Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 523. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Also, ich hab die ganzen 3 Jahre lang Begeisterung versprüht, bis auf den Schluss, wo es mehr wehgetan hat mental. Wenn sie da nicht sehen wollte, dass es mir gut ging als Sub... Auch auf meine anderen Freundinnen hab ich verwiesen und wie die das Ganze sehen. Ich denke, die Vermutung von @M.J. Craw-Corteaz könnte zutreffen. Vielleicht kann ich sie irgendwann sanft darauf hinweisen, dass ich ihr dankbar bin, wenn sie ein Auge auf mich wirft, ich aber in der Lage bin, selbst die Reißleine zu zieh…

  • Danke, @Hera. Genau daher kam meine Verunsicherung, ich konnte nicht nachvollziehen, wieso wir uns in dem Punkt nicht so stehen lassen konnten. Ging ja früher auch mit anderen Themen, wir hatten schon immer kontroverse Lebensweisen.

  • Zitat von Subbi86: „Nur wäre es mir halt lieb, wenn ich was finden würde, was eben mehr heimlich ist und mehr traditionell dem SM entspricht. “ Eine Domina? Mehr heimlich? Was meinst du damit?

  • @WolkeXXL und @Katharina, lest euch den Blog nochmal ganz in Ruhe durch. Für mich gibt es auch im Nachhinein nicht das geringste Problem

  • @Annimax, sie hat mich zum Nachdenken gebracht und insofern verunsichert, dass ich solche Differenzen von uns beiden nicht kenne. Bis vor ein paar Jahren waren wir ein Arsch und ein Eimer, ich hab mir viel Positives von ihr abgeguckt und sie sich von mir. Sie hat ja immer versucht, sich zurückzuhalten, trotzdem kommen wir nicht auf einen grünen Zweig bei dem Thema, weil jeder von uns bis vor kurzem versucht hat, den anderen von der Richtigkeit seiner Meinung zu überzeugen.

  • Ich möchte hier niemanden anklagen oder verurteilen, lediglich meine Gedanken niederschreiben Es begab sich, vor ca. 4 Jahren, dass ich durch meinen 1. Herrn in die bunte Welt des BDSM eingeführt und durch ihn geprägt wurde. Wir probierten uns aus und wuchsen aneinander, mit viel Lust, Spaß, Wonneangst von meiner Seite aus und immer mit dem nötigen Respekt auf beiden Seiten. Stets sagte mir mein gesunder Menschenverstand, wann seine Worte aus dem tiefsten Inneren kamen und wann sie nur dahergesa…

  • ...wenn du beim Aufräumen nebenbei mit einem Ohr im TV hörst "...wichtige Verhaltensweisen erlernen muss: Dominanz und Unterwerfung" (es ging um Hundeerziehung) und du nur grinsend denkst: "das muss man nicht erlernen, das ist einem gegeben"

  • Bodenpranger Erfahrung

    Isegrim_w_devot - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    Ja, @Noctua, genau der. Ich habe auf dem Sofa gekniet. Beim Bodenpranger habe ich ja evtl. auch die Gefahr, dass ich einen Krampf im Oberschenkel bekomme und mich nicht mehr halten könnte oder nicht? Nachtrag: Vielleicht darf ich mich auch einfach nur damit abfinden, dass gewisse Dinge nicht mehr gehen, da ich Arthrose u.a. in Fuß und Knie habe. Fixierungen im Stand gehen bei mir auch nur, wenn ich mein Gewicht verlagern kann zwischendurch.

  • Bodenpranger Erfahrung

    Isegrim_w_devot - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    Ich hatte mich im Gutshof mal probeweise in dem Hängepranger fixieren lassen, der über dem Sofa im Schlafzimmer an der Decke befestigt ist. Meine Sorge war, dass meine Kräfte versagen und ich mich sozusagen in der Halsschelle aufhänge. Besteht die Gefahr?

  • Erwünscht, aber nicht in einem Blog. Ich finde es gut, wenn Verständnisfragen, neugierige Nachfragen, eigene Erlebnisse oder auch kritische Äußerungen kommen, aber dann bitte in einem Extrathread oder wenn für das Thema sowieso ein Thread eröffnet wurde.

