Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Mein erster Beruf war Kauffrau im Einzelhandel, nachdem ich die Uhrmacher-Ausbildung wegen meiner (damals noch heftigeren) Neurodermitis abbrechen musste. Vor einer Woche habe ich das 2jährige Berufskolleg für Sozialwesen begonnen, dann kommt noch ein Anerkennungsjahr. Danach darf ich mich dann staatlich geprüfte Jugend- und Heimerzieherin nennen.

  • Wünsche des Dom erkennen

    Zora_79 - - DS

    Beitrag

    Zitat von Hascherl: „Übrigens hat er mich anscheinend in den 2 Wochen kontrolliert, in denen wir keinen Kontakt hatten, weil er mich ja blockiert hatte und ich dachte, ich höre nie wieder etwas von ihm. Er hat mir vorgehalten, dass ich wieder öfter in dem Datingportal drin war. Und mir wirft er vor ich sei anstrengend und mache alles kompliziert ‍♀️ “ Oo, das erinnert mich ganz arg an den "Herrn" einer Freundin... Uahhh, lass es bitte sein auch wenn dein Herz (noch) dran hängt! Bei ihr geht sein…

  • Was Sub nicht tun sollte...

    Zora_79 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von underyourskin: „.. Sich in den Dom zu verlieben “ Vorzugsweise in einen der vergeben ist und/oder nur "was lockeres" will. I feel you Fühl dich gedrückt, das wird wieder

  • Ich an deiner Stelle würde mit kleinen anfangen, die aus Edelstahl finde ich persönlich recht angenehm, da es bei denen eher keine Naht gibt, die stören könnte. Mein erster war aus Silikon und ich musste ihn mittendrin, bei meinem damaligen Spielpartner raus machen, da es anfing mit weh tun. Er hatte sich das gute Stück dann angeschaut, mir erklärt warum es weh tat und auch das ich so einen "Mist" gefälligst nie wieder kaufen soll. Er hatte ein paar Unebenheiten an der Pressnaht, das wird unange…

  • Wünsche des Dom erkennen

    Zora_79 - - DS

    Beitrag

    Zitat von Hera: „So und jetzt zu Deinem Verdacht, dass er ein "Doppelleben" führt. Frag ihn das geradeheraus. Sagt er nein, schlag doch vor, nächstes Wochenende besuchst Du ihn, dann schau mal welche Reaktion folgt. “ Das ist immer eine gute Idee, nachdem ich vor vielen Jahren einmal mit einem "Single" länger Treffen bei mir und auch draussen hatte, habe ich dann irgendwann einmal die Erlaubnis bekommen ihn zu Hause zu besuchen. Als ich dann mal kurz ins Bad musste stand dort viel Frauenkram ver…

  • Basteln mit ausgedienten Seilen

    Zora_79 - - Bastelecke

    Beitrag

    @NilaRope statt Heißkleber kann man die Seile auch mit der Nähmaschine vernähen. Als Inspiration gibt es auf yo*tu** einige Videos mit dem Thema. Ob man die dann mit Heißkleber oder der Nähmaschine umsetzt, kann jeder selbst entscheiden

  • Zitat von Pand0ra: „Anfangs vor ca. 9 Jahren war der Wand noch dermaßen derb, das ich nichts habe unternehmen können um nicht zu kommen. Hat dem Herrren gut gefallen. “ Bei mir löst ein Wand nur einen Lachflash aus, sehr zur Unfreude der Herren. Keine Ahnung, ich glaub der ist mir einfach zu heftig und ich schieb es jetzt einfach auf eine Übersprungshandlung, mich kaputt lachen statt dem Dom eine zu kleben oder so. Oh ja, die tollen Liebeskugeln, keine Ahnung was die bringen sollen. Ich merke di…

  • Ein Leben ohne bdsm?

