Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Asexuelles SM

    Necarina - - SM

    Beitrag

    Guten Abend, Mich interessiert folgendes: Gibt es (psychisch stabile) Menschen, die es mögen, Schmerzen zu empfangem bzw zuzufügen ohne jeglichen sexuellen Gedanken? Würde das dann noch unter BDSM fallen? Liebe Grüsse, das Nectarinchen

  • Zitat von LadySarah: „ Zahlschwein Ohne den wäre ich nicht auf diesen Gedanken gekommen. Ich betrachte ihn nicht als Zahlschwein. Ich schätze seine Freundschaft. Und hätte gerne mehr. Eine Beziehung. Aber einen Schritt zurückgegange, benimmt er sicht fast wie ein Zahlschwein. “ 1) weiss er, was in Dir vorgeht? 2) stört es Dich dass er Dir Sachen schenkst oder denkst du vielleicht einfach dass es Dich stören sollte? alles liebe, das necarinchen (ich hoffe diesee Beitrag is hier in der Kategorie "…

  • ich... ich wusste gar nicht dass das nicht ganz normal istbzw. überhaupt einen namen hat vor diesem thread. ehrlich gesagt, ich kenne es nur so und mir würde ohne etwas ganz wesentliches fehlen. ich glaub, dann würd ich sogar das "im mund kommen" generell nicht mehr wollen. einmal hat wer mit dem ich mal recht kurz was hatte ohne ihn wirklich zu kennen (würde ich heute auch nicht mehr machen) das verweigert, ich war verdammt gekränkt und fühlte mich auf ungute art herabgesetzt. es ist für mich e…

  • Autismus & BDSM

    Necarina - - Offener Blog

    Beitrag

    ich erkenne mich selbst in Deinem Bericht. ich frage mich...

  • Ich könnte mir was mit einem vanilla durchaus vorstellen. aber keine geschlossene Beziehung. Es müsste entweder offen sein (wobei das für mich auch sonst ein sehr grosser wunsch ist - ich kann meine liebe einfach nicht auf eine Person beschränken. Natürlich liebe ich jede Person auf andere Art und Weise, aber beschränken kann ich mich nicht. klappt nicht.) oder gar keine Beziehung sondern halt F+ oder so (hasse diese Schubladen! Jeder zwischenmenschliche Kontakt ist einzigartig...). Würde der Va…

  • Ohrfeigen

    Necarina - - SM

    Beitrag

    ist Tabu. Kindheitserfahrungen...

  • Könnte (aber nicht sehr rsp. momentan kein Thema) mich tatsächlich kicken, weil es absolute Willkür und Grausamkeit symbolisiert - aber ich würde wohl aus Respekt vor der Geschichte versuchen, es zu umgehen, sprich z.B. eine fiktive Uniform oder Symbolisierung aus einem Buch oder der Fanatasie zusammenzustellen/auszudenken, die für mich dasselbe bedeutet. Ich denke, diese Umleitung eines Kinkes könnte bei mir gut funktionieren - allerdings gefällt mir die SS-Uniform auch nicht unbedingt wegen de…

  • Frage an Femdoms/Doms: Subs bewerten & Subauswahl

    Necarina - - DS

    Beitrag

    Angenommen, ich wäre "(spiel)partnerlos", das ganze würde an einem Abend stattfinden, an dem man sich erst ganz normal kennenlernt, später sowas wäre und dann die möglichkeit (aber kein muss) bei gegenseitigem gefallen auch zu spielen, warum nicht? wäre sicher eine interessante erfahrung. aber ganz sicher nicht, wenn ich einen Partner oder eine Partnerin habe. aufgrund besserer bewertungen austauschen ganz sicher nicht. niemals!

  • Masochistisch-Dominant

    Necarina - - SM

    Beitrag

    Danke für die Antworten! Zitat von Carmantus: „Mit deiner Klammerbemerkung "(da als Bottom)" deutest du aus meiner Sicht an, dass es auch Phasen in eurer Beziehung gibt, wo du die Femdom bist - sehe ich das richtig? Ist das "halbe switchen" euer Consensual? Weiß dein Partner darum, dass du das manchmal tust, wenn dir danach ist, oder ist das noch "terra incognita", also unerforschtes Land? Wenn ja, hätte es genau die Folgen, die du ja selber beschreibst und die dich letztlich davon abgehalten ha…

  • Masochistisch-Dominant

    Necarina - - SM

    Beitrag

    Guten Abend, Vor einer Weile hat sich bei mir/uns folgendes ereignet: Ich (da als bottom) zettelte eine Session an. Er liess sich erst darauf ein, kam aber nicht recht in Stimmung. Er legte sich dann ruhig neben mich und stellte es mir frei, es mir selbst zu besorgen. Tat ich, und switchte so halb. Also, die Lust am Schmerz ungebrochen - aber gleichzeitig das Bedürfnis, zu befehlen und zu erniedrigen (wie ich es als Top kenne). Am liebsten hätte ich meinen Partner angeherrscht, mich zu schlagen,…

  • borderliner ≠ boderliner, narzisst ≠ narzisst! beide persönlichkeitsstörungen sind extrem weit gesteckt und haben viele gesichter. nicht jeder narzisst tritt selbstbewusst und charmant auf, meiner meiner erfahrung nach wandelt sich die anfängliche bewunderung ("der typ gibt mir sicherheit") in hass um (splitting) wenn dieses ideal sich als falsch entpuppt. und vorallem: borderliner lassen sich auch nicht alles gefallen! das hängt von der person ab. zur diagnose müssen 5 von neun und 4 von 7 krit…