Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 246. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • So mit neun, zehn Jahren hab ich bei meiner Mama in der Küche ein Stück Folie gefunden, mit dem man Marmeladen-Gläser oben abdichten kann. Könnte Zellophan gewesen sein, da es sich angefeuchtet relativ eng und klebrig an einen Gegenstand schmiegte (und Silikon war ja noch nicht erfunden). Es waren auch passende Gummiringe und Metallverschlüsse im Schubladen vorrätig. Ich habe dann viel Energie darauf verwendet, eine Barbie luftdicht einzupacken, und alles kunstvoll mit den Zubehörteilen zu siche…

  • … wenn die Unterwerfung schwer ist

    Black Velvet - - Offener Blog

    Beitrag

    Oh ja, da muss ich erklärend etwas ausholen Und bitte vorsorglich um Entschuldigung, dass ich das noch nicht so klar beschrieben habe. Wir verdienen beide Geld, und das geben wir auch gemeinsam aus. Über Anschaffungen für den gemeinsamen Haushalt entscheidet abschließend der Herr im Haus. Zusätzlich habe ich einen festen Betrag im Monat, den ich ausgeben kann, für was auch immer ich möchte. Da fragt mein Boss nicht nach Sinnhaftigkeit, Schönheit oder Preis, legal sollten meine Einkäufe natürlich…

  • … wenn die Unterwerfung schwer ist

    Black Velvet - - Offener Blog

    Beitrag

    Ach komm mal her, liebe @Elizabeth`s devotion Wahrscheinlich weiß ich, wie du dich fühlst.... Und wie du sagst, Unterwerfung ist manchmal schwer! Wir haben auch noch lange über mein Anliegen gesprochen, explizit in der Sache mit den Gläsern, aber auch allgemein seine Macht und meine Ohnmacht beleuchtet. Und ich pflichte dir weiterhin bei, Führung ist ebenfalls schwer! Ich bin durchaus nicht selbstlos in meinen Wünschen, und ich kann auch vehement eine Meinung vertreten, so ist das nicht.... Aber…

  • Was sind eure liebsten SM Spiele?

    Black Velvet - - SM

    Beitrag

    Ich hätte mir ja nie träumen lassen, dass ich bei einem Thema antworten könnte, das die Wörter "SM" und "lieben" beinhaltet Aber doch, liebe Leute, bei näherer Betrachtung fällt mir sogar eine ganze Menge dazu ein.... Für immer werde ich meinen Mann lieben, weil er kalbslederne Handschuhe angeschafft hat, die Gentlemen eigentlich zum Cabriofahren tragen. Diese Handschuhe sind so wunderbar, weil der Schmerz auf nackter Haut etwas gedämpft wird, und er als "Bonus" viel weiter ausholen kann, als ic…

  • Danke euch allen für die freundlichen Worte, für Unterstützung, Anteilnahme und Denkanstöße So wie heute unser Sonntag gelaufen ist, hab ich einige wichtige Erkenntnisse gewonnen. Wir lieben uns, und das ist die beste und stabilste Basis, die ich mir vorstellen kann. Ich bin bei meinem Mann in sicheren Händen. Er ist mir immer wohlgesonnen und er ist kein Volldepp. Worte auf der Goldwaage sind genau das: Worte von uns beiden, die nicht immer bis ins letzte durchdacht waren. Dinge sind in der Tat…

  • In all den Jahren unseres Machtgefälles fühlte sich meine Unterwerfung oft leicht an, sie gab mir Sicherheit, klare Strukturen, Antworten. Heute fühlt sie sich das erste Mal überhaupt, unendlich schwer an, ich bin auf eine hoffnungslose Art traurig und sehe für mich keine Handlungsfähigkeit mehr. Was ist passiert? Ich habe meinem Mann gegenüber geäußert, dass ich mir bestimmte Gegenstände sehr sehr wünsche. Die würde ich selbstverständlich von meinem eigenen Taschengeld bezahlen, aber es wäre au…

