Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 433. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Verletzlich, verletzbar sie sich zeigt Zu Euren Füssen kniet, den Kopf geneigt, hofft & vertraut auf EURE Liebe.

  • Ich freue mich jetzt schon auf den Tag, wenn dein ROT meine Farbe sein wird, um damit deinen Körper zu zeichnen

  • Bespielt werden

    Noctua - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Siofna.... ich kann ja auch mit der Lust und dem Begehren spielen... ich kann als Top verwähren und gewähren... Tease und Denial ist für mich ein Spiel, welches immer wieder aufflackert und ich habe 2 Liebesbeziehungen und da ist das Wort "bespielt werden und bespielbar sein" wichtig und richtig- es definiert auch meinen Nutzen meiner Dienste, die ich de(m/n) Herren anbiete..... und ermögliche. So weitere Gedanken von mir...

  • Bespielt werden

    Noctua - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Mirarce... so ein wenig Erfahrung hab ich nun gesammelt... und mir sind in all der Zeit auch männliche Dominante untergekommen die mit "meinem Spielfeld" so überhaupt nicht konnten... daher gibt es da auch eine Begrenzung beim Top im Handeln und Sein... Seitkommentar.. noch nicht ganz Off-Top

  • Bespielt werden

    Noctua - - BDSM allgemein

    Beitrag

    darf ich ergänzen liebe @Zofe: Mit den "Must Haves und Nogos" steckt der Bottom die Spielfeldgrenzen ab, in dem der Top sich dann nach seinem Gusto bewegen kann..., um die "Dame", dann "Schach Matt" zu setzen. Es sind hier die Regeln des Konsens.

  • Was erzeugt meine Lust? Was erzeugt eure?

    Noctua - - DS

    Beitrag

    Liebe@'Tweeny'...viele brauchen, DAS nicht, aber ich lebe von den Sinnen und auch der Sinnlichkeit und ich benötige im VORFELD, aber auch dabei sexuelles Verlangen und Begehren-(Streicheleinheiten) ... wobei das seinige sich mit der Lust "Schmerz an mir zu tun" definitiv mischt... und schwankt, also von der Präsenz seines sadistischen Anteils abhängt. Ich liebe nicht den Schmerz, aber den Mann mit all seinen Facetten und daher ist das Aushalten dessen was er einfordert, immer ein Stück Erehrbiet…

  • Session-Kater - kennt ihr das?

    Noctua - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich hab irgenwann mal als junge Frau(einmalig) mit luststeigerndernden, bewusstseinsfördernden Naturstoffen im Rahmen meiner Ausbildung experimentiert.. Mir blieb davon ein klein wenig übrig, so dass ff. KOMPENSATIONSMUSTER mich begleitet... ich je höher man fliegt, je grösser das Lusterleben ist, desto stärker und länger der traurige Nachhall.... Es gibt dann am Tag 3 und 4 danach meist ein wenig eigene lustvolle Zuwendung durch Spielzeug oder die "Hand", um dagegen zu steuern... und der Partne…

  • Subbies Yogamatte aka. Fesselbrett

    Noctua - - Mobiliar

    Beitrag

    @Schwarzdorn.... ganz im ERNST... ist mein zweiter Vorname ... ... Nix für Ungut, in der Not ist Frau dann Autodidact und man(n) glaubt es nicht... ich komm dann auch irgendwann im Ziel an P. S. In der Werkstatt nennt man das " bebilderte Ablaufbeschreibung eines Werkstückes" ... Trotzdem DANKE

  • Fotokunstecke

    Noctua - - Bastelecke

    Beitrag

    Herz-Bilder...UND MEIN schlägt für EUCH- beide..

  • Subbies Yogamatte aka. Fesselbrett

    Noctua - - Mobiliar

    Beitrag

    Vielen Dank für's Teilen @Schwarzdorn aufgrund der vielen AS würde ich demnächst um eine Ablaufbeschreibung mit entsprechender Bebilderung bitten.... P. S..... für diejenigen mit wenig Plastizität, Abstraktionsvermögen und mangelndem Handwerkswissen, aber grosser Neu-Gier

  • Ich bin eigentlich amused über solch' ein Posting... bis auf die Tatsache, dass sich dort ein junger Mann die "Hörner" abstossen will, wissen wir nicht viel...und dass die begehrte Holde sub ist. Ob sie beide gemeinsame leidenschaftliche Schnittmenge haben , ist noch gar nicht raus und auch nicht in welcher Art Beziehungskonstellation die "junge" Frau lebt. Wir wissen nicht, wie stark ihre Bindung zu ihrem Dom ist und welche Freiheiten sie vielleicht im CONSENS ausleben darf oder kann...! Und ic…

  • Erniedrigung

    Noctua - - DS

    Beitrag

    Zunächst ein Gebiet, dass aufgrund meiner seelisch-emotionalen Altlasten ein kleines Pulverfass ist... doch in den richtigen Händen, mit dem Wissen so in diesem Antlitz "geliebt" und begehrt zu werden, kann es nicht nur erregend - auch bereichernd sein. Es lässt einen erstarken. Zu Wissen, dass man diese Handlungen nicht nur aushalten und ertragen kann, sondern auch eben selbst zum einzigen Mittel zu werden, welches dieses Bedürfnis der dominanten, sadistischen Seite erfüllen kann und darf... Es…

  • Flr - Beziehungen und Fragen/Antworten dazu

    Noctua - - DS

    Beitrag

    @Mirarce... mich wundert ja immer, dass so viel Augenschein auf die kleine Perle gelegt wird... Sollte doch man(n) wissen, dass die Reibung daran nur eine Möglichkeit ist, sie in Verzückung zu bringen und es noch ein paar andere Wege zu ihr gibt und auch andere Möglichkeiten den Gipfel zu besteigen... Dann müsste man dauerhaft mein Gehirn nicht nur in den den Shut-Down, sondern auch in den Lock-Down bringen... lach, wenn man(n) es wollen würde... Würde echt anstrengend werden und definitiv ein A…

  • Fotokunstecke

    Noctua - - Bastelecke

    Beitrag

    "Ich will raus-Sehnsucht" -Purple Schulz

  • Flr - Beziehungen und Fragen/Antworten dazu

    Noctua - - DS

    Beitrag

    Norbert hat sich glaub ich auf die Ausführungen von @Yral bezogen... Ich hab ein halbes Jahr eine Ausführung in Leder und Metall (plus 2 Eisätze-austauschbar) getragen aber ein Exemplar der Massanfertigung und habe keinerlei Probleme mit Infektionen gehabt. Muss aber zugeben, dass ich da auch keine Schwachstelle im Körper habe. Für meinen Gebieter damals nicht praktikabel-da es für IHN bedeutend schwieriger war, meine Libido aufrecht /am Laufen zu halten....

  • Fotokunstecke

    Noctua - - Bastelecke

    Beitrag

    Raben-Romantik

  • Fotokunstecke

    Noctua - - Bastelecke

    Beitrag

    Behütet... und Special- Service

  • Neigung verlieren?

    Noctua - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich blick mal zurück... ich habe gut 13 Jahre Bdsm - abstinent gelebt, weil die Zeit dafür nich reif war, ich dafür nicht auf der Höhe meiner Kräfte war, das passende Pendant mir fehlte... Ich hatte nie das Gefühl etwas zu verlieren, weder das Verlangen, noch die Lust daran... Es sind doch meine Wurzeln... Sicher haben sie sich sicher oftmals gesehnt nach dem "nährenden" Wasser, Im Bewusstsein, dass nicht jeder mich vermag zu "beleben", habe ich gelernt, geduldig zu sein. Alles hat seine ZEIT!

  • Fotokunstecke

    Noctua - - Bastelecke

    Beitrag

    Impressionen.... verflixter Sanddorn - Glühwein, aber ich wollt es ja nicht anders

  • Was erzeugt meine Lust? Was erzeugt eure?

    Noctua - - DS

    Beitrag

    SEINE Lust.... an mir zu spüren! Verlangen, Begehren-egal welches "Gesicht" es erstmal hat.