Akupressur & Schmerzpunkte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Akupressur & Schmerzpunkte

      Ich habe jetzt kein vergleichbares Thema gefunden, wenn ja bitte Link, Danke

      Wenn ihr das jetzt lest bitte euch daran zu denken das ich die entsprechende Vorsicht dabei walten lassen und mich sehr vorsichtig ran taste.

      Ich bin gerade dabei mich wieder in das Thema Akupressur einzuarbeiten, einige von euch kennen sie vielleicht zur Entspannung oder Schmerzbehandlung. Dafür nutze ich sie auch selbst. Wie alles kann man das natürlich umdrehen, ich bin mit meiner Partnerin da gerade etwas am Probieren, entsprechende kritische Meridiane schließ ich bei der Stimulation aus.

      Im Moment konzentriere ich mich auf Punkte aus dem Kampfsport die logisch nicht so stark stimulier wie bei nem Angriff. Jedoch kenn ich deren Sitz und Wirkung genau und fühl mich da selber sicherer.

      Hat jemand von euch da Erfahrung? Tipps ?
      Erfahrungen und Tipps, in dem Sinne welche Punkte Er/Sie nutzt, ob ihr nur mit Händen & Fingern stimuliert. Was es euch bringt ? ...............

      Also nicht zur Schmerzlinderung sondern im aktivern Spiel ( manchmal denk ich schneller wie ich schreib)

      Gerne auch per PN, falls jemand keine öffentliche Anleitung geben mag.

      @josephine Danke für den Hinweis
      You think you want me
      I control you
      wie bei allem ist Vorsicht das A & O, aber ich würde mich tatsächlich über mehr Grundlagenwissen freuen.
      Gibt es Kurse die man für sich umwandeln kann. Oder gibt es gar Kurse die darauf abzielen?
      Was hast du schon mit deiner Partnerin ausprobiert? Wie sind deine Erfahrungen?
      Welche vorerfshrung bringst du persönlich mit?

      Ich finde es ein gutes Thema :thumbsup:

      Danke dafür, mfg Talon
      :dance:
      Ich wäre da auch erstmal vorsichtig... Liegt vielleicht daran, dass ich als Heilpraktikerin viel mit Akupunktur und Akupressur arbeite und dahingehend Respekt vor den Meridianen habe. Es sind immerhin Energieleitbahnen.....Besonders bei Herz, Lunge, Perikard, 3Fach- Erwärmer und Niere wäre ich vorsichtig.

      Was genau möchtest Du bezwecken?
      Ich kenn das nur aus der passiven Sicht.

      Ein Ex Dom kannte sich sehr gut damit aus (beruflich) und hat diese Punkte bei mir ausgenutzt. Es ist faszinierend wie einfach eine kleine Bewegung, ein bisschen Druck einen sofort in die Knie zwingen kann. :D

      Je nach Stelle sehr unauffällig, daher auch Öffentlichkeitstauglich und sehr effektiv.

      Ich hab so sehr viel besser nachgedacht, wann ich meine Klappe aufreisse und einen blöden Spruch bringe ;)

      Stimuliert wurde rein mit den Fingern, um da auch wirklich die Kraft einschätzen zu können und gut zu dosieren.


      Sorry falls das am Thema vorbei ist.
      @Talon erfahrung habe ich in dem Sinne das ich die eigentliche Akkrupessur bei mir selbst zur Schmerzbehandlung nutze. Hier hatte ich auch Kurse. Aus dem Kampfsport kenne ich die Entsprechende " Knock Out " Punkte oder Punkte um Angreifer schnell unter KOntrolle zu bringen. ( hier auch @Morgenrot7 ) von den Punkten, Kopf und Hals halte ich mich beim aktuellen Versuch fern.

      Schlüsselbein bereich sehr Vorsichtig, wir sind gerade dabei Punkte an den Armen und Beinen zu testen.

      Wie es @Abnoba schreibt geht es hier, auch darum wenn wir im öffentlichen Ruam unterwegs sind durch eine schnelle für umstehende nicht regristribare Bewegung einen Reiz zu setzten.

      Aber vielleicht kannst du mir Morgenrot durch deine berufliche Erfahrung und Einschätzung ein paar TIpps geben.

      ZU den aktuellen Erfahrungen, da meine Kleine, ihre Grenzen noch nicht kennt und sie mir sagt das sie das nötige Vertrauen hat um ihre Maso Seite auszuleben, sind wir beide da angerade am Versuchen und Probieren. Der Schmerz selbst scheint für sie gut zu sein. Wie schon von Abnoba geschrieben, kann auch ich mit den Fingern schnell dosieren und mit dem Schmerz spielen. MIr selbst macht es Spaß hier mit "kleinen" Berührungen bei ihr etwas auszulösen.
      You think you want me
      I control you
      Von den Punkten an den Handgelenken würde ich mich auch eher fern halten.
      Das hängt aber bestimmt auch immer davon ab, wie empfindlich Dein Gegenüber ist - und wie lange Du den Druck aufrecht erhältst.
      Ich würde auf jeden Fall nicht einen Punkt zu oft hintereinander triggern. Und vor allem die Reaktionen im Auge behalten. Die Sub bitten, da Rückmeldung zu geben, wenn ihr übel wird o.ä.