  • .... ein ganz neues Experiment: "Achtung, Wünsche könnten wahr werden" Nach 10 Tagen Hardcore-Urlaub mit zwei kleinen Kindern fühlten wir uns gestern (daheim) kuschelig, beglückt über die neu erlangte Privatsphäre und irgendwie ein bissl teenie-verrückt Eigentlich bin ich kein Gaudiplätzerl im Bett, aber an diesem Abend hat es so gepasst für uns (hochdeutsch -> Scherzkeks) Und dann hat mich mein Herr erstmal ausgiebig geneckt, gekitzelt, Schläge angedeutet und wieder bleiben lassen. Es gab einig…

  • Rituale für den Alltag

    Black Velvet - - BDSM allgemein

    Beitrag

    In der Rückschau freue ich mich gerade sehr drüber, dass all die Rituale noch Bestand haben Das hätte ich am Anfang unserer Reise NIE für möglich gehalten, dass ich meinem Mann ein Selfie schicke, wann immer ich das Haus verlasse. Egal ob zum Briefkasten, zu meinen Eltern, zum Einkaufen oder auf Weltreise Aber er kontrolliert es, er versäumt nie, nachzufragen und auf die Einhaltung der Regel zu schauen. Und ich fühl mich umsorgt und dankbar, dass er so viel Aufmerksamkeit aufwendet Und eigentlic…

  • ..... wenn deine Tochter (5) zu dir in gebieterischem Ton sagt: "Mama, ich spiele mit meinen drei Kindern alleine (ein Schaf, ein Huhn und ein Pinguin - schöne Verwandtschaft hab ich da....). Du kannst jetzt gehen und mit dem Papa spielen!" Nichts lieber als das, mein Kind

  • Wir haben zwar noch kleinere Kinder, aber ich schreib dir trotzdem mal meine Erfahrungen. Hoffentlich kommen dir meine Gedanken nicht allzu ungeordnet daher Der zentrale Punkt bei uns im Haushalt: es gelten Regeln, an die wird sich gehalten! Diese Regeln geben wir als Eltern vor, aber sie sind mit den Kindern abgesprochen und wir haben alles erklärt. Und es sind Regeln, die für alle Mitbewohner gelten, egal ob Groß oder Klein. Wer von meiner Haushaltsführung profitiert, muss auch mitspielen. Int…

  • Nach langer langer Zeit überhaupt mal wieder Zeit und Muße für eine ausgiebige Session zu haben! Mein Mann hat mir eindrucksvoll beweisen können, dass viele Ängste nur in meinem Kopf existieren. Und die Angst, wenig bis gar keinen Schmerz aushalten zu können, hat er durch eine praktische Demonstration eliminiert Ich hadere ja zeitweilig damit, dass ich Schmerzen ausdrücklich gerne für ihn ertrage, aber mir selbst kaum welche erwählen würde. Und eigentlich gefällt mir das gar nicht so gut, weil d…

  • ... und wenn mir plötzlich der Sport im Fitness-Studio gefällt - im Gegensatz zum Schulsport, der mich nachhaltig gefrustet hat Da stand gestern nämlich im Studio der wirklich scharfe Inhaber neben mir. Herrscht mich an, dass man mit träumen und langsam schauen dem Speck nie Herr werde und dass er mich jetzt 500 Sit-Ups machen lässt. Er zählt persönlich mit, und danach darf ich mich bei ihm bedanken Zum Glück waren die 500 kein Problem, und es hätte bloß noch gefehlt, dass er mir das Köpfchen tä…

  • Oh ja, ihr Lieben, Handkuss ist wirklich toll Und Gesicht in die Hand schmiegen ist das Sahnehäubchen oben drauf Ich frag jetzt wirklich mal die Doms grad heraus: Küsst ihr eurer / eurem Sub auch die Hand? Warum oder warum nicht? Das würd ich doch allzu gern wissen

