Vor wem seid ihr als BDSMler geoutet

      Jeder der mich fragt kriegt eine Antwort, wenn ich es für richtig empfinde das er es wissen darf. Für mich ist das kein Outen. Jeder sagt auch was er für Hobbys hat oder das er gerne mal etwas unternimmt. Ich interessiere mich halt auch für solche Dinge. Finde in der heutigen Gesellschaft sind wir zum Glück schon so offen, dass man zwar vlt dumm angeschaut wird es aber trotzdem immer mehr normal ist das Dinge halt auch anderst laufen können, als rosaroter Blümchenverkehr.