Geschichtenwettbewerb zum Jahreswechsel - Nr. 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Geschichtenwettbewerb zum Jahreswechsel - Nr. 5

      GESCHICHTENWETTBEWERB – Runde 5


      Seid gegrüßt liebe Foren- und Communitymitglieder von Gentledom, hier kommt wie versprochen der nächste Wettbewerb zum Jahresende bzw. Jahresanfang.
      Wir hoffen der Geschichtenadventskalender steiegert eure Vorfreude auf noch mehr Geschichten und zeigt, wie viele kreative Schreibtalente sich hier im Forum unter uns befinden.




      Mittlerweile ist es bereits die 5. Runde im Geschichtenwettbewerb hier auf den Seiten von Gentledom, bei dem wir unsere schreibwütigen Mitglieder dazu einladen dürfen, uns ihre BDSM-Storys einzusenden.

      Wie beim letzten Wettbewerb auch bereits, gibt es kein vorgegebenes Thema, ihr könnt frei wählen, über was ihr schreiben wollt, mit einer
      kleinen Einschränkung: Es gibt auch dieses Mal fünf Begriffe, die ihr bitte möglichst kreativ in euren Texten verpackt:


      Lawine, Stöpsel, Sonnenstrahlen, Düfte und Ball.

      Diese Begriffe dürfen auch in abgewandelter Form genutzt werden. (z.B. darf aus Düfte auch gerne Kaffeedüfte , Duft, duftet,... gemacht werden.)



      Die schönsten Geschichten werden wieder hier im Forum und auf der Hauptseite veröffentlicht und kommen auf jeden Fall ins nächste Buch, so
      es denn wieder eines gibt.


      Also ran an die Tasten und legt los! Wir Jurymitglieder sind schon ganz gespannt auf eure Werke. Und denkt bitte an den Jugendschutz.
      Keine FSK-18-Geschichten!!!

      Und hier noch unsere Spielregeln....
      Teilnahmebedingungen


      1. Die Geschichte darf bislang nicht auf gentledom.de bzw. in unserem Forum oder woanders veröffentlicht worden sein.

      2. Sie muss die fünf vorgegebenen Begriffe enthalten und BDSM-Bezug haben. Die Schlüsselbegriffe sollten bitte durch z.B. Fettdruck oder Unterschtreichung kenntlich gemacht werden.

      3. Die Zeichenzahl incl. Leerzeichen muss zwischen 10.000 und 20.000 liegen.

      4. Jeder Teilnehmer darf nur eine Geschichte einsenden.

      5. Geschichten, die bereits bei früheren Wettbewerben eingereicht wurden, sind für den aktuellen Wettbewerb nicht zugelassen.

      6. Teilnehmen darf, wer bei Einreichen seiner Geschichte auf gentledom.de oder im gentledom-Forum angemeldet ist und dies bis zum
      Zeitpunkt der Bekanntgabe auch bleibt, damit wir euch auch erreichen können.

      7. Die Geschichte darf nicht FSK 18 sein.



      Einsendeschluss für alle Geschichten ist der 25. Januar 2019 (23:59Uhr MEZ)



      Danach setzt sich die Jury zusammen, um die beste Story zu ermitteln. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.


      Wir bewerten u. a. die Idee der Geschichte, die Originalität, Sprachstil, Rechtschreibung und Grammatik und natürlich den BDSM-Kontext.


      Eure fertigen Geschichten schickt bitte AUSSCHLIESSLICH via PN als Dateianhang an @MatKon und zwar im Format odt, doc oder docx.
      Andere Formate können aus technischen Gründen in diesem Wettbewerb nicht akzeptiert werden. Solltet ihr dabei Probleme oder Fragen haben,
      schreibt unsere Jurymitglieder gern an, wir helfen euch.


      Notiert in der PN unbedingt euren Nicknamen und den Titel eurer Geschichte, damit sich Verfasser und jeweilige Story zuordnen lassen.
      Das Dokument mit der Geschichte darf den Namen des Verfassers nicht enthalten.



      Zur Jury gehören wie bei früheren Wettbewerben Feuerpferd, Spätzle, Patrator, Gordon und MissGilmore.


      @Gordon ist ein freundlicher Rheinländer, Kaffeejunkie und Freund nutzlosen Wissens, er mag intelligente BDSM-Geschichten, um sein Hirn zu füttern.
      Hinter dem Nick @Feuerpferd steckt die Autorin zweier veröffentlichter Fantasy-Romane und des 2015 publizierten BDSM-Romans „Greta“, der im Forum erstveröffentlicht wurde.
      @Spätzle ist unsere schwäbische Forumsseele und jongliert, nicht nur als Lektorin für gentledom.de, mit Worten. Sie ist u.a. Autorin von
      "Sandrinas Erlebnisse im Harem", einer FSK-18-Geschichte, die hier im Forum zu finden ist.
      @Patrator, der ostfriesische, teeliebhabende Sprachfetischist, vertritt mit all seiner Kraft die männlich-dominante Sichtweise.... auf sehr weibliche Weise mit Verstärkung seiner inneren Göttin.
      @MissGilmore hat als Mitglied des Entwicklerteams den Geschichtenwettbewerb ins Leben gerufen. Auch privat ist sie Wortakrobatin und Sprachliebhaberin.


      Und damit geben wir den Startschuss! Wir drücken allen Schreiberlingen die Daumen und sind gespannt auf eure Storys!
      Sometimes the grass will appear greener on the other side, because it has been fertilized by so much bullsh** :pardon:
      ____________________________________________________________
      Voll dufte, da bin ich dabei!

      Statt morgen früh mit Musik auf den Ohrstöpseln Joggen zu gehen, werde ich mich sofort an den Computer setzen, wegen der Sonnenstrahlen die Gardinen zuziehen und eine Lawine an Buchstaben in den Computer tippen.

      Ich hoffe nur, dass ich wegen der anstehenden Weihnachtszeit am Ball bleiben kann.
      Bin auch dabei, ich hoffe das meine Geschichte nicht FSK 18 ist, weil ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht habe. Bis vor ca 6 Wochen habe ich meine Geschichten nur für eine Person geschrieben, dass wird sich nun ändern. Ich hoffe mein Geschreibsel gefällt. :coffee:
      Wenn jemand sagt "das geht nicht!" dann Denk daran, das sind seine Grenzen nicht Deine. :love: