Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 383. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Chip-Implantat

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Also getriggert von dem Thread hier habe ich mich mal informiert. Also um das normale Standard Implantat lesen zu können muss man bis auf 2,5 cm an das Implantat ran, dabei handelt es sich um ein so genanntes xNT Implantat. Wer 1-2 cm mehr Reichweite haben möchte lässt sich ein flexNT Implantat einsetzen. Die Implantate können per Handy App beschrieben oder eben geleert werden. Also Horror Vorstellungen von Tracking über 100 Kilometer sind damit also nicht zu realisieren. Man kann glaube ich auc…

  • Chip-Implantat

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    @Avargon bei meiner Bankkarte kann ich diese Funktion ausstellen. Lässt sich am Automaten einstellen. Warum sollte das nicht bei dem Chip auch funktionieren? Außerdem glaube ich nicht das diese Chips bei RFID Technologie hängen bleiben werden. Die jetzigen Funktionen sind ja nur Spielereien und das Potenzial viel zu groß.

  • Chip-Implantat

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Was ich ja hier auch so ein bisschen raus lese ist, dass der Chip ja ein Eigenleben entwickelt und ständig an alle Leute Daten schickt. So wird es aber ja gar nicht sein. Aktuell sowieso noch nicht, die Teile haben weder GPS noch irgend einen Netzugang, aber das wird natürlich kommen. Das Teil wird aber genauso eine Rechteverwaltung wie euer Handy haben. Wenn ich meinem Handy erlaube allen Mist zu senden wird es das genauso machen wie ein zukünftiger Chip. Wahrscheinlich wird so ein Chip auch ni…

  • Chip-Implantat

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    @Isegrim_w_devot OK aber dann hast du ja solchen Dingen gegenüber sowieso eine andere Einstellung, was ja auch in Ordnung ist. Aber für alle Leute die am aktuellen technischen Fortschritt teilhaben wollen macht es einfach keinen Unterschied ob die Daten auf einem Chip oder auf einem Smartphone sind. Nach meinem Post, wenn man sich psychologisch davon entfernt etwas unter der Haut zu haben, denke ich sogar dass der Chip wahrscheinlich sogar viel sicherer ist.

  • Chip-Implantat

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Ganz ehrlich, ob die Daten nun auf einem Chip unter der Haut oder auf einem Smartphone sind macht von der Sicherheit überhaupt keinen Unterschied . Das Smartphone wird sogar noch einfacher zu hacken sein und wesentlich mehr private Daten enthalten . Wer zahlt den hier alles mobil mit seinem Handy, ist auf Social Media, PayPal, kauft per Amazon, online Banking oder im GD Forum? Wer entsperrt sein Handy denn jetzt noch mit Fingerabdruck? Schock, der Mist ist auch irgendwo gespeichert . Der Chip ka…

  • Wir waren glaube ich vor zwei Jahren da. Ich muss sagen ich fand die Messe inhaltlich langweilig. Karma ist ein Jahr später nochmal mit einer Freundin hin, ich hatte aber kein Interesse für einen weiteren Besuch. Die Räumlichkeiten waren sauber und die Preis in Ordnung. Auch haben wir nur nette Leute getroffen, ob vom Veranstalter, an den Ständen oder Besucher. Aber wie gesagt für mich inhaltlich vom Programm und dem Angebot der Aussteller eher langweilig. Gab wenig Interessantes oder Neues zum …

  • Schulterproblem

    Sin - - Bondage

    Beitrag

    Ich denke dein Problem liegt bei deiner Rotatorenmanschette. Deine Beschreibung vom Schmerz, mit der beschrieben Bewegung, deiner wie du sagst guten Beweglichkeit und der Problematik mit dem über Kopf arbeiten passt wie die Faust aufs Auge. Das Schultergelenk ist das Gelenk, das im menschlichen Körper die größte Beweglichkeit aufweist. Es ist ein Kugelgelenk und hat in einem guten und gesunden Zustand einen Freiheitsgrad von 360°. Allerdings führt die geringe umliegende knöcherne Sicherung dazu,…

  • Schulterproblem

    Sin - - Bondage

    Beitrag

    Ich kann mir nichts unter TK Haltung vorstellen. Ich habe da aber auf Grund deiner Beschreibung eine Vermutung . Wie gut kannst du über Kopf arbeiten? Hast du schnell Schmerzen oder bist du dabei schnell erschöpft? Wenn du es nicht weißt, stell dich mal vor den höchsten Schrank den du findest und hantiert ein bisschen im obersten Fach herum, ohne auf eine Erhöhung oder sonst was zu steigen.

  • Heute hab ich was neues gelernt. Trinkt ein normal gewichtiger Mensch 3 Liter stilles Wasser am Tag, verbrennt sein Körper 300 Kalorien um das Wasser zu verarbeiten. Bei übergewichtigen Menschen ist der Energieverbauch geringer. Wer mehr wissen will googlet mal nach Dr. Michael Boschmann.

