Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 283. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Wenn wir uns treffen, trinken wir eigentlich immer erst einmal einen Kaffee und unterhalten uns ganz normal über alles mögliche. Und irgendwann, völlig unvermittelt, kommt dann sein Befehl: "Ausziehen". Ich weiß noch, dass ich beim ersten Mal entsetzlich nervös war, weil ich nunmal mollig bin und mein Busen den Kampf gegen die Schwerkraft mehr oder weniger aufgegeben hat. (was er wusste: ich hatte ihm bei unseren Kennenlern-mails sehr offen darüber geschrieben.) Trotzdem habe ich entsetzlich Ang…

  • Ich sehe ja gesundheitsbedingt meinen Herrn nicht regelmäßig, oft sind wochen- oder auch monatelange Pausen dazwischen. Wenn er dann nach einer solchen Pause wieder auf dem Weg zu mir ist, fühle ich mich jedes Mal wieder so wie vor unserem ersten Treffen: ich bin völlig aufgeregt, weiß nicht wohin mit all dem Kribbeln in meinem Magen, tigere in der Wohnung hin und her, kann es kaum erwarten, dass er endlich hier ist und will gleichzeitig noch ein wenig mehr Zeit, meine Nervosität unter Kontrolle…

  • Bestrafung bei Fehlverhalten

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich habe das auch nicht explizit auf meiner Tabuliste, weil ich bisher an eine solch drastische Strafe gar nie gedacht habe. Für mich käme das überhaupt nicht in Frage, dazu mag ich meine halblangen Haare viel zu gerne. Zum Glück ist das auch für meinen Herrn ein Tabu, es gibt genug andere , sehr wirkungsvolle Strafen. @Alexnoise...mich würde aber auch interessieren, wie du auf diese Idee kommst, wie schwer das Fehlverhalten sein muss, um eine solche, doch sehr drastische Strafe anzuwenden und o…

  • Dialekt in einer Session

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Ich will ja niemandem zu nahe treten, aber sächsisch und schwäbisch wäre jetzt nicht wo wirklich mein Fall, da hätte ich vermutlich arge Probleme, den Dom immer ernst zu nehmen. Zum Glück spricht mein Herr hochdeutsch......

  • Direkt beim Sex oder danach weine ich eigentlich nie, aber während oder nach einer Session kommt es schon öfter vor, dass ich weine. Manchmal fließen die Tränen wenn die Schläge etwas heftiger waren, meistens aber weiß ich in diesem Moment gar nicht wirklich, warum ich weine, das kommt einfach aus mir heraus und tut mir gut. Mein Herr kennt das ja inzwischen, nimmt mich dann in die Arme und lässt mich weinen.

  • Schlaginstrumente die Spuren hinterlassen?

    Liebelein - - SM

    Beitrag

    Ich habe offensichtlich einen "spurenfreudigen" Hintern, bei mir sieht man alles .........Die schönsten und am längsten anhaltenden Spuren gibt es durch den Rohrstock, aber auch der Gürteleinsatz ist ein paar Tage lang zu sehen. Meine Lieblingsspuren entstehen aber durch unterschiedlich feste Bisse meines Herrn.

  • Danke für diesen wunderbaren Beitrag. Zitat von PG_97: „Der innere Kern, der Mensch in seiner reinen Form ist weitaus wichtiger als der Körper in der es wohnt. Denn die Seele und der Geist wird geprägt durch das was wir machen, was wir zulassen, durchmachen müssen, wofür wir uns einsetzten. Ich entscheide nie nach dem Körper, sondern nach dem Menschen in seiner reinsten Form. Mir ist egal, was für eine Position, Titel, Gehalt, oder Lebensstil hat. Es sind irdische Dinge, nichts sagende Sachen üb…

  • Was sind eure liebsten SM Spiele?

    Liebelein - - SM

    Beitrag

    Ich liebe die Schläge mit der Hand auf meinem Hintern ebenso wie seine Bisse am Hals, an den Brüsten und den Pobacken.

  • @ eiskalter_Engel.....Ich muss ehrlich sagen, dass bei mir nach dem Lesen deiner Beiträge schon ein paar Alarmglocken schrillen. Ein Dom, der gleich zu Beginn, beim ersten Treffen, ohne Absprache ohrfeigt, der dir von seiner Wut schreibt usw. der dabei aber völlig außer Acht lässt, dass du ein BDSM-Neuling bist, der ist in meinen Augen kein vertrauenswürdiger Dom. Um als Sub einem Herrn zu dienen, braucht es -zumindest nach meiner Meinung - ein Vertrauensverhältnis, welches doch nicht gleich bei…

  • Analverkehr der Tag danach

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Poetin: „geht Analsex bei jemandem, der unerfahren ist, tatsächlich völlig schmerzfrei? “ Ja, geht....Ich hatte mit meinem Herrn den ersten Analsex meines Lebens, und ich hatte überhaupt keine Schmerzen dabei, obwohl wir vorher nicht wirklich gedehnt hatten. Das lag vermutlich daran, dass das zum Ende einer Session passierte, als ich sehr erregt war, und daran, dass mein Herr viel Öl benutzt hat, und dass er sehr vorsichtig war. Wir hatten davor immer mal wieder darüber gesprochen, und…

  • Schutzlos.

