Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 170. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zu eng

    Rainha - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Zitat von Zaza: „Ich hätte lieber gar keine feste Beziehung, aber wenn, dann brauche ich diese Art Beziehung, in einer „normalen“ Beziehung fühle ich mich fehl am Platz. “ Diese Art der Beziehung? In der du Dinge versprichst und gleich wieder vergisst? Zitat: „Oder wie kann ich das richtige Verhalten lernen? “ Das kann man nicht lernen. Sowas kommt von innen. Es ist eine Einstellungssache, dass nicht du an erster Stelle kommst, sondern dein Herr.

  • Ein Leben ohne bdsm?

    Rainha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Nurkurzda war wohl wirklich nur kurz da. Da er/sie seit Samstag Vormittag nicht mehr hier online war, besteht wohl auch kein Interesse an einem ernsthaften Austausch.

  • Der 16. Juni 2021, ein ganz normaler Mittwoch. Mein Herr ist auf der Arbeit und wir können uns nur per Mail austauschen. 10:17 Uhr… eine Mail von Mylord 10:26 Uhr… meine Antwort an meinen Herrn Danach . . . Nichts. Vorerst. Kein Grund zur Panik, wir haben beide einen Job, der manchmal mehr als 100 % von uns fordert. 11:17 Uhr … eine WhatsApp von Mylord Eine WhatsApp? Handy ist doch nur, wenn mein Herr nicht auf der Arbeit ist. Ich solle mich nicht aufregen, lese ich, er wäre auf dem Weg ins Kran…

  • Warum nur Lust im Kopf?

    Rainha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Muss man das denn überhaupt wieder umdrehen wollen? D/s an sich hat - zumindest bei uns - nicht unbedingt eine sexuelle Komponente. Man kann daraus auch seelische Befriedigung ziehen. Das gibt mir (!) mittlerweile auch viel mehr als ein hingehudelter Orgasmus. Was die Ursprungsfrage angeht, so habe ich mich hier schonmal darüber ausführlicher ausgelassen.

  • Umgang mit tagesformabhängiger Unlust

    Rainha - - DS

    Beitrag

    Zitat von Eisn: „:fegen: ...entstaub... ... kennt ihr auch so etwas wie phasenweise Unlust? Also über eine konkrete einzelne Tagessituation hinweg? Und wie handhabt ihr das dann? (...) Sind eher noch Anfänger und mein Mann eher Vanilla mit devoten Anteilen, als "Super-Sub". Grundsätzlich passt das gut für uns. Wir leben es zwar primär in Sessions wirklich aus, (...) Seit ein paar Tagen fühlt es sich anders an, obwohl wir beide nicht anders handeln. Ich habe den Eindruck, dass er eben nicht unter…

  • Strafen

    Rainha - - DS

    Beitrag

    Zitat von Callimorpha: „Es wurde aber auch von Anfang an kommuniziert das Sanktionen, eine gewisse Nachhaltigkeit haben werden, was ich auch so direkt annehmen konnte. So habe ich es bis jetzt tatsächlich geschafft, erst einmal in eine solche Situation zu geraten. Meinem Partner ist es wichtig das ich mit Tagfahrlicht Autk fahre, wegen der Sicherheit. Soweit so gut, nur etwas wo ich nie drauf geachtet habe. Es gab also die Info, ich soll das Licht anmachen, dann gab es nochmal eine Erinnerung mi…

  • Ich komme ebenfalls auf die Eingangsfrage zurück. Es ist durchaus möglich, das auszuprobieren oder um dem anderen einen Gefallen zu tun. Allerdings sollte man dann auch damit rechnen, dass der Schuss nach hinten losgehen kann und das Machtgefälle oder der Respekt schnell flöten sind. Somit wäre dann aus meiner Sicht auch die BDSM-Beziehung Geschichte. Woher ich diese Weisheit nehme? Nun, ich habe es genau so erlebt. Es war nicht schön für mich als sub - und damals dachte ich nichtmal, dass ich d…

  • Kontrolle in welchem Bereich?

    Rainha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hera: „Spannend wäre auch wie lange man BDSM schon auslebt und ob sich innerhalb dieser Zeit der Bereich der übertragenen Rechte verändert hat. “ Rückblickend gesehen von meinen zögerlichen realen Anfängen im Jahr 2007 bis jetzt hat sich ziemlich viel verändert... eigentlich alles . Was ich mir nie hätte vorstellen können bzw. maximal im Kopfkino, bauen wir seit Beginn unserer Beziehung immer weiter aus. Es war nie so, dass mein Herr etwas explizit (ein)gefordert hätte. Stattdessen hat…

  • Kontrolle sozialer Kontakte

    Rainha - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nachdem ich keine Lust habe, in jeden meiner Sätze ein "nach meiner Ansicht" oder "in unserer Beziehung" zu schreiben: Der nachfolgende Beitrag spiegelt ausschließlich meine Meinung, meine Ansichten und die Erfahrung aus unserer Beziehung wider. Zitat von trytofly: „Zitat von Hera: „Meine Sicht auf diese Art der Kontrolle hat sich im Laufe der Zeit verändert. Sie kann durchaus auch sehr schützend sein. “ Das finde ich sehr interessant, da ich mir überlege, was der Sinn und Zweck dieser Kontrolle…

  • Devotion oder Zurück in die 50er

    Rainha - - Rainhas Blog

    Beitrag

    Es gibt Fragen, auf die gibt es nicht nur eine richtige Antwort. Eine dieser Fragen ist, warum eine starke, emanzipierte und moderne Frau unbedingt ein Leben in Devotion führen möchte. Keine eigene Entscheidungen treffen; ihren Herrn informieren, sobald sie das Haus verlässt; dafür sorgen, dass es ihm gutgeht, ihn umsorgen und betüddeln; Rituale zur Begrüßung einhalten; Regeln befolgen usw. Im Gegensatz zu den 50ern, die hier gerne angeführt werden, habe ich mich selbst dazu entschieden. Ich kon…

  • Zitat von Anthophila: „ Ja, für dich sieht das wie der Kontrollverlust aus. Aber nein, das ist normal. “ Nein, das ist nicht ˋnormalˋ. Ich kann @ExarKun verstehen, dass er es als Kontrollverlust ansieht, wenn sub bei so etwas die Initiative ergreift.

