Ideen für einen Adventskalender

      Ideen für einen Adventskalender

      Ich habe mal ein paar Anregungen gesammelt, um einen eigenen Adventskalender für meinen Liebsten zu gestalten - mal abseits von Schokolade & und sonstigem Weihnachts-Bimbam.

      Da es nun aber doch wieder etwas knapp geworden ist (wie jedes Jahr), habe ich zwar kurzerhand einen käuflichen Adventskalender beim großen gelben Anbieter erworben.

      Aber dennoch möchte ich meine dahin gesponnenen Ideen mit euch teilen - nicht zwingend BDSM-lastig, aber mit erotischen Hintergedanken:

      • Kleine Zettelchen mit Nachrichten, schmutzigen Fantasien, Aufgaben
      • Bilder, Fotos (eigene oder im Netz gefundene - ausgedruckt und in 24 Briefumschläge verpackt)
      • Ein 24-Teiliges Spiel angelehnt an "Wahrheit oder Pflicht" (wir spielen doch alle gerne :whistling: )
      • 24 Kurzgeschichten (dazu gibt es hier ja schon einen Thread, wie ich gerade sah)
      • Statt neuen Kram zu kaufen: Wäsche oder Spielzeug, das schon lang nicht mehr zum Einsatz gekommen ist, vielleicht das ein oder andere Teil aus der Anfangszeit - das man schon längst vergessen hat, aber jetzt mit anderen Augen betrachten würde. Oder etwas, was man mal gekauft hat, wozu sich aber nie die Gelegenheit ergab.
      • 24 verschiedene Körperregionen, die Sub ihrem Dom zur intensiven Bearbeitung anbietet
      • Ein etwas anderer "Gewürzkalender" (mit Chilipulver, Minzbonbons, Ingwer und ähnlichen Sachen - die nicht zum Kochen verwendet werden)


      Was fällt euch sonst noch so ein? Habt ihr auch schon mal den Advent genutzt, um eurem Partner die Zeit zu versüßen?



      (Kleiner Einschub:
      Der Kalender, den ich da entdeckt habe, heißt "Das intime Fragebuch - Jeden Tag im Advent eine indiskrete Frage für Erwachsene".
      Ich bin mal gespannt, wie der ankommt. Und werde berichten :D )