  • Also auch wenn die Aussagen der Dame vom IG BDSM Dingsbums meine Meinung zur Kampagne unterstützen und bestätigen, finde ich die Antworten der Dame echt zum Teil total absurd, konstruiert und inhaltslos. Ich hab keine Ahnung wer und was die IG BDSM ist, ich hätte mir aber von so einem Verband/Verein, was auch immer präzisere Antworten gewünscht. Kaum eine Antwort hat einen direkten Bezug zur Kampagne, obwohl Titel, Untertitel und Einleitung das suggerieren. Kann natürlich auch an dem Reporterin …

  • Schreib doch einfach jeden Tag in das Tagebuch wie nervig du es findest dort etwas rein zu schreiben. Was glaubst du wie schnell der kein Interesse mehr daran hat. So in etwa: Tag 1 Liebes Tagebuch, ich hasse dich, du bist so unnötig und stiehlst mir nur meine kostbare Lebenszeit... Tag 2 Liebes Tagebuch, ich hasse dich immer noch. Der Zwang dich ausfüllen zu müssen erfüllt mein Herz mit Hass und tiefer Aggression. Tag 3 Liebes Tagebuch, erneut bin ich genötigt mit dir zu interagieren. Ich habe …

  • Zitat von Viva: „vorneweg ich stimme Dir in vielem zu @Sin und hab mich auch schon ein wenig davon überzeugen lassen, dass diese Kampagnen evlt doch sehr verwirrende Inhalte vermittelt. Aber grundsätzlich ist das Marketingmittel der sehr abwegigen oder eyecatchenden Kampagnen ( Stichwort Guerilla Marketing) schon ein sehr etabliertes Mittel und es ist auch bekannt,dass diese viel bewegen können. Sie müssen halt klug gemacht werden, ich finde das für mich beste Beispiel war hier die Umparken im K…

  • Naja die Sache ist aber es ist eine Plakat Werbung. Vom Plakat zur Website, auf der mir die Aktion erklärt wird, ist es ein weiter Weg. Dieser ist von der Organisation auch gar nicht gesteuert, was das ganze Unterfangen nur noch schwieriger macht und die Botschaft ist intransparent. Skizzieren wir mal 3 Szenarien. 1. Ich sehe das Plakat und dieses weckt mein Interesse. Eine Website wird nur ganz klein unten aufgeführt. Bei Sicht aus sich bewegenden Verkehrsmitteln wie Auto, S-Bahn, Bus, Zug, Fah…

  • Mal unter uns gesagt ich glaube nicht, dass diese Bilder hängen bleiben oder viel diskutiert werden. Wir diskutieren die hier, weil wir einen Bezug dazu haben. Klar weiß auch Lieschen Müller, dass es Leute gibt die auf Fesselsex stehen. Wenn sie aber nicht selbst eine Affinität dazu hat bezweifle ich und auch wenn Lieschen Müller einen Doktortitel hat, dass sofort die Assoziationskette anspringt, Fesselsex ist einvernehmlich das auf den Bildern nicht es geht wohl um Tierrechte. Das hat gar nicht…

  • Für mich hat die Kampagne ihr Ziel verfehlt. Das einzige was ich aufgrund dieser Kampagne hinterfrage ist diese Organisation, nicht das Thema an sich . Die Bilder wirken abstoßend und diskreditierend und bringen mich eher vom eigentlichen Thema weg.

  • Zitat von topaz: „Zitat von Sin: „Ne Kuh mit Knebel in Lack und Leder. Also dass die nun ihre Euter lasziv in die Kamera halten muss ist für mich nicht mehr erforderlich um ein sexualisiertes Bild zu formen. “ Na ja, es gibt ja auch in anderen Bereichen genug Beispiele dafür, dass mit vermeintlicher Sexualität, Geilheit, Muskelspielen oder sonstigem geprotzt wird. “ Und deswegen ist das nun legitim?

  • @Viva dort werden Tiere in Kleidung und Equipment gezeigt die auf menschliche Sexualpraktiken zurück zu führen sind. Per Duden ist die Definition von sexualisieren "jemanden, etwas in Beziehung zur Sexualität bringen" kann jeder sehen wie er will, ist für mich aber gegeben und das auf zwei Arten und Weisen die ich total daneben finde.

  • Zitat von topaz: „Zitat von Sin: „Ich finde das sexualisieren von Tieren total daneben, egal zu welchem Zweck und das verunglimpfen von sexuellen Präferenzen ist genauso grenzwertig, da sich am Ende ein ganz bestimmtes Bild in der nicht informierten Öffentlichkeit einprägt. “ Das sehe ich so nicht. Wo findet denn hier da sexualisieren statt?Sehe ich Tiere in anzüglichen Positionen? “ Ähm du hast dir die Bilder schon angesehen ? Ne Kuh mit Knebel in Lack und Leder. Also dass die nun ihre Euter la…

  • Ich finde das sexualisieren von Tieren total daneben, egal zu welchem Zweck und das verunglimpfen von sexuellen Präferenzen ist genauso grenzwertig, da sich am Ende ein ganz bestimmtes Bild in der nicht informierten Öffentlichkeit einprägt. Das können weder die Tiere noch die BDSMler brauchen. Mit Tierschutz und Social Media bin ich auch eher zwiegespalten. Ich kenne die Organisation nicht aber die Kampagne finde ich ist ein Griff ins Klo!

  • Tempolimit 120

    Sin - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Causa11: „Zitat von Sin: „Naja es ändert aber nichts daran, dass man einmal aufhören muss klein-klein zu denken. Hier wird eine 0,3% Ersparnis als Argumentation ins Feld für ein Tempolimit geführt. 37% der CO2-Emissionen werden aber von der Energiewirtschaft verursacht und Anwohner verhindern Wind- und Solarparks weil es die Ästhetik ihres Ausbilickes zerstört . Da wirkt die Ersparnis von 0,3% wirklich wie ein Mückenschiss. Wusstet ihr auch, dass 11% der der CO2-Emissionen durch privat…