Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 307. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

Der Server wird vorraussichtlich am 21.09.2021 irgendwann gewartet und damit für ein paar Stunden nicht erreichbar sein. Keine Panik!

  • Seine Hand... ... an meinem Hals ... und über Mund und Nase ... und überall anders.

  • Zitat von WaterLily: „(Ich habe natürlich Ja gesagt! ) “ Herzlichen Glückwunsch

  • Welche Kleidung im Alltag ???

    Katharina - - DS

    Beitrag

    Was ich will und was praktisch / angemessen ist. Ich weiß ja, was er mag.

  • Sorry das war meine erste Umfrage, jetzt kann ichs nicht mehr ändern, ich frag mal nen Mod. Kinder im Haushalt - ja wäre auch wichtig aber ich wollte das Teil nicht zu unübersichtlich lang werden lassen. Ich wollte eigentlich erst mal rauskriegen, wie oft es andere so treiben und ob da zwischen Männern und Frauen ein Unterschied besteht. Abgesehen davon merk ich grad dass der erste Teil zum Anklicken eigentlich überflüssig ist, da sich die Fragestellung im 2. Teil wiederholt. Man alles nicht so …

  • ne SB gehört für mich nicht dazu - das ist ja eben allein und nicht mit dem Partner. Mist ich sehe grad man kann nur eine Möglichkeit Antworten... - edith: hab ich grad geändert, man kann jetzt 2 Sachen anklicken, anders macht es ja auch keinen Sinn. Sorry.

  • jaaa brisante Frage - darum auch anonym das Ganze. Wir haben hier nämlich grad mal wieder diskutiert ♪♫ und darum starte ich mal eine Umfrage: Um das ganze für mich vergleichbar zu machen, richtet sich diese Umfrage ausschließlich an Zusammenlebende. Und zwar frage ich einmal nach der Realität und einmal nach den Wünschen, das dann getrennt nach Mann und Frau. Denn Mann will ja immer, und Frau kann immer. Oder auch nicht? Natürlich schwankt das immer mal, aber einen groben Durchschnitt kennt man…

  • überleg dir mal was dicke dunkle Haare bedeuten. Ohne Schatten bekommt man die nicht weg, sicherlich müsste man täglich nachrasieren. Und dann an der Stelle wachsen die Haare sicher leicht ein. Bedeutet dann dauerentzündete Pickel. Schaut noch weniger schön aus. Und nicht jeder kann/will sich eine Laserentfernung leisten. Funktioniert nicht mal uU. Es gibt so viele Gründe. Natürlich kann man als Freund/in mal dezent nachfragen, warum sie da (nicht) rasiert. Wobei in einem gewissen Alter es den H…

  • Zitat von seiartig: „Aber wenn man sooo viele Haare nur an diesen Stellen (innenseite der Schenkel) hat, dann sollten doch auch bei Frauen, die sich keiner Mode und keinem Schönheitszwang unterwerfen und ihre Natürlichlickeit ausleben wollen, sich dort rasieren, wenn sie ins Schwimmbad gehen und Bikini tragen? Oder sehe ich das falsch? “ Ja tust du. Solang sie vor dem Schwimmbecken ordentlich duscht, und keine offenen Wunden hat, also solang man die Hygiene und Gesundheit der Mitbadenden nicht b…

  • ich schließe mich an, das ist völliger Quark, begründet wurde schon.

  • von Höhen und Tiefen

    Katharina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    das Problem ist doch, wenn man weiß, dass der Partner die Wut über so eine Offenbarung (erst mal egal ob schon ein Betrug stattgefunden hat, oder ob es nur um "perverse Gelüste" geht) eben nicht auf erwachsender Ebene klären kann, sondern die Kinder mit reinzieht und als Druckmittel bzw. zur Bestrafung des Partners nutzt... dass das letztlich am meisten den Kindern schadet, interessiert da leider nicht. also wenn man das weiß, dann überlegt man sich 2x was man offenbart.

