Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 397. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Spagetti mit Tomatensauce

    stracciatella - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Mirarce: „allerdings ist hier die Rede von ein paar Nudeln und zwei Löffel Soße. Das ist wohl die Menge die auch mal auf einem Teller liegen bleibt. “ Ich wehre mich gegen diese haltlosen Unterstellungen Mein Teller ist nach dem Essen "wie geleckt".. Ob das daran liegt dass ich meinen Hunger/Appetit gut einschätzen kann und mir nicht mehr auftue als ich auch schaffe oder ob ich nicht aufhöre zu essen bevor der Teller leer ist.. Man weiß es nicht. Aber davon abgesehen können Spielereien…

  • Lederverarbeitung für Dummies

    stracciatella - - Bastelecke

    Beitrag

    Zum einen würde ich einen Blick auf die Skortan-Serie von McHurt empfehlen; die gibt es "in allen Längen", wenn man die als Grundmaterial nimmt sollten sich nachträglich auch problemlos ohne große "Schneiderarbeiten" D-Ringe dran befestigen lassen. Zum anderen kann ich nur Eufory wärmstens empfehlen; die fertigen ihre Eigenmarke selbst, und erfüllen auch Sonderwünsche; die Länge nach Maß sollte da kein Problem sein. Ist aber eben "etwas" kostspieliger..

  • ..wenn du beim Anblick der des "Beifangs" aus dem Webshop anfangen must zu grinsen.. forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283

  • ..wenn du dich fragst ob diese Zeitungsbeilage vielleicht was Gutes ist.. forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283

  • Zitat von AppreciationPrince: „Das ist zwar theoretisch denkbar, halte ich aber für extrem unwahrscheinlich. Wenn kein Missbrauch vorliegt, dann werden die Partner das ja relativ schnell merken. Für so fragil halte ich einvernehmliche Beziehungen nicht, dass sie am Satz „Falls … vorliegt, dann ist das Missbrauch“ zerbrechen. “ Du machst dir gar keine Vorstellungen, was sogar einzelne, unbedachte, nichtmal böse gemeinte Wörter für Schaden anrichten können. Gerade angesichts der hier schon erwähnt…

  • Hallo, erstmal willkommen im Forum, und toll dass du den Mut gefunden hast hier zu fragen Inwiefern man das trennen kann oder nicht hängt von der jeweiligen Person ab; und was passiert wenn er zu ihr fährt ist ebenfalls völlig von den beteiligten Personen abhängig. Und in dem Fall bist du eine der beteiligten Personen, weil es eben dein Mann ist. Insofern würde ich dir empfehlen (und denke, das wirst du auch noch von dem einen oder anderen hier hören bzw lesen): Rede mit deinem Mann. Denn was er…

  • Ein Leben ohne bdsm?

    stracciatella - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nein.

  • Zitat von bastet: „Hallo Devotes stück Fick u Huren Fleisch einen schönen guten Tag. [..] Werner der Dom der Zuhälter! “ Zitat von 1ND13: „Denken sie eigentlich? Oder gibt es unter Subs wirklich welche, die so etwas ansprechend finden? Ich bin da ja vielleicht zu naiv für und möchte niemanden verurteilen. Wenn so etwas gewünscht ist, dann will ich niemandem in seine oder ihre Obsession hineinreden. “ Zitat von Amarena: „Zitat von 1ND13: „Oder gibt es unter Subs wirklich welche, die so etwas ansp…

  • Zitat von Sassa: „Ich würde gerne mal für 10min in der Haut von so jemandem stecken um endlich mal zu verstehen, welche Pferde da jeweils mit dem Schreiberling durchgehen Es ist für normale, vernünftige Menschen so schwierig nachvollziehbar. “ Lässt sich einrichten. 30 Minuten Edging, und dann versuch in dem Zustand die binomischen Formeln aufzusagen und deine Steuererklärung zu machen.

  • Zitat von moischdermaddin: „was habt ihr noch für Tipps? “ Was mir gerade einfällt, eine Stellung die mich schon von Anfang an sehr kickt ist hierbei wenn sie auf dem Boden kniet, ich hinter ihr stehe und ihren Kopf in den Nacken ziehe - Hierbei muß ich aber eben die im vorigen Post erwähnten Verrenkungen machen; nämlich um die Höhe auszugleichen etwas in die Knie gehen - Diese Position halte ich dann leider nicht sehr lange aus, und sie übt körperlich so viel Stress auf mich aus daß ich dabei a…

  • Zitat von moischdermaddin: „wir stehen an einem ganz anderen Problem. Der richtige Winkel! Bett zu tief, Esstisch zu hoch.... wir finden die ideale Höhe nicht. Klar geht es immer „irgendwie“ aber es ist nicht ideal.... was habt ihr noch für Tipps? “ Also für mich sind Machtgefühl, Sensorik und Winkel am besten wenn Sie auf dem Bett liegt, auf dem Rücken, mit einem Kissen unter den Schultern, so daß ihre Kehle etwa denselben Winkel hat wie ansonsten die Pussy in der Missionarsstellung; und genau …

