Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ab wann ist man Sub? Ab wann braucht man einen Dom?

    Zofe - - DS

    Beitrag

    Zitat von Elfenmond: „Bevor ich also mein devote Schiff hinaus auf das große schwarze BDSM Meer führe, möchte ich mir doch erst einmal einen Rahmen schaffen der nicht nur mir als Rahmen dient sondern dem ich auch mit gutem gewissen meinem Partner präsentieren kann und dann von dort aus weiter daran zu arbeiten. “ Wenn ich mir deine lange, ausführliche Liste ansehe, ist das bereits ein sehr fester Rahmen. Vielleicht sogar ein zu fester. Ein Dom braucht schließlich eine gewisse 'Bewegungsfreiheit'…

  • Zitat von Siofna: „"Good Girl" “ Wenn es erst ein paar Stunden her ist, dass das jemand zu dir gesagt hat.

  • Bin ich bereit?

    Zofe - - Zofes Blog

    Beitrag

    Vielen, vielen Dank für eure Gedanken, Ansichten und Ermutigungen! (Auch für die PN und die Nachricht in der Com ganz lieben Dank!) Eure Antworten sind mir wirklich alle eine Hilfe und ich möchte gerne auf einiges näher eingehen. Morgen liegt ein schwerer Tag vor mir, aber ab Montag werde ich mich näher mit euren Beiträgen auseinandersetzen können. Ich bin froh, dass ich mich getraut habe, hier so offen und ehrlich aufzuschreiben, was mich beschäftigt, denn ich habe mal wieder gemerkt, wie wohlt…

  • Schlaginstrumente die Spuren hinterlassen?

    Zofe - - SM

    Beitrag

    @111xxx111 Rohrstöcke machen schöne Doppelstriemen (parallel zueinander, wie Eisenbahnschienen), habe ich hier des Öfteren gelesen.

  • Mir geht es wie @GreenBlueEyes. Alleine bringt mir das nichts - ich brauche dafür ein (dominantes) Gegenüber. Interaktion ist das Stichwort. Wenn ein Machtgefälle wahrnehmbar ist, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass ich den Schmerz genießen kann und er mich erregt (wobei es natürlich auch von der Stimmung abhängt). Ich habe es schon mal alleine ausprobiert (mit einem Gürtel auf den Rücken), aber es hat mir überhaupt nichts gegeben. Wachs macht mir schon mehr Freude, aber mit Lust oder Ma…

  • Bin ich bereit?

    Zofe - - Zofes Blog

    Beitrag

    Es ist halb zwei und ich denke darüber nach, was ich eigentlich will und vor allem: ob ich auch bereit wäre, es wahr werden zu lassen, wenn ich die Möglichkeit dazu hätte; ob ich wirklich in der Lage wäre, so zu sein und so zu leben, wie ich es mir wünsche. BDSM fehlt mir, D/s am meisten. Ich vermisse es, geführt zu werden, mich leiten zu lassen und jemandem mein Vertrauen zu schenken. Ein paar Regeln, die ich einzuhalten habe, das ein oder andere kleine Ritual, das sich irgendwann vertraut anfü…

  • Fotokunstecke

    Zofe - - Bastelecke

    Beitrag

    Vor 20 Minuten... forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7 forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7

  • Hätte ich mich dazu entschlossen, ihm zu antworten, hätte das wahrscheinlich ungefähr so ausgesehen: Zitat: „Hallo, hast du Interesse meine sub zu werden? “ Ja. Zitat: „3 loch begehbarkeit setze ich vorraus genauso wie ein Interesse an Rapeplay und Sinnesentzug. Du solltest auserdem eine ausgeprägte Maso vorliebe haben und im besten fall Melkbar sein. “ Davon trifft leider nichts auf mich zu. Aber: Zitat: „Ich bin ein Erfahrener Dom dessen Erfahrungen aus der Zeit als Berufsdom zurückzuführen si…

  • Augenhöhe

    Zofe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Laurana: „Augenhöhe ... . . . ist für mich der Respekt vor den individuellen Ideen, Geschichten, Entwcklungen und Wünschen des Partners. “ Und in einer Session mit Machtgefälle respektiert ihr die Ideen, Wünsche etc. des anderen nicht mehr? Oder in einer D/s-Beziehung mit Machtgefälle im Alltag? Verschwindet da der Respekt vor dem Partner? Das glaube ich kaum, aber vielleicht kann ich mir ein Beziehungskonstrukt dieser Art ja auch einfach nur nicht vorstellen. Ich glaube eher, dass man…