  • In den letzten Wochen habe ich an mir selbst bemerkt, dass ich meinem Mann deutlich zunehmend, sehr gerne und bei jeder sich bietenden Gelegenheit die Hand küsse Als wir BDSM entdeckt haben, fühlte sich das noch sehr ungewohnt an, wahrscheinlich weil wir einfach "andersrum" sozialisiert waren. Ein liebevoller Blick, die Hand zum Mund führen, ein zarter Kuss, vielleicht ein Kompliment oder ein paar liebe Worte - das war etwas, das mein Mann mir geschenkt hat. Mittlerweile schöpfen wir aus der vol…

  • Die großen 5

    Black Velvet - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Schwere Entscheidung, vor die du uns hier stellst, lieber @Mr. Cane Ich nehme mal: 1. meinen Boss im schwarzen Boss-Anzug 2. Korsett 3. Handschellen aus Stahl (Marke Polizeimodell, die Guten) 4. Halsband 5. Magic Wand Merkt man meiner "schlagfreien Auswahl" zufällig an, dass ich keine Leidenschaft für Schmerzen hab???

  • Ich oute mich jetzt einfach mal als Eine der (scheinbar sehr Wenigen), die mit vulgären Begriffen so überhaupt nix anfangen können. Vorausgeschickt sei, dass ich selbstverständlich andere Geschmäcker oder Verhaltensweisen in keiner Weise bewerten oder beurteilen möchte! Wen's interessiert: hier ein Einblick in meine Welt, in der Kraftausdrücke keine Rolle spielen Meine Sprache ist eher zart, und Satzbau und Wortwahl haben fast etwas von einem historischen Roman an sich, wurde mir mal von der Deu…

  • Ich beleuchte mal die Variante näher, wenn es bereits eine bestehende Beziehung gibt. Also Dom und Sub sind schon länger liiert und dann offenbart sich ein Partner, oder beide kommen übereinstimmend auf den Geschmack. Da ich noch nie einen potentiellen Partner über Internet, Stammtische etc. gesucht habe, kann ich auch gar nichts dazu sagen, wie man bei einem (noch) Fremden wohl "gut" klassifizieren könnte In meiner Ehe habe ich es als gut empfunden, dass mein Mann grundsätzlich neugierig und of…

  • Bei uns hat sich eine kleine, aber feine Liste für Verhaltensweisen bewährt, die ich sozusagen aus Flüchtigkeit immer und immer wieder vergesse Mein Mann mag es zum Beispiel gar nicht, wenn ich meinen Chef mit dem (hier fiktiven!) Vornamen "Heinzi" benenne, sondern das ist der Herr XYZ. Weiterhin möchte mein Mann immer wissen, wann und in welchem Aufzug ist das Haus verlassen, folglich schicke ich immer ein Selfie vor'm Spiegel, bevor ich die Tür hinter mir zumache. Auch wenn ich nur zum Briefka…

  • Mein Sohn (7) gestern aus heiterem Himmel: Mama, warum müssen die Erwachsenen immer die Haare unter den Achseln abmähen? (über was Grundschulkinder alles nachdenken...) Ich: das nennt man rasieren, und sowas kann ja jeder machen wie er will. Ich mag halt rasieren am liebsten. Sohn: ja, rasieren ist besser. Stell dir mal vor, man reißt jedes Haar einzeln raus. Tut ja voll weh, wie wenn man bestraft wird oder so. Ich (in Gedanken): ohhh, hmmm, interessanter Gedanke. Lass das bloß nicht den Papa hö…

  • Mein erster Gedanke war "waaaas??? Niemals!" Dann hab ich nochmal nachgedacht, und träume jetzt mit einem leichten Lächeln auf den Lippen vor mich hin Da wir noch nie auf einer Playparty oder in einem Club waren, kann ich natürlich keine praktischen Erfahrungen beisteuern.... Aber durch die "Atmosphäre" von BDSM an sich, durch die ganz neue Wertschätzung meines Mannes und wahrscheinlich auch durch ein neues Selbstbewusstsein, könnte ich mir das mittlerweile vorstellen Nach der letzten Schwangers…