Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Wenn du Wassermelone mit Salz probierst und sofort beschließt, das kommt auf die Tabuliste.

  • Wenn du im Theater sitzt, der junge hübsche Hauptdarsteller der strengen weiblichen Hauptrolle zur Begrüßung die Stiefel küsst und du dir mit 360-Grad-Grinsen im Gesicht denkst 'Hier bin ich richtig.'

  • "Du bist zu brav"

    zuckerboese - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Mal ein Drücker an alle subs, die sich 'zu brav' fühlen. Ich versteh das nicht. Für mich wäre ein(e) brave(r) gehorsame(r) sub wünschenswert, ich kann (obwohl eindeutig sadistisch geneigt) mit bratty Verhalten nix anfangen, ich find's zu anstrengend für mich. Für mich ist Service-Orientierung bzw. dienen wollen etwas sehr Schönes, Erstrebenswertes. Liegt sicher auch mit daran, dass ich generell sehr wenig Energie habe und die Vorstellung, mir das was ich von sub möchte erst erkämpfen zu müssen a…

  • Wenn du in der Produktionsabteilung den neuen Mini-Kran entdeckst und du deine Mimik massiv unter Kontrolle halten musst, weil das Ding einfach nur aussieht wie ein mobiler Rahmen für Suspension-Bondage.

  • Zitat von Katharina: „Zitat von newblackshaddow: „Beide sind eigentlich intelligent genug das Wort nein zu verstehen. “ ganz offensichtlich sind sie es nicht, sonst würdest Du hier nicht schreiben. Gibts eine Stammtischleitung? Wenn die schon öfter negativ aufgefallen sind, warum bekommen sie kein Teilnahmeverbot? “ Ich stimme @Katharina hier komplett zu. Bzw. so wie es aussieht, verstehen sie es vielleicht, aber sie akzeptieren es nicht. Ich würde dir an dieser Stelle auch empfehlen, das Verhal…

  • Kontaktabbruch. Online: blocken, sperren, melden. RL: Nummern blocken, mit Anzeige wegen sexueller Belästigung oder so drohen. Nein heißt nein. Gibt's neuerdings sogar als Gesetz.

  • Ghosting beim BDSM

    zuckerboese - - BDSM allgemein

    Beitrag

    1. Ich glaube die Definition ist klar, ich verstehe es genauso wie alle, die bisher geantwortet haben. 2. Ja, aktiv und passiv. Passiv wurde ich ausschließlich von Männern geghostet. Und zwar in 2 von 3 Fällen, nachdem ich demjenigen ein Foto von mir geschickt habe. Womit sich die Frage nach dem Grund erledigte... Aktiv in einem Fall, wo auch schon realer Kontakt stattgefunden hatte. Ich fühlte mich von der Person total überfordert und befand mich außerdem grad selber in einer psychischen Ausnah…

  • Für mich klingt das so, als wärest du an eine FemDom geraten, die bisher überwiegend negative Erfahrungen mit online-subs gemacht hat. Indizien sind in meinen Augen: online immer im Domme-Modus, 'subs dürfen keine Lust empfinden', ganz schnell 24/7 und TPE, Kontrolle und Markierung... Ist das nicht grob gesagt der übliche Kopfkino-Wunschzettel, mit dem eine FemDom konfrontiert wird? Nach dem, was ich bisher so (auf anderen BDSM-Seiten und Foren) gehört und gelesen habe, hätte der durchschnittlic…

  • Rituale im Zofendienst?

    zuckerboese - - DS

    Beitrag

    Ganz spontan, wenn auch nicht french sondern very british, fällt mir das Buch 'Downton Abbey - Hausregeln für die Dienerschaft' ein. Ich hab's selber noch auf der Wunschliste, aber es klingt für mich erstmal so, als könnten da interessante Anregungen drin sein. Und wenn du befürchtest, dass deiner Zofe dank begrenzter Quadratmeterzahl die Aufgaben ausgehen könnten, könntest du doch ggf. entweder die Anforderungen hochschrauben (irgendein Staubkörnchen übersieht sie immer) oder 'Huch, ich bin ja …

  • Zitat von honigbiene0208: „... wenn im Tatort jemand mit einem Rohrstock (?) hantiert und du kaum still sitzen kannst. “ Mich hat ja eher die Handschellen-Szene in Wallung gebracht...

  • Wenn du beim Mittagessen ganz lange Ohren kriegst, weil sich die drei Welpen aus der Technik über den Weltrekord der meisten Wäscheklammern am Körper unterhalten und du dir still und heimlich denkst 'Und wie lange blieben die Klammern dran?'

  • Wenn du einen Auftrag eingibst, in dem ein Artikel die Bezeichnung 'Slave' enthält, du dir denkst 'Zu jedem Slave gehört ein Master!' und so feststellst, dass der Sales-Manager einen Artikel (eben den mit Bezeichnung 'Master') verbummelt hat...

  • Fachliteratur

    zuckerboese - - Bücher, Comics

    Beitrag

    @Félin Danke, dass du dir die Mühe mit dieser langen Liste gemacht hast mein SUB (Stapel ungelesener Bücher) hat Zuwachs bekommen... Ich würde gern noch 'Real Service' von Joshua Tenpenny in den Ring werfen.

  • Wenn du eine reife Feige aus dem Obstkorb im Büro nimmst, sie versonnen in der Hand wiegst und zu dem Schluss kommst, dass das ein geeignetes Übungsobjekt für CBT sein müsste.

  • 1. Wenn du auf deinem Desktop ein Dokument mit Namen 'DS-Regelwerk' liegen hast und dich immer wieder aktiv dran erinnern musst, dass das absolut nichts mit BDSM zu tun hat. (Versteckter Text) 2. Wenn du bei Freunden im Wohnzimmer ein Urlaubs-Mitbringsel von der Isle of Man in Form einer Triskele aus drei Beinen hängen siehst und dich erst einmal fragst, ob das das internationale Erkennungszeichen der Fußfetischisten ist.

  • Anrede für den weiblichen Dom

    zuckerboese - - DS

    Beitrag

    Zitat von Dreaming Chimp: „Göttin “ Meiner begrenzten Erfahrung nach ist 'Göttin' die Wunschanrede von den Männern, die grundsätzlich nur einhändig tippen, weil die andere Hand dauerhaft unterm Tisch beschäftigt ist... wenn einer ungefragt mit der Anrede ankommt, während ich in Schlabberjogginghose vorm PC hocke, ist bei mir gleich Schicht im Schacht. Zitat von Esmeralda: „“Donna Esmeralda” “ Da wird dann auch Zorro ganz subbig! Zitat von st3: „Außerdem stelle ich mir sehr interessanten Wortspie…

  • wenn du beim Larp-Klamotten-Kauf zielstrebig nach der Lederarmschiene mit der Triskele drauf greifst und fluchst wie Rohrspatz weil das Ding nicht passt.

  • wenn du beim Anblick eines Firmenschildes 'Beyond Knots' vor lauter Hintergedanken fast auf den Vordermann auffährst - dabei war's nur ein Teppichgeschäft...

  • Wenn der Rot-Kreuz-Typ im Erste-Hilfe-Kurs immer von Atemkontrolle redet und du dir nur denkst 'Nee, total falscher Kontext'. Ging um Kontrolle ob einer noch atmet zwecks Entscheidung zwischen stabiler Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelebung.

  • ... wenn du auf Amazon nach dem Stichwort CBT suchst und ganz fürchterlich genervt bist, dass nur Ergebnisse zu Cognitive-Behavioural Therapy angezeigt werden.