Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 293. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • angemessene Strafe finden...

    MatKon - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wenn es eine Anordnung ist (also nicht deine Entscheidung, hier Vorschläge zu suchen) und Überwindung kostet - ist das damit nicht schon abgegolten? Ich würde das zumindest erwähnen ... Ansonsten habe ich keine Vorschläge, weil ich nicht gerne zum Erfüllungsgehilfen unbekannter Dritter gemacht werde

  • Wo ist das Unbunt?

    MatKon - - Callimorphas Blog

    Beitrag

    Vielleicht wäre alles ein wenig einfacher, wenn man sich in Diskussionen schlicht ungefragte (wertende, süffisante oder "humorvolle") Äußerungen über Leben und Beziehung anderer Menschein verkneifen könnte. Wer bin ich denn, Beziehungen anderer Menschen zu beurteilen? Warum muss ich jemand sagen, wie ich seine Beziehung, sein Leben, seine Vorlieben finde, wenn ich doch von der Person gar nicht danach gefragt werde? Sagt es nicht viel mehr über mich selbst aus, wenn ich das für notwendig halte? O…

  • Switcher

    MatKon - - BDSM allgemein

    Beitrag

    In meinen Augen sind Switcher gar nix 2. Klasse, weder Dom/Sub noch Sado/Maso. Ich hab aber auch kein BDSM-Klassendenken Für mich persönlich funktioniert eine BDSM-Beziehung mit dauerhaftem Machtverhältnis (sic!) zu einem Switcher jedoch nicht. Das liegt primär daran, dass die Basis für mich absoluter und unrüttelbarer Machtanspruch ist. In meinem persönlichen, auf meine Beziehung bezogenen Weltbild ist der Machtanspruch aber nicht mehr absolut, wenn es einen "Chef über dem Chef" gibt. Damit feh…

  • Strafen

    MatKon - - DS

    Beitrag

    Ich verstehe nicht ganz, worum es Dir im Kern geht. Thema "Bringen Schläge als Strafe was?" (Lerneffekt, Verhaltensänderung o.ä. - ggf. im Vergleich zu anderen Strafformen) Thema "Bitte um Bestrafung" (Hintergrund, Ziel etc.)? Thema "Führen Schläge als Strafe zu einer Erotisierung?" (ggf. im Vergleich zu anderen Strafformen) Thema "Bitte um eine konkrete Bestrafungsform"? Alles auf einmal? Für mich sind das unterschiedliche Aspekte ...

  • Ich denke, wir beenden das hier jetzt einfach. Es ist wohl alles Themenbezogene gesagt worden ...

  • Zitat von Kitty_Haze: „Habe mir vorgenommen, einfach auf gut Glück bei der Gelegenheit unten im Keller eine Runde zu laufen, und FALLS ich ihn sehe, was sowieso eher unwahrscheinlich aber nicht unmöglich ist, spreche ich ihn auch direkt an. Es ist nur ein Versuch, weiter nichts. Ich glaube ja auch nicht mal, dass ich ihn wirklich sehen werde. Aber wenn ich eh in einigen Wochen da sein werde, kann ich es auch gleich mal versuchen. “ Mal ganz im Ernst und unter Erwachsenen: Wir haben immer noch ei…

  • Wo ist das Unbunt?

    MatKon - - Callimorphas Blog

    Beitrag

    Vielleicht ist es manchmal auch einfacher, in Bezug auf BDSM statt "bunt" einfach "vielfältig" zu nutzen ... dann braucht man die eigene Farbe oder Farblosigkeit weniger zu betonen ... Außer natürlich, man fühlt sich nicht dem BDSM zugehörig. Aber dann stellt sich die Farbfrage ja auch nicht wirklich, oder? Nur so ein Gedanke am Rande

  • Aber ist das nicht genau das, was bei Malesubs - zumindest empfinde ich das in meiner Bubble so - ganz selbstverständlich akzeptiert wird? Dass der erfolgreichere Mann sich unterwirft? Oder spielt da auch wieder das in den Köpfen verankerte Rollenbild hinein, dass die "weniger erfolgreiche" Frau privat die Domme sein darf, solange sie eben "weniger erfolgreich" und damit klischeekonform ist? Mir ist es egal, ob mein Gegenüber beruflich erfolgreicher ist als ich. Bildung und Herzensbildung sind d…

  • Tpe ...was ist es?

    MatKon - - DS

    Beitrag

    Damit sich alle mal ein wenig abkühlen können (in einigen Gegenden kommt es ja gerade höchst erfrischend von oben ), mache ich hier mal bis morgen dicht.

  • Tpe ...was ist es?

