Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von B'Elanna: „Wenn ich das so Revue passieren lasse, fällt mir auf, dass die meisten meiner (Ex-)Partner, die passive anale Stimulation mochten oder mögen, Switcher sind. Ob es da einen Zusammenhang gibt, weiß ich natürlich nicht, dafür ist die Stichprobengröße zu klein, aber auffallend ist es schon. “ Darfst gerne einen Switcher, der Anal passiv mag, dazuzählen Wenn ich mir so die Schulzeit anschauen, ist es halt in der Pubertät mit dem ganzen Gruppenzwang unglaublich wichtig sich von "s…

  • Konditionierung

    Suko - - DS

    Beitrag

    Zitat von Amarena: „Konditionierung ist ein Modell, dass auf Reiz- Reaktion beruht, unbewusst. Bei Pawlow waren es Hunde, die sabberten, wenn die Glocke erklang, weil sie Glocke mit Fressen kombiniert ins Gehirn verankert bekamen. Das wäre, als wenn einer Sub automatisch die Knie nachgeben, wenn Herr "Knien" sagt. Wie ein Reflex. Ich nehme mal nicht an, dass das das Ziel in den meisten D/s-Beziehungen ist. Schließlich hat das dann nichts mehr mit Hingabe oder freiwilliger Unterwerfung zu tun, we…

  • Konditionierung

    Suko - - DS

    Beitrag

    Zitat von zaya: „Aber mal abgesehen vom Orgasmus, basiert jede D/s Beziehung auf Konditionierung. Das gesamte System von Lob und Tadel ist Konditionierung. “ Jap Klassische und operante Konditionierung und je nachdem vllt auch etwas Modelllernen Einfach mal Lerntheorien googeln, is eigtl relativ übersichtlich Innerhalb der paar Überbegriffe gibts dann natürlich noch unterschiedliche Techniken und Herangehensweisen, aber die lassen sich den oberen Dreien eigtl subsumieren

  • Ich kann nur von einer Studie berichten, in der Partner ihre Gehälter angeben sollten. Damals stellte sich heraus, dass Frauen geringere Einkommen angäben, wenn sie sonst das ihres Mannes übertreffen würden. Ebenso schummelten Männer nach oben hin, um einkommensstärker als ihre Frauen zu wirken. Selbst bei einer banalen Umfrage war es ihnen noch wichtig nach außen hin zu zeigen, dass der Mann der Brotverdiener sei. Und wenn ich mir so ein paar meiner Freunde anschaue, ist es denen mMn absurd wic…

  • Zitat von Ro'sRose: „Habt oder hattet ihr schon einmal die Situation, dass ihr eine sexuelle Fantasie oder ein Gelüst hattet, was ihr als verwerflich empfindet oder was euch schlichtweg stört, weil ihr es einfach nicht ausleben wollt oder könnt? “ Hm, aber verwerflich finde und fand ich davon nichts Es sind meine Fantasien und in meiner Fantasie bin ich frei. Problematischer ist da jetzt eher das nicht ausleben können. Und leider Gottes glaub ich isses tatsächlich nur das 'nicht können' und nich…

  • Erfahrungen mit BDSM Dating Portalen

    Suko - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich finde es unglaublich und erschreckend, dass es solch ein Verhalten überhaupt gibt. Ich muss an der Stelle auch sagen, dass ich eher das Opfer solcher Erfahrungen von Frauen bin und das Gefühl habe, auch aus deren Sorge vor solchen Kontakten, eine Chance zum Kennenlernen verwehrt zu bekommen. Bei deinem harmlosen Typen Mensch kann ich dir aus meiner Sicht nur sagen, dass es unglaublich frustrierend ist immer und immer und immer wieder abgelehnt zu werden und sich dann iwann Selbstzweifel bild…

  • Ich hab das gleiche Problem, nur mit nem Eisengestell als Resonanzkörper Meine Überlegung war die Ösen gegen Hanf- oder Kunstfaserseile zu ersetzen, oder zwischen Öse und Karabiner ein Seilschlaufe zu führen, die das ganze geräuschlos machen sollte. Je nach Größe der Öse wär es vllt auch möglich die Schlägergriffbandidee aufzugreifen und stattdessen schön stramm ein dünnes Seil um den Metallpart der Öse zu wickeln, wär -wenn mal kaputt- auch leichter auszuwechseln und würd vllt auch mehr hermach…

  • Uhm... Ich hatte auch mal etwas in die Richtung und bin zum Frauenarzt gegangen ^^“ Klar war das iwie weird und iwo auch peinlich, aber der kennt sich am besten mit Nippeln aus Frag Frau, Freundin wen auch immer nach nem guten Frauenarzt und vereinbar nen Termin

  • Neuling, viele Fragen nach Session

    Suko - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Herzlich Willkommen @Kitten80 Es tut mir leid, dass dein Vertrauen missbraucht wurde und ich wünsche dir, dass sowas in Zukunft nicht mehr vorkommen wird. Ich bin froh, dass du diese Erfahrungen sammeln konntest, ohne das Schlimmeres passiert ist. Alles was dir bei diesem Treffen missfallen hat, kannst du das nächste mal früher erkennen und abbrechen und musst dir nicht erst groß Gedanken drüber machen und ich finde, dass du das alles sehr gut aufarbeitest. Sieh es als eine Erfahrung, mit der du…

  • Danke @Kirie Omega, du hast mir die letzten Tage ordentlich was zum Nachdenken serviert Ich muss zugeben, dass ich deinen Text anfangs nicht ganz zuordnen konnte, wie bei nem Wackelbild hab ich beide Bilder sehen können und nicht ganz gewusst, was es denn jetzt darstellen soll... Und auch wenn ich das Bild noch nicht richtig sehen kann, freut mich das Ungefähre. Ich möchte Danke sagen, dass du dir die Zeit genommen hast und die Thematik reflektiert hast. Nicht viele Menschen machen sich auf die …

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Suko - - Offener Blog

    Beitrag

    Ich möchte euch an der Stelle mal einen, mMn sehr tollen und gut gelungenen, Artikel von Sascha Lobo auf spiegel.de empfehlen Er handelt von einem Generationenkonflikt und beleuchtet diesen Konflikt von verschiedenen Seiten. Vielleicht hilft der ja ein wenig auch gewisse Diskussionstrends im Forum zu verstehen, da ich das Gefühl habe, dass es meist U-Mitte-30er vs Ü-Mitte-30er ist (zumindest in OT-Diskussionen) "Die zornigen Zwanziger Die Konflikte, die wir erleben, drehen sich fast alle darum, …

  • Ich finde es bedarf keiner Erklärung für die Gründe. Du lebst deine Beziehung, wie sie dir Spaß macht und andere leben sie, wie sie ihnen Spaß macht. Und wenn jemand Interesse hat, Gründe oä möchte, dann soll er ne konkrete Frage stellen, auf die du antworten kannst. Und die Antwort kommt dann am besten ausm Bauch heraus und ist nicht in defensiver Einstellung schon lange vorher vorbereitet worden