  • Ich lese da ganz viel Verletztheit und Verletzlichkeit heraus. Ist das denn noch die Konstellation, die du in deinem EP beschrieben hast oder ein anderes Paar? Dass die Frau ehrlich zu dir ist, sehe ich auch als Pluspunkt. Nur denke ich, hast du mit dieser Aussage Zitat von mommy`s girl: „Ich schrieb ihr, dass, wenn sie mir das nicht versprechen kann, unsere Liebesbeziehung beendet sei. Sie solle sich entscheiden, ob ihr der 3er wichtiger ist oder ich. “ schon verloren. Wenn du jemanden zwingst,…

  • Ohne Worte

    Isegrim_w_devot - - Zayas Blog

    Beitrag

    Erst einmal, herzlichen Dank, @zaya, für die intimen Einblicke, die du uns mit diesem Blog beschert hast. Bisher hatte ich mich zurückgehalten, möchte mich aber hier auch nochmal (wie auch schon in einem anderen Blog) äußern. Ein Blog beinhaltet Gedanken und Gefühle, die ausgedrückt und anders als Threads nicht zur Diskussion freigegeben werden wollen. Dieses Zitat Zitat von Gentledom: „Eigene Blogs gehören nur einem Blogger “ hat mich stets besonders achtsam mit Blogs umgehen lassen. Wenn mir d…

  • Gedanken zur Dominanz

    Isegrim_w_devot - - Offener Blog

    Beitrag

    @LsS, das hier ist ein Blog und kein Thread. In Blogs werden einfach nur Gedanken und Gefühle des Erstellers dargestellt, ohne den Anspruch auf "Richtigkeit" und ohne es zur Diskussion stellen zu wollen.

  • Zitat von mommy`s girl: „....weil es mir nicht gelingt, Umstände in einer Beziehung, die mir weh tun, ständig auszublenden. “ Ich lenke deinen Fokus mal auf diesen Thread zurück und auf die Meinungen, die damals hier von den Foris auf deine Bitte nach Hilfe kamen. Du hattest dich damals für einen Weg entschieden und merkst jetzt, dass es evtl. der falsche war. Halte inne, prüfe nochmals, wie du dich in einem Monat, einem Jahr, 10 Jahren fühlen möchtest. Wenn du damit nicht glücklich bist, handle…

  • Zitat von Sub Satine: „Nur was passiert wenn ich mich wirklich mit so einem Mann treffe, weil er seine aufgesetztes Ich bis zum Schluss durchzieht und ich es nicht rechtzeitig erkenne? “ Du kannst nie jemandem hinter die Stirn gucken, deswegen solltest du dich beim 1.Mal auf neutralem Boden treffen und dich während der ersten 2-3 Treffen covern lassen. Wenn dein Gegenüber ein Problem damit hat, dass du seinen Namen, Telefonnummer und den Ort des Treffens an jemanden weitergibst zu deiner Sicherh…

  • Tanzen als Teil eines Spiels?

    Isegrim_w_devot - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Na, da passt doch diese Geschichte super zum Thema

  • Musik zur Session?

    Isegrim_w_devot - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich wusste doch, den Thread dazu gibt es schon, guckst du hier

  • Willst du ... die Wahrheit?

    Isegrim_w_devot - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Mir fällt gerade ein, dass mich mein Dom auch immer gefragt hat, bevor es losging: "Bist du bereit?" War ich es noch nicht und habe mit "nein" gantwortet, hat er mich nochmal kurz in den Arm genommen oder mich gestreichelt, später auch einfach abgewartet und sich nochmal hingesetzt. Ich habe immer die Zeit bekommen, mich zu sammeln und innerlich vorzubereiten. Kam mal keine Antwort, weil ich noch am Überlegen war, hat er mich am Kinn gefasst, mir prüfend in die Augen geguckt und die Frage dann n…

  • Ich persönlich ignoriere es oder diskutiere es hier aus Ich bin in diesem Forum "zuhause" und habe nicht noch die Energie, mich woanders über meine Neigung auszutauschen, da die Wertschätzung und der Umgang mit unterschiedlichen Meinungen hier doch einzigartig ist.