Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 98. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • BDSM Deco

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Ist das ein Türklopfer oder reine Deko?

  • BDSM Deco

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Das schaut richtig hübsch aus @newbarbie Wo hast du das gefunden? Oder ist es selbst gemacht?

  • D/S gelebt versus gespielt

    Salt&Pepper - - DS

    Beitrag

    Seltsamerweise verläuft ein Austausch über DS, zumindest hier im Forum, gefühlt jedesmal gleich: zwei Fronten stehen sich gegenüber und es wird "ungemütlich". Aber ich hab hier noch nie gelesen "Da sind bloß Striemen und blaue Flecken auf dem Foto zu sehen, kein Blut. Das ist kein BDSM!" oder "Die Knoten sind nicht fest genug, das ist weder echtes Bondage noch BDSM!" o.Ä.

  • D/S gelebt versus gespielt

    Salt&Pepper - - DS

    Beitrag

    Zitat von Eisn: „Aber wenn es gutes Rollenspiel ist, sind die Emotionen, die man dabei empfindet, real und sehr echt. Und passende Charaktere können einem sehr ans Herz wachsen, sind ein bisschen wie eine alternative Version seiner selbst in einer anderen Realität “ ...und das klingt so gesehen nicht anders als gelebtes D/S. Auch hier fühlt sich einer beispielsweise in die Rolle eines Sklaven und der Gegenpart in die eines Masters o.Ä., wie es seinem seiner Neigung entspricht. Nur eben in einem …

  • "Verbundenheit" klingt passend für mich. Der Partner ist einem wichtig, man ist gern mit ihm zusammen, tut ihm gern Gutes und ist für ihn da, wenn man gebraucht wird.

  • Shibari Buchempfehlungen

    Salt&Pepper - - Bücher, Comics

    Beitrag

    Die Bücher "Shibaku" von Peter Wettstein finde ich auch nicht schlecht. Inkl. Schritt-für-Schrittanleitungen. Sind allerdings auch nicht ganz billig. LG Salt&Pepper

  • 4.12. ❅ Boléro

    Salt&Pepper - - Geschichten

    Beitrag

    Sehr romantisch @Primrose Lieben Dank!

  • Hallo @Karmasutra und herzlich willkommen Falls ihr beide Probleme damit habt, eure Wünsche auf einen Nenner zu bringen, könnte euch vielleicht tatsächlich ein Außenstehender helfen. Der Laden "Baumwollseil" in Karlsruhe (ist ja nicht so weit weg von uns ) bietet unter anderem auch "Kinky-Sex-Kurse" an - wohl aber erst nach Corona Aber vielleicht wäre das was für euch? Dann würdet ihr gemeinsam voran schreiten können, was deinem Mann evtl. eher zusagt als dass er allein sich einen Mentor sucht. …

  • Zitat von newbarbie: „Zitat von PurpleLilly: „ich muss nur warten bis mein Mann auch jemand gefunden hat,was natürlich den Wunsch in mir weckt dass das endlich mal funktioniert “ das verstehe ich jetzt überhaupt nicht??? Wenn diese Beziehungen unabhänig voneinander sind...warum musst Du dann warten? “ Vielleicht der Fairness halber. Uns gingen damals nach der Beziehungsöffnung ähnliche Gedanken durch den Kopf. Mein Mann kann krankheitsbedingt nicht so frei agieren wie ich und tut sich auch bisse…

  • Zitat von Arawell: „Eine randbemerkung, sei mir noch erlaubt. Gut finde ich das es secretary inzwischen auch bei netflix gibt. “ Also ich hab gestern Abend nach dem Film bei Netflix gesucht, ihn aber leider nicht gefunden Wurde er vielleicht wieder raus genommen?

  • Zitat von Arawell: „Eine randbemerkung, sei mir noch erlaubt. Gut finde ich das es secretary inzwischen auch bei netflix gibt. “ Danke für den Hinweis

  • Zitat von newbarbie: „Zitat von Poetin: „was da tatsächlich angeboten wird “ jetzt bin ich aber doch neugierig- Was gibt es da? “ Wie es aussieht: Fahrräder?

