Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 502. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von Zofe: „Wenn man bspw. eine Beziehung führt, in der man sich generell auf EPE geeinigt hat, wäre 'Och nö, da hab ich gerade keine Lust drauf' in meinen Augen keine legitime Begründung dafür, dass Sub das Safeword nutzt. Warum? Weil es dann kein EPE mehr wäre, denn dabei überträgt man Dom die volle Macht und Kontrolle darüber, was 'im Bett' passiert (natürlich unter Berücksichtigung eventueller Tabus und Grenzen). “ Oh, das seh ich noch ein ganz klein wenig anders. Ich denke, auch in sol…

  • Ich hab alles schon erlebt: - Eine Ehe, in der von beiden Seiten zu wenig kommuniziert wurde, sich Vermutungen zu Tatsachen in den jeweiligen Köpfen geformt und deswegen zu Trotzreaktionen und Abstand geführt haben. Unter der Gürtellinie wurde dort aber zu keiner Zeit kommuniziert, Verletzendes war keine Absicht, sondern Unachtsamkeit (was schlimm genug war). - Eine Partnerschaft, in der zuviel geredet und alles analysiert und zerfleddert wurde, bis es nur noch anstrengend und zermürbend war. Ic…

  • Vom Sub zum Dom

    Isegrim_w_devot - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von zweihundertzwei: „Und eine weitere Frage..... Wenn einen Gedanken im Kopf kreisen, aber man eben keine Partnerin hat, wie damit umgehen? Zumal ich jetzt nicht für eine neue Partnerschaft bereit bin. “ Die Frage verstehe ich irgendwie nicht. Wenn ich Single bin, sexuelle Bedürfnisse habe und nicht bereit bin für eine Partnerschaft, bleiben mir - meine Hände und /oder Toys - ein ONS - eine Freundschaft+ - der Verzicht Manche Menschen bringen ihre Gedanken auch in Form von Geschichten zu …

  • Achso, du kennst ja den Anfang nicht, sorry. Wir hatten uns ganz zu Anfang ausführlich darüber unterhalten, auch darüber, dass ich nicht wild drauflossuche, sondern eine Partnerschaft mit Machtgefälle möchte. Da für ihn das Sexuelle sehr sehr im Fokus stand und ich ihn als Person nicht so wirklich interessiert habe, haben wir das Thema ruhen lassen und waren nur noch im Smalltalkbereich unterwegs. Ich fand die Frage jetzt einfach übergriffig, nachdem wir wirklich wochenlang über andere Themen ge…

  • Auf einem anderen Portal, monatelanger, sporadischer seichter Smalltalk- Kontakt mit jemandem, der BDSM nur ansatzweise versteht, plötzlich aus dem Nichts folgender Satz: xxx: wie fändest du es, wenn Männer dich daran erinnern wo du hingehört? Ich: wenn Männer mich daran erinnern wo ich hingehöre? ich glaub es hackt xxx: genau ich frag ja nur Ich: war nett, dich kennengelernt zu haben, aber ich hab kein Interesse mehr, weiter mit dir zu schreiben sowas Ungehobeltes xxx steht auf deiner Blocklist…

  • Zitat von Louise: „PS: Das ist nur so leidlich Offtopic “ Nein, ist es nicht, weil ich auch gefragt hatte: Zitat von Isegrim_w_devot: „Gibt es außer E-Auto noch Alternativen? “

  • Zitat von Kopfschmerz: „Ich finde eine Sub sollte immer den nötigen Respekt zeigen und SIE ARSCH sagen. “ Beim Euchzen heißt das "Ihr Arsch"

  • Najaaaa, ich denke schon, es macht einen Mengenunterschied, ob es Strom für Licht und Beatmungsgeräte oder für Autos und größere Fahrzeuge ist.

  • Zitat von ded: „Wenn deine Sorge bei einem Stromausfall ist nicht von zu Hause wegzukommen, dann ist dir nicht bewusst, was noch alles ausfällt. “ Zitat von helen85: „Erstens: wieso muss man sich bei solch einer Diskussion immer gleich auf die Spezialfälle stürzen? “ Ich habe da nicht nur an mich gedacht, sondern auch an mobile Pflegedienste, Krankenwagen, Taxifahrer, Busse, Lebensmitteltransporte. In meiner Fantasie ist das ein wenig wie in der Sesamstraße damals: als zuviel stromführende Haush…

  • Mir ist es einmal herausgerutscht, weil ich wütend auf ihn war: Kitzeln und Safeword?

  • Zitat von monoton: „"Ich mag: fesselnde Spieleabende" - wobei es wahrscheinlich mehr Spiele-Interessierte als BDSMler gibt, die sind aber schnell unterscheidbar denke ich. “ Ich glaub, ich hab irgendwo "fesselnde Momente" in eines meiner Profile eingebaut.

  • Zitat von HarryFfm: „Mit dem Auto wurde der Weg zu Arbeit auch ein weiterer. Wir wohnen nicht mehr, wo wir arbeiten und (auch trotz Homeoffice) arbeiten nicht mehr, wo wir wohnen. “ Ich wohne auf einem Dorf, in das selten ein Bus kommt, am Wochenende sogar nur Anrufsammeltaxi (ich glaub, 2x tgl.). Dass man genau da, wo man arbeitet, wohnt, ging auch früher schon nicht, es gab auch damals schon Dörfer. Wenn die Taxibranche und die Öffis zuverlässig ausgebaut würden, wäre das für mich ein gangbare…

  • Zitat von DarkoAngel: „Die Infrastruktur fürs Aufladen wird ausgebaut & da gibts auch Mitfinanzierung, was die kleinen Ladeboxen angeht, die man bei sich selbst am Haus/auf dem Grundstück hinmachen kann. Aufladen kann man das Auto dann da, oder auch an bereits an Tankstellen. Oder an den E-Auto-Ladesäulen, die es u.a. schon auf einigen Parkplätzen gibt. “ Es wohnt ja nicht jeder in einem eigenen oder Mietshaus. Ich stelle mir nur gerade die Schlangen vor den Ladestationen zusätzlich zum Feierabe…

  • tagesschau.de/ausland/europa/eu-verbrenner-101.html Was haltet ihr davon? Hängt ihr an eurem Benziner/Diesel? Hat jemand schon Erfahrungen mit einem E-Auto? Wo lädt man es auf? Muss man die ganze Zeit danebenstehen, damit es nicht geklaut wird? Von welchem Zeitaufwand sprechen wir da? Werden die nicht auch zusätzlich mit Benzin betankt? Was ist bei Stromausfall? Steht dann alles still? Und der Strom muss ja auch irgendwie produziert werden... Gibt es außer E-Auto noch Alternativen? Fragen über F…

  • Diät und DS

    Isegrim_w_devot - - DS

    Beitrag

    Zitat von Fraeuleinchen: „und kann mich gar nicht richtig freuen... weil ich mich so ärgere, dass ich mir das alles wieder angefressen habe und weil ich jetzt schon viel weiter sein könnte, wenn ich nicht so schwach gewesen wäre. “ und damit bist du schön wieder in deiner Negativspirale gefangen: - Ich bin zu schwach... - Ich bin zu blöd zum Durchhalten... - Hätte ich mal... - Ich kann mich gar nicht freuen... - Ich hab mir alles wieder angefressen... - Wie ich jetzt aussehe... - Ich hätte schon…

  • Wie damit umgehen?

    Isegrim_w_devot - - DS

    Beitrag

    Wenn du ganz ehrlich zu dir bist, hast du doch schon eine Entscheidung getroffen Was dir noch fehlt, ist der kleine Schubser, um der Entscheidung auch Worte und Taten folgen zu lassen. Mit dem richtigen Menschen wirst auch du dein BDSM ausleben können. Lass dir nicht einreden, dass du in dem Bereich irgendwie "falsch" bist.

  • Wenn du bei einem Seil, das ein Autofahrer scheinbar auf der Landstraße verloren hat, automatisch an Bondage denkst...

  • Don't feed the troll...

  • Diät und DS

    Isegrim_w_devot - - DS

    Beitrag

    Zitat von Anfuehrungszeichen: „Es gibt ein paar sehr brauchbare Strategien, um zu verhindern, dass es zu längeren Plateaus kommt “ Erzähl bitte, das interessiert mich auch Bei 9 kg denke ich immer an so einen 6er-Träger Wasser, den ich weniger mit mir rumschleppe.