Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ich habe meine Definition andere die ihre... Gut erinnere ich mich an der Stelle an eine Bekannte von der Uni. Sie und ihr Partner fesselten sich mit Seilen, kratzen sich gegenseitig blutig, mochten Sinnesentzug und hatten Spaß an Überwältigungsspielen. Damals meinte ich, dann macht ihr ja BDSM und es kam nur zurück, nein das ist es ganz sicher nicht. Wenn sie also lieber nicht unter das Lable fallen wollten ist das kein Problem. Wo ist mein Schaden? Anders herum meinten auch Menschen, ein wenig…

  • Ergebnis/Ziel einer Bestrafung

    Gentledom - - DS

    Beitrag

    Der Sinn und Zweck einer Strafe ist das Abstellen von Verhalten, welches ich als Dom nicht haben will und damit das Herbeiführen eines Verhaltens welches mir gefällig ist. Wobei man daran gut sieht, dass es nicht ausreicht wenn man nur danach schaut, ob der andere Dom oder Sub ist. Mit einem Brat will ich kein BDSM betreiben, da es einfach eine Art von BDSM ist, welches nicht zu dem meinen passt und wo entweder einer von uns genervt kleinbeigibt oder aber keiner von uns wirklich eine erfüllte Be…

  • Berlin

    Gentledom - - Empfehlungen

    Beitrag

    Ein Mitglied würde gerne wissen, was man aktuell abends/nachts gut in Berlin anstellen kann, das mit BDSM zu tun hat

  • Kein Rollenspiel, die reizen mich einfach nicht. Ich bin ich und eine Rolle ist das nicht. Erfahrung habe ich mit jedem der obig genannten Instrumente, plus einige mehr. Kommt halt mit den Jahren wenn man experimentierfreudig und aktiv ist

  • Haken verteilt, wie es sicher einigen aufgefallen ist, bin ich die letzten Monate wenig aktiv und kümmere mich vorwiegend nur um Orgasachen und Anfragen, da wird so etwas hier schnell übersehen. Ich werde mal Pixel fragen, dass noch wer aus dem Team die Verihaken für die Com verteilen kann.

  • Puh große Liebe, bei maximal 10 Sitzungen und ohne Kontakt darüber hinaus, schwierig. Und ich würde ihr keinen Vorwurf machen, sie hat entweder ehrlich geantwortet (beide Gründe stimmen) oder eben gelogen, was auch OK ist. Wenn jemand ein sehr schlechtes Ego hat, würde ich da zum Beispiel auch zu einer Lüge greifen, um das fragile Ego nicht zu gefährden und es vielleicht mit meinen Worten, also hätte Interesse wenn, ein wenig zu pushen. Ich lese hier von dir oft Texte wie, das Paar hätte ja viel…

  • Für mich ist eine Spielbeziehung eine Art von Beziehung in der BDSM der Hauptgrund für diese Beziehung ist und Liebe nicht eingeplant wurde. Neben dieser allgemeinen Definition habe ich noch eine recht persönliche: gentledom.de/gblog/Blogartikel…-eine-spielbeziehung-513/

  • Zu Pfingsten präsentiert der DDA voller Stolz den Herr der Ringe: gentledom.de/aus-dem-leben/dum…022/was-ist-sapiosexuell/

  • Zitat von BottomBonnie: „Und wenn da eine(r) ist, die/der sagt, ich lebe (bewusst entschieden!) in einer CIS-Beziehung, ja mei... wo ist da denn bitte das Problem? “ In der Com haben wir genau dazu einen kurzen Beitrag von einer CISlerin, ich versuche mal das OK zu bekommen, es auch hier zu posten.

  • @spank(h)er1 Es gibt ganz viele Beispiele die ich bilden kann, die eben deiner Aussage widersprechen. A sagt B kann ihm den Penis amputieren. B macht das und zieht sein Einverständnis nicht zurück, dennoch strafbar. Und beim CIS, entweder macht man CIS, dann ist es nicht widerrufbar, oder man spielt ein lustiges Rollenspiel, welches man CIS nennt, dann ist es widerrufbar (aber eben ein Rollenspiel und kein CIS). Probleme gibt es, wenn es Dom nicht als Rollenspiel sieht, Sub aber schon. Ich finde…

  • Ich will die Diskussion nicht zu sehr beeinflussen, daher beschränke ich mich auf das Recht. Hier wurde mehrfach geschrieben, CIS sei legal, solange das beide wollen: Zitat von DerekReign: „Wie von den Vorpostern bereits korrekt ausgeführt, ist das - vom rechtlichen Standpunkt aus - eine reine Fiktion, die nur solange aufrechterhalten werden kann, wie alle Beteiligten (freiwillig!) mitmachen. Sobald die Freiwilligkeit endet, befindet man sich im Strafbaren. “ Rechtlich sieht es so aus: 1. Die Pe…

  • In der Community hatten wir eine spannende Diskussion, bei welcher es um CIS und BDSM ging. Das Problem bei CIS ist ja, dass auf die Einvernehmlichkeit dauerhaft verzichtet wird. Hier würde ich die Diskussion gerne ein wenig anders starten. Braucht BDSM zwingend immer die Einvernehmlichkeit? Kann es eine Einvernehmlichkeit überhaupt noch geben, wenn auf diese von allen Beteiligten aus explizit verzichtet wird? Wenn Einvernehnlichkeit ein dispusitives Gut ist, was sind die Voraussetzungen, unter …

  • Positivlisten sind sinnvoller als Tabulisten, kann man entspannt vorab machen. Hat man Lust auf etwas, kann man auch dabei fragen, hast Du Lust xy auszuprobieren. Man kann es auch mit einem Kompliment verpacken, dein XYZ ist so heiß, ich habe gerade unglaublich Lust PPP zu machen, was hältst du davon? Man kann Sub die Sachen rauslegen lassen und sich aus diesen bedienen. Einige schreiben auch gerne vorab darüber was sie vorhaben, solange man das nicht als unverrückbaren Plan sieht, es ein Safewo…

  • 9 Euro Ticket

    Gentledom - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Nächsten Monat ist es da, der gesamte Nahverkehr in Deutschland für 9 Euro. Zeit über den Nahverkehr der anderen Art zu sprechen Was denkt ihr über diese Maßnahme und werdet ihr es gar nutzen um BDSMler zu treffen?

  • Dann mal alles was ich im aktuellen Blogbeitrag verarbeitet habe Meine Spielzeugsammlung hat nach etwa 25 Jahren einen Einkaufswert von 12.000 Euro, das alles bei jeder Partnerin neu zu kaufen wäre Verschwendung Im Studio hängen auch Peitschen, die bei verschiedenen Kunden genutzt werden Bei einem Dreier nutzen wir das Spielzeug ja auch gemeinsam Man muss auch mal an die Umwelt denken. Lauwarmes Wasser, Seife und Lederpflegemittel und es sieht neu aus Der Penis war ja auch in verschiedenen Fraue…

  • 27.04. Blogbeitrag Gentledom: Neuer Partner, altes Spielzeug? 26.04. Umfrage: Neuer Partner, altes Spielzeug? 20.04. Neuer Kandidat beim DDA: Der FeststelltastenDom 15.04. Neue Diskussionen: Problematisches Wording und Redflags beim Kennenlernen 24.03. Ein neuer Durchgang beim DummDomAward: Das verflixte Du und Der Lecksklave 14.03. Diskussionen der letzten Wochen: BDSM und Perfektion, Erster Stammtischbesuch, BDSM ohne Sex, Wo endet Doms Verantwortung?, Junge Leute und BDSM

  • Die aktuelle Umfrage zum Thema: gentledom.de/aus-dem-leben/umf…-partner-altes-spielzeug/

  • Es geht um mit dem/der Ex genutztes Sex- und BDSM Spielzeug. Natürlich muss man nicht alles wegwerfen Einfach mal meine Top3, was mir so in Foren über den Weg gelaufen ist 1. Der Penis war ja auch in verschiedenen Frauen drin, warum sollte es dann mit Spielzeug ein Problem sein? (kann sogar sein, dass das aus diesem Forum stammt) 2. Eine Nachbestellung meiner Lieblingsdildos, kann sich allerdings über Monate hinziehen, da sie in Handarbeit hergestellt. So lange hält oft die Beziehung nicht. 3. D…

  • Saturday Night - Teil 1

    Gentledom - - Geschichten

    Beitrag

    Zitat von andafterall: „Das war auch alles - versprochen “ Schade, ich hoffe es kommt noch mehr Aber es kann ja auch eine neue Geschichte sein!

  • Selbstüberschätzung

    Gentledom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Vor 16-17 Jahren, eine Sub die mir sehr am Herzen lag, welche aber psychische Probleme hatte. Ich glaubte ich würde es schaffen können sie zumindest in eine Therapie zu bekommen, klappte nicht. Ich konnte nicht wirklich helfen, nicht mal bei diesem "kleinen" Schritt sich Hilfe zu suchen, führte letztlich auch zum Ende der Beziehung.