  • Zitat von Sadist777: „Das probateste Mittel um eine Reaktion zu provozieren, ist dann ja die Intensität zu erhöhen “ Es muss nicht unbedingt die Intensität betreffen. Manchmal ist es auch einfach die Art, wie es gemacht wird. Wenn bspw. die Schlagtechnik verändert wird, fühlt es sich anders an, aber nicht zwingend schmerzhafter oder weniger schmerzhaft, sondern einfach anders. Und dieses 'Anders' ruft dann auch eine andere (oder überhaupt eine) Reaktion hervor.

  • Wenn dir ein Freund erzählt, dass er sich einen Gymnastikball bestellt hat und sich zurzeit daran versucht, über einen längeren Zeitraum darauf zu knien, weil es die Rückenmuskulatur stärken soll; er dir von seinen Problemen dabei berichtet und du ihm lauter Tipps gibst - und er am Ende fragt: 'Woher weißt du das eigentlich alles so genau?' Heute erlebt.

  • @Azrael Seit ich die Ode an die Doms für Dich geschrieben habe, ist das für mich zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Eine wunderbar dominante, grüne Tracht gehört zweifellos dazu. Damit hätte ich beste Chancen zu gewinnen.

  • Wenn ich plötzlich ein dominanter Singlemann wäre... ...würde ich versuchen, den allseits bekannten Zirkelvorsteher zu übertrumpfen und den nächsten DummDom Award gewinnen. Nachtrag: !!!!!!

  • Zitat von bastet: „dennoch sehe ich bei vielen die ganz neu mit dieser thematik zu tun haben eben nicht nur die euphorie des neuen sondern irgendwie ein verklärtes bild “ Ich schätze, dieses 'verklärte Bild' ist die Folge der Euphorie. Wenn man sich lange nach etwas gesehnt hat und dieser Traum plötzlich in Erfüllung geht oder wenn einem immer etwas gefehlt hat, was man nicht benennen konnte und irgendwann endlich erkennt, dass man eine Neigung abseits von 'Vanilla' in sich trägt und dann auch n…

  • Augenhöhe

    Zofe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich möchte als Mensch immer gleichwertig behandelt werden, denn das hat für mich nichts mit der Neigung oder der Beziehungsform zu tun. Gleichberechtigt möchte ich hingegen nicht immer sein. Daher wäre das: Zitat von 1ND13: „Meine (vorläufige) Formel: Kommunikation über die Beziehung und deren Ausgestaltung findet immer ohne Machtgefälle statt. Kommunikation in der Beziehung immer mit. “ ...ein wünschenswerter Weg für mich.

  • Fotokunstecke

    Zofe - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7

  • Ständige Angst, fallen gelassen zu werden

    Zofe - - DS

    Beitrag

    Zitat von Prudence: „Er hätte alles, alles von mir haben können... “ Ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass er es nicht bekommen hat. So, wie deine letzten Beiträge klangen, gehe ich nämlich davon aus, dass du dich bei der Sache völlig verloren hättest. Für deine Suche nach der Nadel im Heuhaufen wünsche ich dir viel Glück und einen klaren Blick, damit du beim nächsten Mal genauer hinsiehst und erkennst, was du gibst (und wirklich zu geben bereit bist) und was du dafür bekommst - und ob das wirk…

  • Auf die Knie?

    Zofe - - DS

    Beitrag

    Zitat von Noctua: „denn es kommt immer alles anders als man... ähm Frau es plant “ Ja, z. B. wenn man den Haustürschlüssel draußen an einem bestimmten Platz deponiert und dem Liebsten dies kurz vor seinem Besuch schreibt...man von lauter Kerzen umgeben kniend im Wohnzimmer auf ihn wartet und schon seine Schritte auf der Treppe zur Wohnung vernimmt...und ihn dann nur an der Wohnungstür klopfen hört, weil man diese völlig unbedacht wieder abgeschlossen hat, nachdem man den Haustürschlüssel nach dr…

  • BDSM Zitate

    Zofe - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, Fehler zuzugeben. (Bertrand Russell)

  • Fotokunstecke

    Zofe - - Bastelecke

    Beitrag

    Weil ich so gerne gegen den Strom schwimme... forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7 forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7