  • von Höhen und Tiefen

    Katharina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    nur so ein Gedanke: Frau lebt in ihrem Heimatdorf, ist verwurzelt und vernetzt. Kinder sind unter 16. Leider ist Frau stock konservativ u engstirnig, und würde SM Vorlieben niemals akzeptieren, nicht mal darüber nachdenken, warum ein (geliebter) Partner "sowas" mag. Die also völlig austicken wird, und natürlich alles versuchen wird auch ihre Kinder vor so einem Mensch zu schützen. Somit hat dann der Mann mit ziemlicher Sicherheit alles inkl seiner Kinder verloren, wenn er sich offenbart. Keine A…

  • Sounding

    Katharina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    ich hab 1 Katheter im KH gehabt und 2x einen im Spiel. Nach dem KH hatte ich eine Blasenentzündung, von den anderen nicht, der Typ hat also sauber gearbeitet. Trotz aller Sorgfalt(hat nicht weh getan) fand ich es kein schönes Gefühl. Und ich muss das auch nie wieder haben, ich hätte immer Bedenken, dass es da doch auch unabsichtliche Verletzungen und Vernarbungen geben könnte - und das möchte ich an der Stelle mal so gar nicht. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass wenn man diese Bedenken …

  • Zitat von DomBen89: „... Wenn du Grillzubehör kaufst forum.gentledom.de/index.php/A…a8113642c3f6aa2f3a7e6b6faforum.gentledom.de/index.php/A…a8113642c3f6aa2f3a7e6b6fa “ wofür sind diese Krallen denn "eigentlich" gedacht?

  • Dass die Leidenschaft im Alltag mal einschläft, ist völlig normal und solang man weiß, wie man sie wieder erweckt, auch nicht schlimm. Ich weiß nicht, wie lang ihr schon am Kinderwunschthema dran seid, wie lang ihr es probiert habt. Vermutlich erst mal locker und dann nach einigen Zyklen etwas zielstrebiger, bevor es mit einer Behandlung los ging. Da Ihr im Moment echt andere Dinge im Kopf habt, finde ich das auch nicht verwunderlich, dass da so gut wie alles andere erst mal wegfällt. Egal ob im…

  • Die großen 5

    Katharina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hm.... es war doch nach Dingen gefragt. Dass ohne die/den Liebste/n nix läuft, ist doch eh klar

  • Die großen 5

    Katharina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    aktuell wäre das wohl: 1. (viel) Seil (kann man auch n Halsband von flechten ) 2. Rohrstock 3. Gürtel 4. ein Accessoire, das ich hier nicht näher nennen werde 5. Augenbinde Getränke, Gleitgel und dicke Socken fürs Winterhalbjahr zähl ich jetzt mal nicht zum Spielzubehör...

  • ich brauche nur nach rechts zu gucken

  • Zitat von Munchkin86: „Wenn er Brite ist, wäre aber eher das super unsexy "knickers" zur Auswahl ... und da bleibt definitiv keiner mehr ernst “ Wieder was gelernt.. dachte bei knickers an Männerunterhosen - von Knickerbocker. Die aber - wie ich grad gelesen habe - für Mann und Frau gleichermaßen waren.

  • Ich bin seit 5 oder mehr Jahren dabei = ich war vor 20 Jahren mal in dem unerwegs, was sich "die Szene" nennt. Damals war es cool, ne nette Gemeinschaft, Idioten wurden meist rauskomplimentiert. Vor ~ 25 Jahren öffnete sich das ganze etwas mehr zum Fetisch hin, und wurde von "den Szene-SMern" kritisch beäugt. Es kamen eindeutig Gaffer auf Playpartys, die die Stimmung versauten. Das war im Großraum Hamburg. Wie es danach weiterging, keine Ahnung, ich habe mich seit dem nicht mehr in "der Szene" b…

  • ich glaube nicht, dass grad SMer prüde sind bei der restlichen Gesellschaft mag das sein, kA. Ich finde das hat auch nix mit prüde zu tun, Pussy find ich auch gruselig, genauso wie Muschi und anderes aufgezählte. Drum ja - keine Ahnung. Nix gegen "schmutzig", aber es muss irgendwie passen. Vielleicht doch ein Beispiel nehmen an Charlotte aus sex at the city. Die sollten bei der Paartherapie ihren Körperteilen Namen geben um darüber zu reden. Es wurden dann Rebekka und Schoner