    Zora_79 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Im Rückblick gesehen habe ich schon immer "mein" BDSM gelebt, irgendwo. Auch ohne zu wissen das es sowas BDSM gibt. Ich habe mich schon immer an meine(n) Partner angepasst, habe schon immer den Schwerpunkt darauf gelegt das es ihm gut geht. Es ging nicht immer gut, teilweise wurde meine Nachgiebigkeit (unbewusst) ausgenutzt, mir wurde vorgeworfen das ich keine eigene Meinung habe und das ich eine Therapie machen soll, toxisch wurde die ein oder andere Beziehung auch. Von dem her: Ich kann ohne B…

  • Eine Bekannte von mir ist sub durch und durch, ausser Frauen gegenüber. Da ist sie dann die dominante, sofern es eben passt. Ich selber habe auch ein bisschen dominanten Anteil, der mal mehr und mal weniger in den Vordergrund tritt. Es gibt in meinem Bekanntenkreis einen Mann, mit dem könnte ich beide Seiten ausleben. Wir hatten das auch schon versucht. Ich fand es sehr interessant auch mal auf der anderen Seite zu sehen, bei ihm ist es für mich dann auch nochmal extra reizvoll, er ist 2 Meter g…

  • Zitat von Panta rhei: „Zitat von Zora_79: „So geht es mir im D/s auch. Aus genau dem Grund, werde ich mich nicht mehr auf jemanden einlassen der vergeben ist. Oder auf jemanden, der eine (exklusive) Partnerschaft von vornherein ausschließt. ... Wahrscheinlich das was mein Fehler mir war auch nicht genau bewusst worauf ich mich da einlasse... Habe nie zuvor so einen Mann auf meinem Weg getroffen.. Wirke sicherlich ziemlich infantil.. “ “ Nein liebe @Panta rhei du wirkst nicht infantil. Das ist no…

  • So geht es mir im D/s auch. Aus genau dem Grund, werde ich mich nicht mehr auf jemanden einlassen der vergeben ist. Oder auf jemanden, der eine (exklusive) Partnerschaft von vornherein ausschließt. Klar kann auch eine D/s Beziehung scheitern, aber so ganz ohne die Option passt es für mich nicht. Ich habe mich lange genug zu einer Option gemacht. Dann lieber ganz ohne, statt nur halbe Sachen... Ich wünsche dir alles Gute, einen klaren Kopf beim Nachdenken und das du die für dich richtige Entschei…

  • @Noctua vielen Dank für deine Antwort. Ich habe an sich kein Problem mit laissez-faire was die Kommunikation angeht, das hatte ich 3 Jahre lang als Freundschaft+. Hat super fnktioniert. Mir mach dieser Wechsel von sehr oft Kontakt zu es kommt plötzlich gar nix, auch auf (gelesene) Nachfragen kommt erst einige Stunden später eine Reaktion zu schaffen. Ja, ich werde es in Zukunft definitiv früher bzw anders ansprechen und hoffen das es hilft. @MinaHaker durch dieses Thema ist mir auch (wieder) kla…

  • Es bringt mich um den Verstand.

    Zora_79 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Mir ging es vor einigen Jahren ähnlich wie dir. Nur konnte ich es einfach machen. Die Lust auf´s switchen hat mich das letzte Treffen mit meinem damaligen On-Off-Partner gebracht. Er ist Switcher mit Schwerpunkt devot und sehr maso. Ich sollte ihn ein bisschen verhauen und dann Bilder machen, da er zu der Zeit mal wieder Lust auf einen Mann hatte, wollte er ein paar neue Bilder haben. Ich trug diese Gedanken zum ausprobieren wollen dann ca 4 Jahre mit mir rum. Ich wurde dann von einem ehemaligen…

  • Zitat von GreenBlueEyes: „Zitat von Zora_79: „Graue Theorie ist auch, das ich in den letzten ca 25 Jahren (inkl Vanilla-Zeit) ein paar Mal an Männer geraten bin, die es halten wie Tocken1978. Nur hatte mir das niemand so explizit im Voraus gesagt. “ Meine Frage wäre, hast du denn den Männern gesagt, wie du dir „die Informationspolitik“ so vorstellst? “ Klar haben wir immer darüber geredt, weiter oben hatte ich das schon einmal beantwortet: Zitat von Zora_79: „Zitat von Anthophila: „Es entscheide…

