen.

  • Legitimation der Macht

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    sehr schönes Thema - Danke Zitat von Pardus Niger: „Holt ihr euch auch in gewissen Abständen eine "Legitimation des Machtgefälles" ? “ diese Abstände sind zwar nicht so wirklich regelmäßig...aber - ja gibt es.

  • Wer begrüßt wen und wie zu erst?

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    also ich würde trotzdem erwarten...auch wenn es sonst immer anders ist und man sich knuddelt....wenn ich zurückweise....eine eindeutige Körperhaltung dazu mache...egal warum!- sollte das berücksichtigt und akzeptiert werden/ geachtet werden. Erklären könnte ich das...muss ich aber nicht.......

  • Erst devot und doch dom. - swichter? Bin verwirrt

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Zitat von Zoom: „Ich denke wohl zu viel nach, statt es einfach zu geniessen. “ das könnte wohl sein. Solche Grenzen sind nach meiner Erfahrung immer wieder anders. Manchmal sieht man sich häufiger...dann ist es intensiver...manchmal flacht es etwas ab. Ich finde es ja gerade spannend bei einer "geheimen Affaire" im Alltag auch mit Regeln präsent zu sein...es ist eine Grenze an der man spielen kann, wenn man will. Zitat von Zoom: „Wieviel darf man teilen? An Gedanken, Emotionen. Von sich selber..…

  • Erst devot und doch dom. - swichter? Bin verwirrt

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    je nach wie weit Euer D/s geht...Kleiderordnung im Alltag kann ja auch heißen Sub soll auf sich achten.....vielleicht auch nicht in Jogginghose zum Bäcker. Sowas hebt das Selbstwertgefühl ja auch......regelmäßig zum Frisör gehen....Fußpflege.....oder was auch immer. Du willst stolz auf Deinen Sub sein und das bist Du wenn Du einen gepflegten gut gekleideten Mann in der Öffentlichkeit siehst....die genauen Einzelheiten legst Du fest. Zitat von Zoom: „.ich möchte gerne das er sich ganz angenommen …

  • Puppen im Spiel und Puppenfetisch

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Sub als Möbelstück / bewegungsloses Sexspielzeug - Ein hypothetisches Spiel mit der Entmenschlichung hilft vielleicht etwas weiter

  • Setze ich mich zu sehr unter Druck?

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    ich bin auch eher so der Perfektionist...und darus folgt natürlich....nicht immer kann es auch zu 100% perfekt sein. 90% Zufreidenheit sind aber oft auch genug.........manchmal sehe ich Kleinigkeiten als vieeeel zu groß an...... Vielleicht hilft es die Aufgabe oder Regel mal anders zu stellen...das musst Du dann mit Deinem Partener besprechen. Der Wille ist ja grundsätzlich da.....und das allein ist ja schon sehr viel wert - das Gesamtergebnis muss nicht immer perfekt sein.

  • Dominante Stellungen für die Frau beim Sex

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Lotusblume und Liegestuhl würde mir da einfallen....Kamasutra Bootsfahrt ......

  • Puppen im Spiel und Puppenfetisch

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Eisteepfirsich: „Gibt es hier jemanden, der gerne eine Puppe oder mehrere oder unterschiedlich in eine Session/in ein Spiel miteinbaut? Gibt es sowas wie Puppenfetischisten ? “ ich habe da eine Verständnisfrage: Du meinst Sexpuppen? oder Puppen wo auch Kinder mit Spielen.... Decopuppen?

  • Verwirrung bei Stimmungswechsel

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Eisteepfirsich: „Aber im Prinzip war das (fast) unmöglich. “ nun...für etwas was man gar nicht schaffen kann....sollte man nicht bestraft werden. Und vielleicht ist Dein Anspruch an Dich selbst da auch zu hoch?! Das würde ich nochmal besprechen mit dem Partner und genau abklären.......Überforderung bringt keinem etwas.

  • Wer begrüßt wen und wie zu erst?

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Ich bin geknuddelt worden, obwohl ich zurückgewichen bin und gesagt habe, dass ich an diesem Abend keinen Körperkontakt haben darf. das wäre in meinen Augen dann schon übergriffig......wenn ich das nicht möchte-egal warum- ist das zu akzeptieren.

  • Erst devot und doch dom. - swichter? Bin verwirrt

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Zitat von Zoom: „Ich habe Spielpartner bis jetzt immer wie "normale" Partner gewählt, “ ich würde das auch so tun.....auch mein Spielepartner soll mir sympatisch sein, sonst würde ich mich fühlen wie ein reiner Wunscherfüller. Zitat von Zoom: „Ich merke wie er oftmals die Bestätigung sucht (die ich ihm gerne gebe, denn ich finde ich sehr wohl sehr sexy, doch äusser ich es nicht immer direkt so)......kann ich etwas tun, damit er sicher wohler in seiner Haut fühlt? Helfen Worte? Gesten? Bewunderun…

  • Zitat von *C*: „Ich hab mich plötzlich so benutzt gefühlt, und nicht auf die gute Art, die ich sonst sehr genießen kann. “ vielleicht jetzt eine Grenze...die auch die Beziehung so tiefer werden läßt.......?? D/s kann ja sehr intensiv werden......

  • sehr schön berichtet...es zeigt doch die vielen Facetten die es gibt

  • Verwirrung bei Stimmungswechsel

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    das kann ich verstehen...ging mir zu Anfang auch so...bis die Beziehung tiefer wurde und ich verstanden habe...er straft mich (liebevoll) um mich zu formen nach seinen Wünschen.....( es als Hilfestellung annehmen!) Zitat von Eisteepfirsich: „Da ich Strafe immer mit Wut und Ärger verbinde. “ worüber? über Dein Verhalten und weil Du einsiehst es war falsch?.......

  • Verwirrung bei Stimmungswechsel

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Eisteepfirsich: „Hat jemand schon mal das Problem gehabt oder hat es, dass der Wechsel vom lieben, strengen Dom zum bösen, strafenden Dom problematisch sein kann? “ man kann auch lieb strafen.......

  • Für den Sonntag Morgen

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    ich frühstücke eh meist nicht........und so ein Kuschelfrühstück der anderen Art gefällt mir eh besser

  • Ageplay - Konsequenzen

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    seitenweise etwas in Schönschrift schreiben...... Wollknäule enttüddeln Socken stopfen.....das will gelernt sein

  • Erst devot und doch dom. - swichter? Bin verwirrt

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Zitat von Zoom: „.gleichzeitig fuhlt es sich auf einmal wie eine Offenbarung an, merke ich wie wohl ich mich fühle, wie "normal" es sich auf einmal anfühlt. “ solche Gefühle sind ja nicht falsch. Und was spricht dagegen es mal eine "zeitlang"(können ja auch einige Jahre sein) so auszuleben.....Deine Bedürfnisse scheinen gestillt zu sein....Ihr habt Spass...das ist doch gut und völlig OK so. Grundsätzlich gibt es ja auch noch die Möglichkeit beide Seiten mit zwei Partner auszuleben...also...Du ha…

  • Beichtstuhl

    newbarbie - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    also...ich hab mal so wirklich ausversehen die Seile um Dom gelegt....und der hat sich dann vertüddert...das war wirklich keine Absicht....und dann hat er sich auch noch gestoßen..... und ich musste lachen und er mal leiden.......