  • Belly Punching

    Salt&Pepper - - SM

    Beitrag

    Dieses Profil in der Comm hatte ich auch schon entdeckt. Zunächst erschreckte es mich, dann machte ich mir Gedanken darüber...eine Regina Halmich beispielsweise kann so etwas vermutlich wegstecken? Und wenn eine solche Frau ebenfalls drauf steht, Kenntnisse über Anatomie auf beiden Seiten vorhanden sind und die Umsetzung achtsam erfolgt... Meins wäre es definitiv nicht, viele andere Spielarten aber auch nicht Bezug auf den gelöschten Beitrag entfernt.

  • Gefesselt beim Sex

    Salt&Pepper - - Bondage

    Beitrag

    Zitat von Zofe: „...dass ich mich dabei gerne bewege, meinen Liebsten berühre, streichle, küsse, liebkose... “ Ich hab auch für 1 gestimmt, obwohl das, was Zofe hier anführt natürlich stimmt. Andererseits gibt das wiederum auch einen Kick: Ich möchte so gerne berühren, liebkosen, küssen, kann und darf es aber in dem Moment nicht.

  • Ich gehöre wohl auch zu den Unartigen Manchmal kommt es aus einer Stimmung heraus, wie beispielsweise aufgedreht sein, weil ich gerade glücklich bin, oftmals kann ich aber auch einfach eine Pointe nicht runter schlucken oder eine entsprechende Vorlage ignorieren, weil ich sonst daran ersticken müsste. Die Worte verlassen dann zu schnell meinen Mund als dass ich darüber nachdenken kann, welche Konsequenzen daraus folgen und die muss ich dann annehmen. Unter Umständen kommt es dadurch zu recht wit…

  • Obwohl ich kein Verfechter der Monogamie bin, wäre auch mir eine feste BDSM-Beziehung lieber und ich glaube auch, das würde mir "genügen". Nur bin ich eben verheiratet mit einem Nicht-BDSMler. Wir sind nun seit 35 Jahren zusammen, haben eine ganz wunderbare Tochter und möchten uns nicht trennen. So kam es als alternative Kösung zur Öffnung unserer Beziehung. Zwei Männer lieben und begehren, das kann ich - hab's bereits ausprobiert Weitere Liebesbeziehungen...das wäre mir zu kompliziert.

  • Kontrolle sozialer Kontakte

    Salt&Pepper - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von zaya: „Wie sieht das bei den Damen und Herren im Forum aus, wo die Herrschaft soziale Kontakte kontrollieren kann? Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Wie intensiv werden private Nachrichten tatsächlich kontrolliert/ gelesen? “ Bezüglich DS-Beziehung hab ich bisher keinerlei Erfahrungen gesammelt. Schreiben darf ich meine Gedanken aber bestimmt trotzdem dazu? Ich hätte kein Problem damit, offen zu kommunizieren, mit wem ich wann schreibe, telefoniere oder mich treffe. Auch vorher dafür um E…

  • Der Reiz an verbaler Demütigung

    Salt&Pepper - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Es gibt Punkte, die ich nicht angesprochen haben mag. Bei anderen wiederum beschämt es mich zwar (wie beispielsweise körperliche Reaktionen, nicht vorhandene Fertigkeiten oder auch Verweise auf Gegebenheiten, mit denen ich dennoch gut leben kann), erregt mich jedoch gleichermaßen. Ein Widerspruch und erneut beschämend, ein Teufelskreis, der die Emotionen und Gedanken durcheinander wirbelt und unglaublich kickt

  • Man kann sicher in verschiedenen Lebensabschnitten verschiedene Beziehungsmodelle wählen. Mir stellt sich aber die Frage: wenn man beispielsweise zwei Menschen (auch körperlich) liebt, lässt sich dann irgendwann zu einem von beiden sagen "Du, ich möcht jetzt eine Familie gründen und du bist leider raus"? Und ich stelle mir auch die Frage, ob man das überhaupt muss - sich entscheiden. MMn ist ein Großteil der Menschen nicht für die Monogamie geschaffen. Sonst gäbe es wohl kaum Swinger-Clubs, offe…

  • Ich hab Antwort 8 angeklickt, weil sie meiner Meinung am nächsten kommt, wobei ich @safine zustimme, dass gegebenenfalls ein beidseitiges Aftercare stattfinden sollte. Je nach Ausgestaltung des Spiels könnte dies auch zeitverzögert erfolgen, wenn beispielsweise ein plötzliches Verschwinden des Doms bzw. ein benutzt "Liegenlassen" der Sub zum Ablauf dazu gehört.