  • Mhm... im bekannten Onlinelexikon mal BDSM eingeben und du findest die Antwort bereits im ersten Absatz. Immer wieder gerne - Rainha

  • Irgendwo in diesen vier Seiten wurde das Thema „Informationsaustausch“ angesprochen und du schriebst, dass deine sub dieses Forum zwar kennt, aber von den Ansichten einiger subs hier abgeschreckt ist und sich selber zuviel vergleicht. Aus meiner Sicht solltest du darüber nachdenken, sie hier zu ihrem Glück ein wenig zu zwingen. Man sollte andere Meinungen, Ansichten und auch Lebensformen aushalten können und vielleicht kann ihr die eine oder andere Idee weiterhelfen, ggf. auch im Subbereich. Ich…

  • Wie gewonnen, so zerronnen

    Rainha - - Offener Blog

    Beitrag

    Zitat von Fenja: „Wenn ich einen Thread starte, muss ich auch mit Gegenwind rechnen. Solche Unterstellungen entschuldige ich jetzt einfach mal mit deinem Frust, der aus deinen Worten spricht. “ Hier handelt es sich nicht um einen Thread, sondern um einen blog. Hier sollte nichts diskutiert oder vom Blogersteller erklärt werden müssen. Btw: Wo hat @Herzel geschrieben, dass sie gefrustet wäre? Sie trauert, aus meiner Sicht ein großer Unterschied.

  • Doms Wunsch-Anrede ablehnen

    Rainha - - DS

    Beitrag

    Zitat von Roeschen: „Paare mit Kindern hört man öfter, dass die sich mit Papi und .....anreden, wegen der Kinder (oder weshalb), und dann bleibt das so? Habe ich denn zu meinem Papi devoter zu sein oder zu meinem Herrn? “ Von "Anrede des Herrn" über "ach, das ist ja schön, dass ihr das könnt" über "Was ist mit Papi?" bis hin zur obigen Aussage zu kommen... Respekt. Was soll so bleiben? Bei den Paaren, die ihr BDSM gerade entdecken? Möchtest du dich darüber vielleicht etwas ausführlicher äußern, …

  • Zitat von Simon Herbstsonne: „Halbe bis eine Stunde kuscheln und reden hilft bei mir super gegen Aufregung. “ Kurze Verständnisfrage: Hilft es dir oder hilft es deiner Sub?

  • Doms Wunsch-Anrede ablehnen

    Rainha - - DS

    Beitrag

    Zitat von Roeschen: „Das sagt sich so leicht: "ich würde..." Aber in der Realität ist es ggf anders Ich meine ggf bei immer, Tag und Nacht, 24/7. Beim Sie (bzw Ihr) fehlt ggf Vertrautheit und Nähe. Siezen tut man einen Fremden, nicht seine Freunde. “ Interessante These. Ich Euchze meinen Herrn immer, 24/7/365... ... letztes Jahr sogar 24/7/366. Ist er mir deswegen fremd? Ganz im Gegenteil, unser Verhältnis ist sehr tief und innig. Uns fehlen weder Vertrautheit noch Nähe, ganz im Gegenteil. Aller…

  • Thanks for choosing BDSM-Airlines

    Rainha - - Rainhas Blog

    Beitrag

    Für diesen Blogeintrag muss ich etwas ausholen: Anfang der Woche eskalierte ein Streit mit meinem Pubertier ziemlich heftig und ich war für den Rest der Woche entsprechend stinkig auf die junge Dame. Am Mittwoch Abend habe ich mich bei meinem Herrn ausgekotzt und er versprach, korrigierend einzugreifen. Denn, however, das Pubertier hört ihm nicht nur zu sondern fast immer sogar auf ihn. Samstag Abend sprach meine Tochter das Problem von sich aus an und die zwei haben es geklärt. Trotzdem hatte i…

  • Weinen beim Sex

    Rainha - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Zitat von sweetlikecandy: „(...) Tränen kommen bei mir eben dann, gerade wenn ich im Subspace bin und dort Sex habe oder mit der Gerte geschlagen werde, kommen diese Tränen. Sie lösen sich und ich beginne zu fliegen. Ich bin sonst nicht der Typ der in einem positivem Setting weinen kann, bei BDSM weine ich aber vor... ja was ist das eigentlich... Glück? Kennt ihr so etwas auch? “ Allgemein bin ich jemand, der sehr nah am Wasser gebaut ist. Nicht immer leicht für mein Gegenüber In einer Session -…

  • Das Halsband der Königin

    Rainha - - Rainhas Blog

    Beitrag

    Na, wieviele von euch haben bei der Überschrift an Marie-Antoinette gedacht und daran, dass die Gute ihren Kopf verloren hat? Dabei geht es in meinem Blog heute nicht um nicht mehr vorhandene Köpfe, sondern darum, den Hals zu schmücken, auf dem dieser Kopf sitzt Das Halsband also bzw. der Halsreif: besitzanzeigender Gegenstand, der eine sub schon ein wenig stolz machen kann. Manchmal auch ein wenig mehr *Augenzuhalt*. Als mein Herr ganz beiläufig nach vielen Monaten des Beisammenseins ankündigte…