Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von Malpractice: „sinngemäß sagte "Ok, ich hab vernommen, meins ist das nicht, also dein Problem, das Thema ist damit für mich vom Tisch." “ Das ist deine Interpretation, denn die Meinung oder Aussage von ihrem Freund kennen wir ja nicht aus seinem Mund.

  • Zitat von Hera: „Ich denke hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Sport und das Ausleben der Neigung mit jemand anderem .... Letzteres ist mit heftigen Emotionen und einer möglicherweise sehr monogamen Einstellung verknüpft. “ Liebe @Hera, ich hatte fast damit gerechnet, das dieser Einwurf kommt. Ich bezog mich bei meinen Gedankengängen auf die Beiträge von @Malpractice und @MonsieurMic. Das Konstrukt Partnerschaft oder Beziehung besteht aus vielen kleinen Einzelteilen und eine 100% ige Überei…

  • Zitat von Zitrusbluete: „Es ist für mich ein himmelweiter Unterschied, ob einfach gesagt wird: Mag ich nicht. Lass mich in Ruhe damit und Pech gehabt. Oder ob man sich sachlich damit auseinandersetzt und bemüht ist Alternativen zu finden. (Egal ob diese jetzt zufriedenstellend sind oder nicht) “ Mag sein, dass es funktioniert. Oder eben auch nicht. Der Freund von @111xxx111 hat sich ja gar nicht so krass ausgedrückt, wie du es getan hast. Er hat klar formuliert, wie er das empfindet und für mich…

  • Zitat von MonsieurMic: „Allerdings wird es auch hier Lösungen geben - denn in einer Partnerschaft sollte einem tatsächlich die Bedürfnisse seines Partners wichtig sein. Wenn einem diese dann tatsächlich auch wichtig sind - wird es Lösungen geben ohne dass sich jemand verstellen muss oder sich gar zurückgesetzt fühlt. “ Stimme ich dir zu. Wenn ich einen Partner finde, der genauso wie ich sportaffin ist, aber z.B. keine Ballsportarten mag, zwinge ich ihn ja auch nicht zum Tennisspielen oder drohe …

  • Zitat von Malpractice: „Ich finde, das zeigt mangelndes Interesse, Gleichgültigkeit und ziemlich wenig Einfühlungsvermögen. “ Das empfinde ich schon als harte Aussage. Wenn jemand so gar nichts mit BDSM anfangen kann, kann man ihn ja nicht zwingen. Woher nimmst du diese Aussage?

  • Danke für deinen Beitrag. Zitat von mucamo: „Mir fällt es sehr leicht eine Liste von Dingen zu erstellen die ich wirklich gerne tun. In dieser Liste wären vermutlich ausschließlich Dinge enthalten die gut zu devoten Spielen passen. “ Das fällt mir auch leicht. Aber ist es das, was zählt? Wenn ich mich schon im Profil ausführlich und auf eine bestimmte Art und Weise präsentiere, bleibt es vielleicht auch nicht aus, dass ich enttäuscht werde. Zitat von mucamo: „Generell glaube ich, dass hinter jed…

  • Zitat von 111xxx111: „Kann man seine Neigung (Neigung - kein Fetisch. Ich kann auch ohne BDSM Sex haben, nur lässt mich das oftmals im Vergleich zu den Emotionen einer Session auf dauer ziemlich kalt. Diese Absolute Verliebtheit, unbeschreibliche Verschmelzung bleibt aus) "abstellen? “ Abstellen lässt sich die Neigung sicherlich nicht. Wir Menschen haben ja keine diversen "On-Off-Schalter" im Kopf. Die Neigung zu unterdrücken, impliziert für mich etwas Negatives. Denn je mehr ich gegen meine Gef…

  • Was Sub nicht tun sollte...

    Fenja - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Aufgrund einer Übersprungshandlung einen Lachflash bekommen, während man gerade seinen Sch.... im Mund hat.

  • Die wortlose Verständigung bei unserer letzten Schlagsession. Er hat genau gespürt, wann ich eine Pause brauchte und hat mich aufgefangen.

