Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 124. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Fotokunstecke

    Bdn130671 - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…3d5cad088e7a759965a7642cb Der Belfried in Brügge.

  • Besprechung von BDSM in all seinen Facetten muss sicherlich nicht sein. Ein kurzer Anriss des Themas, dass man zumindest für sich einordnen kann, dass nichts Verwerfliches an seiner Neigung und Gefühlen ist, kann allerdings bestimmt für den einen oder anderen hilfreich sein.

  • Zitat von Poetin: „Sub-Commander = Dom. “ Jo, jetzt ergibt alles einen Sinn.

  • Wenn man sich bei Star-Trek fragt, ob der Rang "Sub-Commander" nicht ein Widerspruch in sich ist.

  • Wir sind beide große Maffay Fans und somit stand auch unsere Hochzeit unter dem Motto "Wir sind uns im Wort, unser Ring verbindet uns auf ewig" aus dem Song "Der Kreis". Bei der kirchlichen Trauung habe ich dann einen Vers aus dem Lied "Halt Dich an mir fest" genommen und noch mit eigenen Worten ergänzt. Ich hoffe, ich darf das hier so posten, sonst bitte löschen: Zitat von Peter Maffay - Halt Dich an mir fest: „Von Süden bis Norden Durch alle Zeiten Mit allen Kräften Werd' ich bei dir sein In a…

  • Vielen Dank @Teufelanna ! Bin komplett begeistert von Deinem Vortrag.

  • Geschichten, Filme, Fantasie

    Bdn130671 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nun, in der Findungsphase, in der man feststellt, was bei einem neigungstechnisch so läuft, kommt ja erstmal nur die Fantasie und Fiktion (bei mir jedenfalls). Erst wenn man sich dann genauer damit beschäftigt, kommt die Erkenntnis, dass es durchaus passende Gegenstücke gibt, die sich im übertragenen Sinne (oder auch wirklich ), freiwillig auf die Folterbank legen. Als vernunftbegabter Mensch ist mir sehr wohl bewusst, zwischen uneinvernehmlicher Fiktion und dem einvernehmlichen Real Live zu unt…

  • Belly Punching

    Bdn130671 - - SM

    Beitrag

    Ich kann mir viel vorstellen, aber das ... eher nicht. Das hat auch nicht mehr viel mit dem "süßen Schmerz", den ich meiner Holden bereiten möchte, zu tun. Vielleicht bin ich ja auch zu "soft" unterwegs und wer Gefallen dran findet - OK - aber für uns ist das nüscht.

  • ... wenn Dich selbst die "kreativsten" Auftragsbenennungen nicht mehr aus der Fassung bringen ... forum.gentledom.de/index.php/A…3d5cad088e7a759965a7642cb

  • Ich zitiere hierzu mal einen Spieler (Axel Witsel) meines Herzensvereins Zitat von Axel Witsel: „Fußball ist in erster Linie ein Spiel, das den Menschen Freude bereiten sollte. Aber seine Bühne ist auch so ungemein groß, dass es geradezu eine verschenkte Chance wäre, wenn man seine Reichweite nicht auch für wirklich wichtige Botschaften nutzen würde. Wir müssen manche Dinge ändern. Das Bewusstsein, dass der Fußball dazu beitragen kann, scheint sich gerade in den Köpfen vieler Spieler, aber auch …

  • Treffen wird vermieden

    Bdn130671 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von hoppinsponge: „@Bdn130671 Vielen Dank! Das stimmt. das Problem ist aber nicht, daß sie generell erstmal zu einem Date überredet werden muss. Sie sagt sie will und stresst sich dann selbst so lange, bis sie es absagt. Ich fürchte, das ist ein Problem das nicht ich persönlich verursache, geschweige denn eines, das ich lösen kann. “ Also, wir haben natürlich im nachhinein darüber geredet, warum es so lange gedauert hat. Sie hatte Angst, dass sie mir im RL nicht gefällt und ich ihr einen K…

  • Treffen wird vermieden

    Bdn130671 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich habe genau 2 Monate gebraucht, um meine Frau zum ersten Date zu überreden. In dieser Zeit kannten wir uns nur über Chats und Telefonate. Warum habe ich so lange gewartet? Weil ich wusste, dass sie die Richtige ist. Im Dezember sind wir jetzt 15 Jahre glücklich verheiratet. Manchmal lohnt sich Geduld und das richtige Bauchgefühl.

  • Zwar in diesem Kontext noch nicht vorgekommen, aber ich antworte auf Fragen, die meinen Gegenüber nichts angehen gerne mit dem Spruch vom damaligen Innenminister de Maizière: "Teile der Antwort würden Dich nur verunsichern" und dann bin ich durch mit der Nummer.

  • Was ist die Fetischszene?

    Bdn130671 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also Szene ist für mich die Umschreibung von Sub-Kultur. Quasi alles, was Lebensstile sind, die von der Norm abweichen. Das können also im positiven Sinn deine Trendsetter sein, die in ihrer eigenen Welt leben, oder im negativen die Drogen-Szene.

  • Als Dortmunder würde ich antworten: "Niemand, der in Gelsenkirchen wohnt …" Spaß beiseite, wenn ich Wert darauf legen würde, so genannt zu werden, wäre es mir aber sowas von Wumpe, was irgendein Dritter davon hält.

  • Wahrscheinlich mache ich mir weniger Gedanken, weil es sich - Zitat meine Frau - nicht um einen Namen, sondern um einen "Sammelbegriff" handelt. Das führt manchmal so weit, dass ich Mahnungen und Rechnungen eines Namensvetters aus der selben Stadt erhielt. Viel störender, als dass mein Name in irgendeinem Forum auftauchen würde, empfinde ich es, dass z. B. ein höherer NPD-Funktionär den selben trägt.

  • Was schenkt man seinem Dom?

    Bdn130671 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Ich schenke meinem Schatz nächste Woche zum Hochzeitstag eine private Kinovorstellung mit dem ersten gemeinsamen Film, den wir zusammen geguckt haben (Braveheart). Zu Weihnachten gibt es ein schnödes neues Smartphone - man kann ja nicht immer romantisch sein ...

  • Durch TPE auf Spur bringen

    Bdn130671 - - DS

    Beitrag

    Mal ne ganz blöde Idee. Wäre die Wohnung gesaugt, die Wäsche aufgehängt und die Spülmaschine gestartet, bevor Du die Wohnung verlässt, käme sie wahrscheinlich gar nicht auf die Idee das selbst zu machen ...

  • Partnersuche im Internet

    Bdn130671 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von topaz: „Das freut mich sehr für dich, aber ich denke auch, dass sich die Zeiten geändert haben und fast nichts mehr so ist, wie vor 20 Jahren. “ Echt, siehst Du das so krass? Manchmal denke ich "Das war doch gerade erst eben …"

  • Partnersuche im Internet

    Bdn130671 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Ich „oute“ mich mal als jemand, der seine Traumfrau im Internet kennengelernt hat und das vor jetzt fast schon 20 Jahren. Für mich war seinerzeit das Internet eine Art Schutzraum nach den Enttäuschungen und Verletzungen im RL und ich denke, meiner Frau ging es genauso. Vor dem ersten Treffen haben wir ganze 2 Monate nur über den AIM, SMS oder Telefon kommuniziert. Das obwohl uns nur 25 KM getrennt haben (ich war für ein Dateauch schon nach Berlin geflogen, so ist es nicht). Ich glaube, die Zeit,…