  • Klar möchte auch ich niemanden zu Besuch haben, oder bei jemandem zu Besuch sein die/der dauernd mit dem Handy beschäftigt ist. Graue Theorie ist auch, das ich in den letzten ca 25 Jahren (inkl Vanilla-Zeit) ein paar Mal an Männer geraten bin, die es halten wie Tocken1978. Nur hatte mir das niemand so explizit im Voraus gesagt. Das ist eben auch nicht meine favorisierte Informationspolitik, aber zumindest eine Info darüber, wie Mann es denn so damit hält wäre im Vorfeld echt toll gewesen. In dem…

  • Zitat von Anthophila: „ Es entscheidet immer der, der den anderen versetzt (abendeweise), ob bewusst oder unbewusst. Egal, ob Dom oder nicht.. Oder Dom soll aufklären, dass das unter anderem mit sein Verständnis von DS ist und die TE kann dann immer noch für sich nachfühlen, wie sie damit zurecht kommt, meiner Ansicht nach. Spätestens wenn die TE kommuniziert hat, dass sie das komisch fand. “ Die Idee das Dom aufklären sollte finde ich gut, bis jetzt war der Tenor durchgängig das Dom verlässlich…

  • Zitat von Callimorpha: „ Wenn ich eine gewisse Verlässlichkeit in einer Beziehung habe, dann ich z.B. relativ für damit umgehen wenn Verabredungen abgesagt werden oder wenn Telefonate nicht statt finden. Sicher würde ich bei einem vereinbarten Zeitpunkt auch nachfragen wenn kein Anruf erfolgt, ich würde aber tatsächlich davon ausgehen, dass Dom gerade mit etwas wichtigerem beschäftigt ist. Und da kommen wir dann glaube ich zu dem springenden Punkt, ob es wichtig ist oder für ihn wichtiger, hat i…

  • Zitat von Anthophila: „hmmm, ne Stunde später schreiben wegen beruflichen Stresses- mei, das ist durchaus oft drin. Nicht ungewöhnlich. Kommuniziert ihr nicht auf Augenhöhe? Meldest du dich aktiv von Dir aus auch? “ Es war nicht nur eine Stunde, aber es war von mir aus auch keine Beschwerde oder so. Ich weiß ja das er arbeitet und gerade in den Sommermonaten immer viel los ist... Er hatte sich die letzten Wochen davor eben immer so zwischen 5 und 6 morgens gemeldet und ich hatte mich gewundert d…

  • @alle danke für eure Beiträge Ich rede hier nicht von einer Einzelperson, hatte das jetzt ein oder zwei Mal gelesen, das es evt so rüber kommen könnte. Ich bin seit ca 8 oder 9 Jahren in der "Szene" unterwegs und es ist mir eben immer wieder einmal passiert, das ich auf solche Männer stieß. Mir ging es einfach drum, mal nachzufragen ob ich da so anders ticke als der Rest. Zitat von Anthophila: „Mal so hineingeworfen: wie emotional abhängig ist man vom Dom? Da muss man auch aufpassen. das ist auc…

  • Zitat von Curious Kate: „@Tocken1978 Wie kommt man von dem " Für mich bzw meinen devoten Teil ist dann in dem Moment schlimm, weil mein Herr sich dann eben nicht meldet, manche haben sich dann auch tagelang nicht gemeldet, auch auf meine Nachfrage hin. Oder das versprochen Treffen wurde öfter abgesagt/verschoben, oft eben auch erst kurz davor. (Einmal ist kein Thema, aber ab dem 2. Mal find ich es dann doof)" “ Auf das: " Da wir solche Fälle schon so manches mal im Forum hatten: Sofern Dom klar …