Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 180. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • BDSM - Nach sub oder Dom?

    Callimorpha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von LsS: „Ein guter Dom hat keine Erwartungen und Vorgaben beim ersten Treffen! ..... Er sollte gemeinsam mit dir, dein BDSM herausfinden und nicht seines an und mit dir ausleben!" “ Den Satz kann man soooo unterschiedlich interpretieren. Sicher kann ein guter Dom auch Vorgaben machen und Erwartungen haben. Wenn es sein Stil ist, es macht ihn nicht zu einem schlechten Dom. Sub sollte aber reflektiert genug sein, um zu wissen, ob sie sich darauf einlässt. Die meisten bevorzugen zwar ein ers…

  • @bluehorse69 ich denke es ist sehr schwierig so etwas in einem Forum irgendwie zu händeln. Keiner weiß wie weit solche Erfahrungen aufgearbeitet sind ect. Nicht umsonst sind Gruppen in der Regel auch von Therapeuten geleitet. Vor allem wir möchtest du dann Leute raus halten die diese Erfahrung nicht gemacht haben. Da kann es auch schnell zu Anfeindungen kommen. Nachtrag: Nach dem ich jetzt die Verabschiedung gelesen habe. Ich denke ein Aufarbeiten kann ein Forum auch nicht leisten. Dafür gibt es…

  • Dom hat diabolische Ader

    Callimorpha - - DS

    Beitrag

    Wow... es hat ja nicht lange gedauert bis es zu dem Thema Missbrauch, Vergewaltigung, und jetzt mal ganz neu Zwangsprostitution kam. Wenn schon gewarnt wird @Kittykatze dann vielleicht gegen alle Gefahren. Der Weg zum Date ist auch verdammt gefährlich. Schau dir mal die Zahlen von Verkehrsunfällen im Verhältnis zu den von dir genannten Straftaten an. Am besten erst gar nicht mehr vor die Tür gehen! @Prudence lass dich nicht verunsichern. Gesunder Menschenverstand und normale Vorsicht reichen mei…

  • Ein schöner Beitrag @Rainha Ich habe selber auch oft darüber nachgedacht warum es so ist, mich auch mit anderen darüber ausgetauscht. Wenn wir mal bei deiner Wiese bleiben, nach dem der alte Hase gegangen ist, hätte ein anderer Hase mit deutlich weniger Erfahrung und Weisheit aber dem passenden Auftreten die jungen Hasen in ihren Bann ziehen können. Die jungen Hasen können es nicht ohne weiteres unterscheiden, ob ein Hase Erfahrung hat oder ob er nur eine Meinung hat. Wenn dann schlechte Erfahru…

  • Ungehorsam?

    Callimorpha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Es ist natürlich schwierig, eine Diskussion zu führen, wenn nich alle relevanten Informationen zur Verfügung gestellt werden. Ich finde es aber auch ungünstig, hier die Diskussion einer WA-Gruppe zu diskutieren, die aus mehreren Forums-Mitgliedern besteht. Das hatte ich letztens schon mal in einem anderen Thread geschrieben, es ist einfacherer und meiner Meinung nach auch fairer, diese Themen sachlich einzustellen, anstatt das über die Personen oder deren Handeln diskutiert wird.

  • Ungehorsam?

    Callimorpha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Vielleicht stehe ich gerade auf dem Schlauch.... Zitat von Corvina: „Und darausf kam der Hinweis... man könne ja auch Dinge probieren ohne es zu erwähnen. “ Diese "Empfehlung" habe ich hier nicht gelesen, sondern lediglich die Aussagen, dass es auf die Beziehung ankommt, was dort abgesprochen ist.

  • Ungehorsam?

    Callimorpha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich sehe das ganz einfach, was wer in einer Beziehung darf oder nicht darf, spricht man in der Beziehung ab. Das hat für mich wenig mit der Entfernung zu tun, sondern rein damit, wie die Beziehung ausgelegt ist.

  • @Subbi86 ich beobachte den Thread, und einige andere Aussagen von dir, schon einige Zeit. Was mir auffällt, dass du ganz viele Gründe (Ausreden) hast, warum du deine Neigung nicht ausleben kannst. Eine 1000% Sicherheit wirst du nie bekommen. Aber macht nicht gerade das auch dass Leben aus? Was erwartest du von jemandem der eine Dienstleistung anbietet? Vor einiger Zeit, war ich mit meinem damaligen Herrn, auf einem Stammi-Plus. Da war ein junger Mann, der ziemlich introvertiert war, aber den Mut…

  • Zitat von dumusst: „Ich glaube, Dummdomigkeit liegt einfach dann vor, wenn Dom so dumm ist, nicht zu verstehen, dass Dom sein zu dürfen nur ein Geschenk von jemandem sein kann, der gern Sub ist und besagtem Dom auch erlaubt, zu dominieren. Das hat viel mit Augenhöhe, Konsensualität etc zu tun. Dumm ist ein Dom, wenn er denkt, er werde "gefürchtet" oder sogar sei so toll, dass Gegenüber sich einfach so "unterwerfen" müssten/wollten/sollten. Glaub isch. “ Ich bete und hoffe gerade, dass mein Leben…

  • Zitat von Gentledom : „Dass der Begriff DummDom inzwischen sehr inflationär genutzt wird und oftmals nicht so wie er früher mal genutzt wurde, das steht außer Frage. “ Gerade das möchte ich hier in dem Beitrag gerne ansprechen. Den Award kenne ich und habe ihn häufig schmunzelnd mitgelesen. Es geht auch gar nicht so sehr um die Bezeichnung "Dummdom" diese könnte X-beliebig, ausgewechselt werden. Was mit auffällt, ist das der devote Part, damit häufig, bei Diskussionen, aus seiner Verantwortung, …