    Liebelein - - Zofes Blog

    Beitrag

    Liebe @Zofe, deine Worte sind so traurig, dass ich dich am liebsten fest in die Arme nehmen würde. Leider kann dir keiner von uns wirklich helfen, aber ich kann dir viel Kraft wünschen auf der Suche nach einem neuen Lebensweg mit dem Mann, den du so sehr liebst.

  • Diese eine verflixte Regel....

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Für mich ist das eine Frage des Vertrauens. Für mich persönlich würde ein absichtlicher Regelbruch nach dem Motto "ist doch egal, er weiß es ja eh nicht" unsere ganze D7s-Beziehung in Frage stellen. Wenn mir eine Regel nicht gefällt, dann spreche ich mit meinem Herrn darüber, damit man gemeinsam eine Lösung finden kann....auch wenn letztendlich er entscheidet, ob sie weiterhin gilt oder aufgehoben/geändert wird. Abgesehen davon hätte ich ein wirklich schlechtes Gewissen, und das wurde mir lange …

  • Sessions, oder Sex sells?

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich kann das kurz und knapp beantworten: bei uns gehört Sex zu einer Session immer dazu, wir trennen das nicht, und ich finde das für uns auch richtig so.

  • Ich habe auch für "brauche ich nicht" gestimmt. Für mich ist spanking nur im Gesamtpaket reizvoll: diese Mischung aus Schmerz, Streicheleinheiten dazwischen, die strenge und dann wieder sanfte Stimme, und die feste Umarmung danach.........all das gehört für mich zusammen und das kann mir eben nur mein Herr geben.

  • Was Sub nicht tun sollte...

    Liebelein - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    ....seinem Herrn zu sagen, er soll die Klappe halten. (Auch wenn das in dem Moment einen nachvollziehbaren Grund hatte.)........Sein Gesicht und die sekundenlange Sprachlosigkeit in diesem Augenblick war unbezahlbar. .....die angekündigte Strafe in Form einer ausgiebigen Züchtigung wird wohl sehr schmerzhaft werden. (Zum Glück verfügt mein Herr über ausreichend Humor, um mir das nicht dauerhaft übel zu nehmen. Nach erfolgter Bestrafung ist das Thema dann auch erledigt-)

  • wir hatten heute eigentlich keine richtige Session, seine Dominanz und meine Unterwerfung waren nur teilweise zu spüren, viel wichtiger war heute einfach nur Nähe. Ich durfte ihn in den Arm nehmen, berühren, streicheln, er hat heute vieles zugelassen, worum ich sonst erst lange bitten muss. Mein Herr macht gerade mal wieder eine sehr schwere Zeit durch mit großen gesundheitlichen Problemen und Fragezeichen, und ich habe große Angst vor dem, was die kommende Woche bringt. Da war diese Nähe, diese…

  • BDSM diskret leben

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @ Baoloa...hast du denn - vielleicht auch bestärkt durch die Meinungen hier in deinem Thread - noch einmal versucht, mit deinem Partner zu reden?

  • BDSM diskret leben

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Erst mal willkommen hier im Forum. Und eines gleich vorweg: ich finde nicht, dass du spinnst oder übertreibst. Ich bin in deinem Beitrag vor allem über die Begriffe "total schlimm und gemein" gestolpert. Was ist daran gemein, wenn man sein Sexualleben nicht vor aller Welt ausbreiten möchte? Oder anders gefragt: warum ist es für ihn so wichtig,dass jeder weiß, wie ihr eure Sexualität lebt? Jeder - auch eine Sub - hat das Recht, für sich selbst zu bestimmen, was Familie, Freunde usw über einen erf…

  • Ohrfeige

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Bei mir ist das immer noch ein Tabu, und das wird sich auch nicht ändern. Das liegt in meiner Kindheit begründet, in der das Wort "OHRfeige" leider immer wieder wörtlich genommen wurde und ich einen Ohrenarzt aufsuchen musste........ Es gibt genug andere Körperregionen, auf die mein Herr mich schlagen kann und darf, da geht es bei uns auch ohne Einbeziehung des Gesichtes.

  • Hinterteil

    Liebelein - - SM

    Beitrag

    Je nach Intensität der Biss- und Schlagspuren spüre ich das schon beim Sitzen. Aber das ist kein unangenehmer Schmerz, sondern eher so ein Brennen, und ich mag das sehr, weil es mich noch eine Weile daran erinnert, wie ich diese Spuren bekommen habe. Aber ich sehe das wie @GreenBlueEyes......ich kann mir schon vorstellen, dass es bei einem eher kleinen,flachen Hintern mehr wehtut als bei einem üppigeren Po wie dem meinigen.