Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • @Novicia Danke. Danke. DANKE! Klick im Kopf hats gemacht zumindest für heute Abend..

  • @Primrose Ich danke dir für deinen Beitrag. Vorallem der Nachtrag hat mich eben zum Grübeln gebracht. Dass die Neigung schon immer da war stimmt. Dass sie warscheinlich nicht einfach per "off" Schalter Abgeschaltet werden kann stimmt wahrscheinlich auch..

  • Huhuuu noch eine "bekloppte" vermag sich dem anschließen Kam bei mir auch ziemlich früh. Also erstens fande ich Halsbänder schon immer schön. Auch mit 15. Und zweitens uff. Menschmeyer. Was eine Frage.. Da muss ich mich mal kurz sammeln.. Fantasien sexuell dominiert zu werden waren irgendwie einfach schon immer in meinem Kopf. Dass Schmerzen in dem Kontext ziemlich geil sind habe ich irgendwie schon geahnt - ausprobiert - gut gefunden. Ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. Bin generell n…

  • Sonnige Grüße meinerseits ☀️ Ich melde mich mal wieder mit einem Thema das dann doch schon ziemlich belastend ist. In der Hoffnung auf Hilfe. Wer meinen letzten Beitrag gelesen hat der weiß, dass ich das Gespräch mit meinem aktuellen Freund bezüglich des Themas BDSM ziemlich kompliziert ist. Er hat mir nun offenbart, dass er (womit ich schon gerechnet hatte) meiner Neigung rein garnichts abgewinnen kann und das Thema diesbezüglich seinerseits vom Tisch ist. Nun meine Frage, da es abgesehen davon…

  • Ösen zur Fesselung an der Wand

    111xxx111 - - Bondage

    Beitrag

    @DerekReign sehr sehr gerne

  • Ösen zur Fesselung an der Wand

    111xxx111 - - Bondage

    Beitrag

    Hallihallo Freunde der Sonne ☀, Vielleicht gehört mein Thema auch eher in die Bastelecke.. sollte das der Fall sein, bitte ich an dieser Stelle um Verzeihung. Es geht darum, dass ich gerade eine Idee im Kopf habe, die ich so nicht mehr loszuwerden scheine. Da das Schlafzimmer dank Kind doch ziemlich dezent in ein Spielzimmer verwandelt werden soll, ich aber diese "unterm Bett Montierung" zum fesseln absolut hässlich finde, soll es eher Richtung Öse- sprich Augplatte am Kopfteil des Bettes gehen.…

  • Outing im Bekanntenkreis

    111xxx111 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Du ich habe tatsächlich selbiges Thema im Kopf. Das Ding ist glaube ich einfach, dass öfter und somit auch offener über zb. Homosexualität gesprochen wird aber über BDSM nicht,somit hat man da eben auch leichte Hemmungen.. Geoutet bin ich nur bei meinem Besten Freund und einer Freundin. In meinem Familienkreis fiel öfter mal aus Spaß so ein Satz wie "die steht doch bestimmt auf Schmerzen" aus Gründen wie Bewusst gewählten ziemlich langen Tattoo sessions und meinerseits keinerlei Beschwerden sond…

  • Sehr sehr schöner Beitrag! Ich danke dir recht herzlich dafür!

  • Jaaaa auf alle Fälle. Ich wünschte ich hätte damals mit meinen Eltern ganz offen und dererseits vorurteilsfrei darüber reden können.. Dann hätte ich nicht in meiner Pupertät darüber zweifeln müssen, ob ich denn normal bin und wie ich damit umgehen soll. Andererseits stelle ich mal die These der Vererbbarkeit in den Raum? Wenn man Charakterzüge erben kann, warum denn dann keine Sexuellen Veranlagungen?

  • @monotonich glaube eine geschicktere Antwort als deine finde ich nicht! Das ist der Hammer. Besten Dank dafür! Ich liebe diese community

  • @DER_Anxo Danke dir mein Lieber! Ja vor einer Katastrophe hab ich Angst. Genau das ist es ja! Ich verstehe schon was du meinst.. Am End kann ich da eh nicht um den heißen Brei reden und muss einfach damit rausrücken. Nur bleibt mir da irgendwie immer ein Kloß im Hals stecken..

  • Schönen guten Abend Freunde der Sonne Ich brauche mal wieder Hilfe von euch und bin für Antworten mehr als Dankbar! Vorab schildere ich euch jetzt mal so kurz es geht meine derzeitige Lage.. Ich war einige Jahre mit Dom verheiratet, mittlerweile geschieden (mit Ihm auch bisher am meisten im Bereich Bdsm rumprobiert-zu mir selbst gefunden.) Vorher hatte ich auch bisher nur Partner die selbige Neigungen hatten bzw auch die ersten waren die das Thema auf den Tisch gepackt haben.. Glückspilz Jetzige…

  • Aloha. Vieles ausprobiert am End bin ich Fremdsprachensekretärin geworden

  • Was sind eure liebsten SM Spiele?

    111xxx111 - - SM

    Beitrag

    Beißen und Kratzen, Wachs, Spanking, Fesseln und seeeehr gerne auch Atemkontrolle

  • Also ich kann da auch nur für mein Empfinden sagen dass mich das nuller kickt. Selbstschädigend finde Ich sowas aber nur, wenn man kopflich mit dem Gedanken daran geht, dass man sich jetzt wehtun möchte ohne den Hintergrund sich damit was Gutes zu tun. Ich weiß jetzt nicht genau, wie ich das was ich meine in Worte fassen soll

  • Schlaginstrumente die Spuren hinterlassen?

    111xxx111 - - SM

    Beitrag

    Danke euch für die Antworten! Werden definitiv mal rumprobieren

  • Schlaginstrumente die Spuren hinterlassen?

    111xxx111 - - SM

    Beitrag

    Hallo Freunde der Sonne, Ich bin auf der Suche nach Schlaginstrumenten. Primär geht es mir da um die Spuren, Eigentumszeichen die dann einige Zeit zu sehen sind. Gerne auch andere Vorschläge zur Markierung. Da hat doch der ein oder andere bestimmt was zu sagen oder? Freu mich und grüß euch! Besten Dank schonmal

  • Knutschfleck als Eigentumszeichen

    111xxx111 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Poetin kann ich mich da nur anschließen. Hatte da auch mal so ein Erlebnis wo dann doch leichte Enttäuschung aufkam, als das langsam wegging.. Ich seh das aber nicht nur mit Spuren in der Halsgegend so. Markierungen von Dom nach einer Session finde ich generell sehr sehr schön anzusehen (keine Zwischenfrage.. Wieso wird der untere Teil meiner Antworten immer so rieeesig )

  • Huhu Elfenmond, Maru1982 kann ich da nur zustimmen. Zu spät kann es für eine bereichernde Erfahrung meines Erachtens nicht sein. Bei mir war das bisher immer so, dass man sich einfach ich sage mal riechen konnte. Ich nenne das mal Gesetz der Anziehung Natürlich kannst du auch auf Speziellen Seiten auf Suche gehen aber ich würde auch anderen Platformen einfach mal die Chance geben. Du weißt im Endeffekt nie was in einem Menschen drinnen steckt. Vielleicht weiß er es bis dato ja selbst noch nicht …