  • Das Thema ist so ernst,das ich mich ein wenig der Ironie und dem Sarkasmus bedient habe. Von daher, wer damit nichts anfangen kann und sich schwer tut damit umzugehen, der sollte besser nicht weiter lesen. Allen anderen viel Spaß. Da viel mir heute doch ein Thema vor die Füße welches ich schon so lange mal ansprechen wollte. Das gemeine Wesen, der Dummdom! Immer wieder stolperte ich über diesen Begriff, so ganz erklärt hat er sich mir noch immer nicht. Aber ein großer Teil der Bdsm-Gemeinde sche…

  • @eiskalter_Engel Eine Frage die sich mir auftut. Was für eine Bezoehungsform strebst du an?umd was will er für eine Beziehungsform? Wollt ihr überhaupt eine Beziehung oder "nur" unverbindlich Bdsm ausleben Habt ihr darüber geredet? Und habt ihr einen gemeinsamen Nenner?

  • Wichtig ist, wie du dich fühlst @eiskalter_Engel. Es ist immer ganz schwer von aussen eine solche Sache zu beurteilen. Wenn du dich unwohl fühlst und Angst hast, dann sprich es an, vor allem schau ob er darauf eingeht und dir diese Angst nehmen kann. Ich finde es gerade sehr schwierig einzusortieren ob er wütend auf dich ist, im Sinne von ungesund und unbeherrscht, oder ob es etwas ist, dass in euer "Spiel" gehört. Nach dem Motto... Oh du böses böses Mädchen, jetzt bin ich aber wütend auf dich u…

  • Hallo @Eiskalter Engel erst mal herzlich Willkommen im Forum Was ich aus deinem Text nicht entnehmen kann, was möchtest du denn? Möchtest du überhaupt Erfahrungen im Bdsm-Bereich sammeln? Wie siehst du dich und deine Neigung? Zitat von EiskalterEngel: „Er sagt, er sei sehr wütend, weil ich ihm nicht gehorche. Deshalb meine Angst, dass er bei unserem bevorstehenden Treffen zu streng sein könnte, seine Wut vielleicht nicht unter Kontrolle hat. “ Hat er wirklich wütend gesagt? Wenn ja, dann würde m…

  • @bluehorse69 Ich sehe die Sache ganz einfach. Es bringt einfach mehr Schutz, wenn man sich covern lässt. Wenn dann wirklich etwas schief geht, weiss jemand wo die Person ist und kann eingreifen, vielleicht auch "nur" um noch schlimmeres zu verhindern. Das funktioniert natürlich nur, wenn man weiß wo und bei wem die Person sich befindet. Ob man diese "Sicherheit" selber will oder nicht, entscheidet natürlich jeder selber.

  • Irgendwann hatte ich mich in einem anderen Thread dazu schon mal geäußert. Mit käme es nicht in den Sinn, jemanden zu verurteilen, weil er sich dafür entscheidet seine Neigung heimlich auszuleben, dafür sind die Gründe so vielfältig, dass soll bitte jeder selbst mit seinem Gewissen ausmachen. Nur kann ich das für mich als Tabu definieren. In eine solche Konstellation wollte ich nie mit reingezogen werden und ich könnte es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren. Von daher wollte ich über solche Di…

  • @Gentledom @Anonym mir persönlich würde kein vernünftiger Grund einfallen, warum ich mich in einem Hotel mit jemandem treffen soll, ihm Vorschussvertauen geben soll, ihm vertrauen soll, das er pfleglich mit mir umgeht, wenn mir noch nicht einmal vertraut wird und der Name gegeben wird. Für mich käme es nicht zu einem Treffen. Will jetzt wirklich sagen, was ich über falschen Namen denke Ich versuche mich mal höflich. Würde mir das passieren, ich würde es rausfinden, dann wäre ich wohl auf der and…

  • Irgendwie habe ich in der Zeit, als ich noch gedatet habe, immer ohne das ich dazu auffordern musste, den Namen häufig sogar auch die Adresse bekommen. Bei einem Treffen im öffentlichen Bereich, da reicht ja der Vorname erst mal. Nur stelle ich mir die Frage wie lässt man sich da dann covern? Welchen Sinn macht covern, wenn man nur einen Vornamen hat oder vielleicht gar keinen? Ich frage deshalb, weil viele sich im öffentlichen Bereich, also beim ersten Kaffee covern lassen. Mir fehlt gerade die…

  • Spiele mit Strom und oder Tensgeräten

    Callimorpha - - SM

    Beitrag

    Zitat von ramira: „ Aber grundsätzlich alles nur unterhalb der Gürtellinie. “ Etwas das häufig im Bdsm erwähnt wird, so aber nicht ganz stimmt. Bei den Tens-Geräten selbst gibt es in der Anleitung etliche Anwendungen oberhalb der Gürtellinie. Im Bereich der erotischen Laktation/Relaktation kommen Tens-Geräte auch zum Einsatz. Also einfach mal ein vertrauensvolles Gespräch mit dem Arzt / Gynäkologen führen

  • Kinkshaming

    Callimorpha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Zofe: „Aus Erfahrung kann ich nicht sprechen, da ich es selber noch nicht erlebt habe. Aber zu der Frage zum Umgang damit: Ich schätze, sehr wichtig ist, dass man vor sich selbst zu seiner Neigung steht und diese als einen Teil, der zu einem gehört, akzeptiert. “ Auf Grund von diesem Satz, der vor dem was du zitiert hast, bin ich nich davon ausgegangen, dass es verallgemeinernd ist. Das der nächste Teile dann ein rein theoretisch und nur auf dich bezogen war, habe ich so nicht herausge…