  • Fotokunstecke

    stracciatella - - Bastelecke

    Beitrag

    Ansichten aus dem weihnachtlich beleuchteten Botanischen Garten in Berlinforum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7fe20df4144dc38b887283forum.gentledom.de/index.php/A…2df7…

  • Zitat von Braintickler: „Ich nutze lieber Telegram. Auch dieser Messenger kann anonym genutzt werden. Man muss also nicht jedem, wie bei WhatsApp, seine Telefonnummer geben. “ Du verwechselst anonym mit pseudonym. Eine Telefonnummer ist ein personenbezogenes Datum, und du kannst Telegram nicht ohne Telefonnummer benutzen - Die du zumindest in D nicht ohne Angabe deiner persönlichen Daten bekommst. Du brauchst jetzt nicht zu glauben, daß "Interessierte Kreise" Probleme haben, trotzdem deine Numme…

  • Zitat von Dominantseptakkord: „Die Grundfrage war ja nur, wie man Menschen (konkret: Doms) mit narzisstischem Verhalten frühzeitig erkennt. “ Ich denke, "einfacher" ist hier die gegenteilige Positiv-Probe, wie @myownspirit auch schrieb: Zitat von myownspirit: „Der wichtigste Faktor, damit ich als Sub einer Dom vertraue, ist immer die Einstellung. Kann sie offen über Fehler sprechen, die sie gemacht hat? Hat sie etwas daraus gelernt bzw Konsequenzen gezogen? “ Als, spricht Dom über gemachte Fehle…

  • Zitat von Viva: „ok es ist dann quasi ein Begriff der in beide Bereiche spielt? Dann kann ichut dem Begriff mehr anfangen. ich wäre dann zb nur im SM ein Reaktionsfetischist weil mir im DS das nicht wichtig ist. Wobei wenn du von in Grund und Boden versinken redest und dass dich auf deine Kosten bringt ja dann auch eine Form von Sadismus ist. “ Beim eben nochmal nachlesen fällt mir auf/ein, es muß nicht nur das "im Boden versinken" sein, genauso machen mich Reaktionen in Form lustvoller Laute an…

  • Zitat von kleinerDrache: „Mancher Scooter oder auch nur e-bike hat mal schnell die 50 km/h geknackt. “ Zitat von Gorn: „Ich habe schon von Ansätzen gehört einige dieser Auswüchse zu lindern. (Geschwindigkeitsdrosselung in bestimmten Zonen oder definierte Bereiche in denen die Scooter überhaupt nicht funktionieren.) “ In Deutschland fahren die Dinger mit Mofa-Kennzeichen und dürfen "bauartbedingt" nur 20 fahren können.

  • Zitat von Viva: „Ich halte im übrigen diese Bezeichnung Reaktionsfetischist für "schräg" da ich glaube dass jeder Sadist die Reaktion des Gequälten braucht auch der nicht BDSM Sadist. “ Was ich damit eigentlich ausdrücken wollte - Es muß für mich kein Schmerz sein, der Reaktionsfetischist in mir kommt voll auf seine Kosten wenn Sub bei bestimmten Handlungen oder dem Aussprechen bestimmter Worte oder Sätze am liebsten in Grund und Boden versinken würde; das ist also keine "rein" sadistische Facet…

  • Ich.. Bin kein Sadist Ich bin ein Reaktionsfetischist. Ja ich weiß, das sind die schlimmsten Aber mir gibt es nichts einfach "nur" zu wissen daß ich ihr Schmerzen zufüge; ich brauche dringend ihre Reaktionen. Wenn Sub die Hagebutte macht und einfach nur still und stumm daliegt gibt es mir gar nichts auf ihrer perkussiven Nutzfläche zu tanzen. Ob Schmerzensschreie, "liebevolle Kosenamen", Heulen oder meinetwegen auch lustvolles Stöhnen - Ohne Feedback kein Spaß. Aber eigentlich wäre an dieser Ste…

  • Zitat von Adrian_2015: „wobei ich mir schwer vorstellen kann, dass ein bekennender BDSM-ler ausgerechnet bei einer katholischen Schule anheuert. “ Nun, im Bereich jeglicher sozialer Berufe gibt es das Problem, daß es nicht sonderlich viele Träger entsprechender Einrichtungen gibt. Die Stellung dieser immens wichtigen Berufe entspricht dummerweise in der Sichtweise der "Gesellschaft" (bzw. der nicht auf diese Berufe angewiesenen) denen der indischen Dalits, und dummerweise richtet sich die Bezahl…

  • Hmm.. Meine Fantasie war schon immer sehr.. Lebhaft. Schon zu Grundschulzeiten habe ich im Kopf Texte verfaßt die ich aus heutiger Sicht als Sklavenvertrag bezeichnen würde, und in Unterwäschekatalogen oder den zufällig gefundenen Schmuddelheftchen fand ich immer die Bilder am anziehendsten bei denen das weibliche Model auf Knien zu sehen war.. Mit Freundin war aber trotzdem nichts; das fing erst mit Anfang 20 an, als das Internet aufkam. Ich weiß nicht ob es dran lag daß es die Möglichkeit bot,…