    MatKon - - DS

    Beitrag

    Zitat von Anthophila: „dann sagt man halt TPE ist laut DIN eigentlich so, aber wir handhaben das anders- fertig deswegen ist das ned mehr oder weniger BDSM “ Richtig, es ist natürlich BDSM, das steht außer Frage. Aber es ist halt kein TPE. Und TPE ist BDSM, aber nicht alles BDSM ist auch TPE. So, wie ein Apfel Obst ist und eine Birne auch. Aber eine Birne ist kein Apfel. T = Total, nicht ein wenig oder ausnahmsweise oder "mit Ausnahme von ..." (wo bei das "E" natürlich auch ein wenig irreführend…

  • Öhm... Pornos?

    MatKon - - Empfehlungen

    Beitrag

    Es geht hier um konkrete Empfehlungen und Tipps, die Grundsatzdiskussionen bitte an anderer Stelle, danke

  • Wie gewonnen, so zerronnen

    MatKon - - Offener Blog

    Beitrag

    Ab einem bestimmten Punkt wurde jetzt viel gelöscht. Bitte bleibt thematisch am EP, danke!

  • Strafen für die Sub

    MatKon - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von MasterLL: „Sie hat mich "Master" zu nennen, und da ist mir klar, dass es sich von selbst versteht, dass sie mich nicht duzt. “ Also, für mich wäre zunächst als Strafe für den Lehrer ein Kurs in "klarer Kommunikation" fällig. "Klar" ist nur das, was sie aufgrund Deiner Ansagen und Hilfestellung wissen und nachvollziehen kann. "Von selbst versteht" sich gar nix, schon gar nicht bei einer Anfängerin. Strafe für einen "Fehler", der nicht bewusst vermieden werden kann (weil das Gegenüber da…

  • Es geht darum, dass an dieser Stelle bitte nicht diskutiert werden soll, wer hier was mit welcher "Berechtigung" schreiben darf. Und weitere Nachfragen dazu gerne per PN und nicht hier als OT

  • Bitte bleibt bei der Fragestellung des EP, danke

  • Vorurteile TPE

    MatKon - - DS

    Beitrag

    Ich finde den Tiervergleich ziemlich daneben. Weder Haus- noch Zirkustiere entscheiden sich bewusst und reflektiert für ein Leben beim "Besitzer". Und im Gegensatz zum Zirkustiger kennt Sub sehr wohl das "Leben in Freiheit". Damit wird Sub als "lebensunfähig in freier Wildbahn" dargestellt, als "nur in Abhängigkeit existieren könnend"- und genau solche Darstellungen geben eine Antwort auf die Frage, woher wohl die Vorurteile kommen mögen ...

  • Brauche einen Rat

    MatKon - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wenn ich Deinen Beitrag richtig verstehe - und ich kann nur das heranziehen, was Du (etwas verworren) schreibst - steht er auf völlig andere Dinge als Du. Das ist erstmal nicht schlimm. Schlimm für Dich ist jedoch, dass da aktuell offensichtlich beim Sex Dinge laufen, die Du nicht willst. Da musst Du ansetzen. Hast Du ihm ganz klar und deutlich "Nein" gesagt? In Deinem Beitrag steht nur, dass Du Bereitschaft zum Ausprobieren signalisiert hast. Sag deutlich, dass Du diese Form der Sexualität nich…

  • Vorurteile TPE

    MatKon - - DS

    Beitrag

    Ach, die Sprüche und viele andere habe ich auch schon oft gehört. Hauptsächlich im Internet, auf diversen Plattformen (mein persönliches "All-Time-Highlight" in Bezug auf "Das ist kein TPE" stammt sogar von hier *lach*). Von Nicht-BDSMlern höre ich schon aus dem Grunde nichts, weil ich meine Beziehung nicht jedem auf die Nase binde, völlig unabhängig von BDSM. Bei Totschlagargumenten (vom Dach springen etc.) steige ich im Regelfall sofort und endgültig aus der Diskussion aus. Die Arroganz gönne …

  • Die TE hat zwar viel von ihrer Vergangenheit und Situation erzählt, das aber nicht zum Thema ihrer eigentlichen Fragen gemacht (die findet ihr am Ende des zweiten Beitrags). Die Diskussion rund um psychische Erkrankungen/Missbrauch/PTBS und BDSM (als Therapie) ist in diesem Forum nicht erlaubt und auch von der TE nicht intendiert. Deshalb stoppt bitte die Diskussion darüber, zumal die TE selbst schrieb: Zitat von Elfenmond: „Ich kann Euch versichern dass ich es nicht nutzen möchte um hier irgend…

  • Um dem Thread eine Chance zu geben, möchte ich auf die im EP gestellt Frage hinweisen: Zitat von Louise: „Frage in die Runde daher: ist es gewünscht, bei (subjektiv oder objektiv) besorgniserregenden Aussagen zu reagieren oder ist es unerwünscht? Soll man auf einen expliziten Hilferuf warten oder ist es sinnvoll/angezeigt, bereits bei eigenem Bauchgrummeln nachzufragen. Ich bin neugierig :-). “ Bitte diskutiert die Frage daher möglichst ohne Einschränkung auf ein einzelnes Paar bzw. einen Blogbe…