      Morgenrot7 schrieb:

      Von den Punkten an den Handgelenken würde ich mich auch eher fern halten.
      Das hängt aber bestimmt auch immer davon ab, wie empfindlich Dein Gegenüber ist - und wie lange Du den Druck aufrecht erhältst.
      Ich würde auf jeden Fall nicht einen Punkt zu oft hintereinander triggern. Und vor allem die Reaktionen im Auge behalten. Die Sub bitten, da Rückmeldung zu geben, wenn ihr übel wird o.ä.
      Da es was neues ist geht das eh nur so, das setzt ich vorraus. Wir nutzen das im MOment auch nicht im aktiven Spiel, sondern Probieren hier ohne irgendwas anderes dazu erstmal aus.

      Was hälltst du von Schlüsselbein ?

      Was kann bei den Handgelenken schief gehen ?
      You think you want me
      I control you
      Wenn man sich mal mit der klassischen Akupunktur beschäftigt, stellt man fest, dass Punkte die reagieren, also wie du schreibst, bei ihr "funktionieren" Punkte sind, an denen Probleme sind.
      Diese nun zu drücken oder zu stechen kann natürlich helfen....jedoch sollte man wissen was man da tut ;) Es gibt tolle Punkte, die den Blutdruck senken, macht halt wenig Spaß, wenn dir das aus Versehen passiert und nicht medizinisch indiziert ist.

      Ich persönlich würde hier raten, Hände weg von Spielarten, die in der Medizin zur Therapie genutzt werden. Es hat einen Grund warum es hierfür teilweise jahrelange Ausbildungen gibt. Wenn doch, beschäftige dich am Besten mit den Wirkungen verschiedener Punkte. Und idealerweise Finger weg von Füßen, Ohren und Handflächen.... da sind so viele Punkte ganz nah beieinander, da wirst du nicht immer perfekt treffen können und leicht falsch treffen.

      Ich würde somit davon abraten, aber ihr seid ja alt genug :)
      Sometimes the grass will appear greener on the other side, because it has been fertilized by so much bullsh** :pardon:
      ____________________________________________________________
      Da stimme ich MissGilmore zu .
      Also wenn ich ( als medizinisches Personal )mal ganz sehr böse bin ,
      :huntsman:
      dann liest sich das wie:
      mal die Halsschlagader abdrücken , eine Arterie punktieren ,
      operieren auf dem Küchentisch - weil ich kenne jemanden , der gesehen hat wie es gemacht wird .
      :ironie:
      Spielt bitte nicht einfach mal so mit der Gesundheit und Körperfunktionen herum !
      Wie schon gesagt , dafür hat Fachpersonal eine Ausbildung , wie für jeden Beruf üblich .
      Falls das nicht gut läuft kann man ja den Notarzt rufen - klar zu jeder Zeit .
      Nur da gibts auch so schon genug Arbeit ganze Nächte durch .
      Ich bin ausgebildete Therapeutin der chinesischen Medizin. Das, was Du dort eingezeichnet hast ist mehr oder weniger der Perikard Meridian mit zugehörigen Punkten. Auch wenn ich glaube, dass auch für die wirklich effektive Nutzung der Punkte Wissen und Technik vorhanden sein muss, würde ich trotzdem jedem Laien davon abraten einfach mal so zum Spiel diese zu Manipulieren. eine Manipulation dieser Punkte kann (!) Auswirkungen auf die Psyche haben etc. Ich persönlich würde sehr stark davon abraten damit zu arbeiten, solange Du kein Wissen vermittelt bekommst von einer Person, die ausgebildet ist. Und anlesen und nachfragen in einem Forum zähle ich nicht dazu.
      Catch me if you can...
      @Viva Danke das sind Antworten mit denen ich was anfangen kann

      @Astoria Bei mir ist das Notfallmedizinische Fachpersonal immer vor Ort ;)

      Ich kann eure bedenken hier sehr gut nachvollziehen, mir geht es hier vorallem darum ob jemand mit der Sache im spiel erfahrung hat. Wie gesagt es wurde von uns angetestet wenn ich das heißen zu heiß finde lass ich es, wenn ich es intressant werde ich mich dahin gehend auch vor Ort mal INformieren.

      Allerdings sehe ich die Plattfom als Ideen und Erfahrungstausch, den ich vor meiner weiteren Entscheidung erstmal haben möchte.
      You think you want me
      I control you
      Ja, ich kenne auch diverse Punkte aus dem Shiatsu und aus über 40 Jahren KK. Ich nutze sie hin und wieder bei meiner Partnerin, und ähnlich wie beim Semikontakt Sparring mit sochen Punkten gibt es keine bleibenden Probleme. Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung .... das ist das A & O
      Wenn jemand zu groß für kleine Aufgaben ist, dann ist er zu klein für die wichtigen Aufgaben :yes: