Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 100. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von DerekReign: „Danke @Shayleigh für den Bericht. Ist ja quasi "maintenance spanking" auf Speed, nicht täglich, sondern stündlich . Ich fand diese Aufgabe schon im ursprünglichen Thread nicht wirklich "sinnlos" im D/S-Sinne, immer vorausgesetzt, dass (mindestens) Dom seinen Spaß dabei hat (denn ja, sonst wäre es tatsächlich sinnlos). Das ist ja offensichtlich der Fall gewesen . “ ich fand die Aufgabe im ursprünglichen thread auch sehr ansprechend. Und ich tendiere dazu es bei passender Ge…

  • Manchmal ist Dom sein auch anstregend 24/7

    Glueckspirat - - DS

    Beitrag

    ich bin mit meiner Definition von 24/7 auch bei @GreenBlueEyes. Ich kann wenn ich will, wann ich will. Nicht, ich muss permanent etwas machen. Es soll doch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.

  • … wenn du dich auf dem Firmengelände mit deinem Arbeitskollegen (lustig) ankeifst, er dir zuruft: „sei froh das nicht jeden Tag Donnerstag ist“ (unser eigentlicher ankeif Tag) und man zurück ruft: „sei froh das nicht jeden Tag Spieltag ist“. Und Spieltag, da auch Arbeitgeber Bezug, dann zumindest für mich eine Doppelbedeutung hat.

  • Ist/sind dies denn überhaupt Beziehungsformen die man gezielt suchen kann/sollte? Ist es nicht viel mehr so, das es sich, wenn es für beide passt, eher mit der Zeit in diese Richtung entwickelt? Wenn beide dafür zugänglich sind.

  • Zitat von Mondstein: „@Glueckspirat, also unterm Strich sind es im Ende gelungene Räume die man "vorzeigen" kann, finde ich. Es war noch kein Raum dabei von dem ich dachte: Jo, dass wäre meiner Ich bevorzuge puristische Schlichtheit im Schlaf/Spielzimmer. Auf jeden Fall schau ich die Tage mal weiter. “ da stimme ich dir zu. Unterm Strich sind es gelungene Räume. mich habe eher so Momente wie „das ist cool“, „dieses oder jenes“ wäre toll. Aber einen „genau so“ hätte ich es gern, war nicht dabei.

  • Habe jetzt bis zu der Poly Familie geguckt. Finde die Serie sehr erfrischend, sie macht das wirklich gut - auf sie bezogen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind ja Geschmacksache.

  • Ich setze sie nach Lust und Laune ein, dann wenn ich Bock darauf habe. Ich brauche dafür kein Rollenspiel oder spezielles Szenario.

  • Orientiert euch nicht an anderen, orientiert euch an euch. Wenn es für euch passt, dann ist doch alles super. Natürlich kann sich das ändern, es kann aber auch so bleiben, ihr könnt euch genau so in unterschiedliche Richtungen entwickeln so das es nicht mehr zusammen passt. Kann alles passieren. Lebt den Moment, habt Spaß, macht euer Ding und erfreut euch daran. Unabhängig davon was andere machen.

  • Umgang mit Brattiness

    Glueckspirat - - DS

    Beitrag

    Hey @BohmisWolferl schau mal hier: deviance.app/brat/ Dort findest du eine Erklärung.

  • Hallo @Li_lu, ich denke es wäre hilfreich wenn du dein Profil mit ein paar Informationen füttern würdest. Ich nehme an das du weiblich bist, sollte ich daneben liegen Entschuldigung. Verstehe ich es richtig, das du bisher ausschließlich Analverkehr hattest und noch nie Vaginalverkehr? Da wird sich die Damenwelt wohl sicher besser auskennen als ich, jedoch bin ich davon überzeugt das beides vom Gefühl her verschieden ist. Der Anus ist von der Natur grundsätzlich ja erst mal nicht dafür vorgesehen…

  • Gut im Bett

    Glueckspirat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ganz ehrlich, gut war es, wenn ich am Ende rund um befriedigt bin und sie im besten Fall auch. Wie ich zu diesem Punkt komme? Keine Ahnung. Dafür gibt es viel zu viele Faktoren die dort mit hinein spielen, angefangen bei der Tagesform. Der Partner ist ebenso ein Faktor der selbst seine vielen Faktoren hat. Ich kann heute Sex / eine Session haben und die ist richtig gut und erfüllend. „Morgen“ mache ich das gleiche noch mal, weil war ja geil, und am Ende ist es dann „nur ok“ gewesen. Für mich ist…

  • es gibt doch Apps die einen ans trinken erinnern, auch für die smartwatch div. Hersteller. Vielleicht ist das eine Option. Ob man zu wenig trinken nun mit Strafen verbinden muss, das lasse ich mal dahin gestellt.

  • … Frau im Gespräch sagt (bei dem es nicht um BDSM ging): „Ich bin ja eher Vanilla.“ Und ich antworte: „Ich eher nicht.“ Und man sich anguckt und beide anfangen zu lachen.

  • Zitat von Shayleigh: „Und 3.Wahl gibt's geschenkt? “ Für 3.Wahl muss man in der Regel Eintritt bezahlen bzw. vorab Tickets kaufen.

  • Brattiness

    Glueckspirat - - DS

    Beitrag

    Zitat von Anita: „ Für mich ist brattiness die Freude daran, nicht zu gehorchen bzw aufmüpfig zu sein, gegen den Dom aufzubegehren und dafür eine Strafe zu erwarten “ Geht es nicht in erster Linie viel mehr um eine entsprechende Reaktion auf das Verhalten? Und nicht zwingend um Strafen. Ja, auch eine Strafe ist eine Reaktion, aber nicht jede Reaktion ist eine Strafe. Da sind wir wieder an dem Punkt, das die Form der erwarteten Reaktion wieder sehr individuell ist. Meine Frau ist sehr Bratty, ver…

  • Habt Ihr nachts etwas an?

    Glueckspirat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Jo!

  • Zitat von Noctua: „Fleischzartmacher... “ Um das Schinkenschnitzel weich zu klopfen? Bei uns musste mal die Fernbedienung vom TV herhalten, hatte nichts anderes zur Hand und es musste schnell gehen.

  • Rituale zum Einstieg in die Session

    Glueckspirat - - DS

    Beitrag

    Ahoi @Lesbonding Bei uns gibt es keinen Ritualisierten Einstieg in eine Session. Sessions in der Form, wie ich es interpretiere, haben wir zu dem auch eher selten. Ein Ritualisierter Einstieg würde zu unserer Art des ausleben auch nicht passen. Ich behalte mir eine gewisse Unberechenbarkeit vor. Das Was, Wann und Wie obliegt mir. Sich dann mit Ritualen aufhalten würde mich meiner Spontanität berauben. Sie kann und darf durchaus Zeigen das sie Lust hat etwas zu machen, aber auch hier entscheide i…

  • Kommunikation und Vertrauen

    Glueckspirat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich bin in einer langjährigen Beziehung, in der BDSM aber erst seit etwa einem ¾ Jahr Thema ist. Ich habe im letzten ¾ Jahr festgestellt, das die Kommunikation in unserer Beziehung, seit dem BDSM Einzug erhalten hat, erheblich besser geworden ist - in allen Bereichen. Sie war vorher schon nicht schlecht, unser Intimleben mal ausgeklammert, aber jetzt ist sie deutlich besser und im Intimleben um Welten besser.

  • Wie erziehe ich eine Brat

    Glueckspirat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hallo @LordMaros, die Eingangsfrage ist eine gute Frage. Ich würde diese erst mal pauschal mit „gar nicht“ beantworten. Letzt endlich stellt sich aber die Frage wie viel Brat wirklich in ihr steckt. Um so mehr Brat, um so weniger wird Erziehung möglich sein. Denn in der Natur der Brat liegt ja das aufmüpfig sein, provozieren, herausfordern. Sicher kann man in einem gewissen Maß „erziehen“, aber mach dir da keine all zu großen Hoffnungen. Was nicht heißt das man keine Regeln einführen kann, deren…