  • Hm, mir sind so einige Diskrepanzen in deinen Beiträgen aufgefallen. Zitat von May: „denn dann müsste ich meinem Mann erklären, dass ich ja auf die kranken Spielchen abfahre.. denn das hat er erst kürzlich mal wieder fallen lassen als eine Frau sich im Fernsehen hat schlagen lassen. “ Zitat von May: „Denn vor einiger Zeit hat er tatsächlich versucht hier und da was einzubauen und ist damit bei mir komplett auf Ablehnung gestoßen. “ Er "verurteilt" BDSM als kranke Spiele und versucht trotzdem, et…

  • Nun, ihr scheint ja auch im Vorfeld schon viel geredet zu haben, denn eine Beziehung öffnet man ja auch nicht eben zwischen Tür und Angel. Zitat von May: „Seit einem Jahr führe ich mit meinem Mann eine offene Ehe - entstanden aus Lust nach neuen Eindrücken nach 20 Jahren Ehe. Funktioniert ganz ok “ Habt ihr Grenzen gesetzt? Oder darf jeder von euch entscheiden, wie weit die Lust nach neuen Eindrücken geht? Wenn nein, kann sich so ewas natürlich in alle möglichen Richtungen bewegen. Und dann darf…

  • Die großen 5

    Fenja - - BDSM allgemein

    Beitrag

    1. Halsband (gehört zum Einstieg in eine Session dazu) 2. Flogger (zum Aufwärmen) 3. Seile 4. Rohrstock 5. Bullwhip

  • Ich sehe es beim BDSM so, wie bei allem im Leben. Alles wird anders... Für mich gibt es kein besser oder schlechter und ich trauere auch grundsätzlich nicht etwas hinterher, das früher war.

  • Spielbeziehung

    Fenja - - DS

    Beitrag

    Zitat von Krauskoepfchen: „Genau so Amarena habe ich das auch aufgefasst. Aber wenigstens hätte ich das Zeug zur heiligen gehabt. Sehen wir das mal so. “ Nun ja, ich sehe das etwas differenzierter. Aber wenn du noch darüber lachen kannst....

  • Spielbeziehung

    Fenja - - DS

    Beitrag

    Zitat von Krauskoepfchen: „Wieso gibt eine Frau wie du sich für sowas her. “ Nun, da stellt sich für mich immer die Frage, wer das sagt und in welchem Kontext.

  • Spielbeziehung

    Fenja - - DS

    Beitrag

    Liebe @Elizabeth`s devotion, auch ich möchte dir mit meinen Aussagen nicht vor den Kopf stossen, das nur vorweg. Du hast eine klare Vorstellung bzgl. deiner Wünsche. Un das ist auch gut so. Zitat von Elizabeth`s devotion: „„Spielbeziehung“… Ich bin mir nicht mal klar darüber, WAS das denn genau nun sein soll??? Was unterscheidet die einzelnen Beziehungen denn überhaupt voneinander? Paarbeziehung? Lebenspartnerschaft? Liebesbeziehung? Sexuelle Beziehung? Freundschaft +? Affäre?.... “ Zitat von El…

  • Spielbeziehung

    Fenja - - DS

    Beitrag

    Ich war ganz schön ershrocken, als ich die letzten Beiträge gelesen habe. Sprachlos... Ihr beide scheint ja offensichtlich negative Erfahrungen gemacht zu haben. Aber eure Pauschalisierungen und euer Schubladendenken gehen für mich doch etwas zu weit. Zitat von Mera: „Warum muss man alles haben? Warum kann man nicht einfach das genießen und wertschätzen was man vor sich hat? Warum muss es noch mehr sein? “ Es geht doch nicht darum, alles zu wollen, sondern einen Wg für sich zu finden, dass man d…

  • BDSM /SM Camp

    Fenja - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Herzlich Willkommen hier im Forum, @SabrinaMidnight! Zitat von SabrinaMidnight: „Hatte nicht erwartet auf viel Ironie zu stoßen. “ Ich habe hier in den Beiträgen nicht viel Ironie gelesen. Im Gegenteil, Es wurden einige Beiträge geschrieben, die z:T. sehr konstruktiv waren. Zitat von SabrinaMidnight: „Jeder hat Erfahrungen gemacht und auch von anderen gehört was so möglich ist. “ Ich persönlich kenne niemanden, der eine "Ausbildung" in einem Camp gemacht hat. Zitat von SabrinaMidnight: „Nun wir …

  • Ich mag diese Bezeichnungen. Wir benutzen sie nur während der Session und da sind sie passend für mich. Ich empfinde es nicht als vulgär. Aber jeder so, wie er mag.

  • Zitat von MoMo: „Denke viele malesubs (in der hetero-szene) haben schwierigkeiten eine Partnerin zu finden, da kann man dann schon bisschen verzweifelt werden denke ich und sich unter Wert verkaufen. “ Zitat von MoMo: „Du hast, doch Warum ist das so? und Gibt es tatsächlich einen so großen Unterschied zwischen uns oder geht es nur um Angebot und Nachfrage? geschrieben. “ Ja, das habe ich. Ich fragte aber gleichzeitig auch nach Anregungen. Tatsachen hier wieder zu geben, bringen mich nicht weiter…