Angepinnt Wie geht das hier mit der Veröffentlichung von Geschichten?

      Wie geht das hier mit der Veröffentlichung von Geschichten?

      Jedes Mitglied kann hier seine selbstverfasste Geschichten veröffentlichen. Da wir aber dafür Sorge tragen wollen, dass keine jugendgefährdenden Geschichten auf unserer Seite Jugendlichen zugänglich sind, schaut ein Team die von Dir eingereichte Geschichte an und entscheidet dann, ob sie jugendfrei ist oder eben nicht. Geschichten bei denen das Team zur Einschätzung kommt, sie wären nicht jugendfrei oder geeignet für diese Seite, werden nicht oder im Veribereich veröffentlicht. Sind die Jugendschutzprobleme mit kleineren Eingriffen zu beheben, so kann eine Korrektur erfolgen. Weiterhin gibt es derzeit die Überlegungen eines Lektorats (nicht inhaltlich aber sprachlich, also Rechtschreibfehler). Wer seine Geschichte nicht oder explizit im Veribereich veröffentlicht haben will und/oder ein Lektorat ablehnt, schreibt dies bitte deutlich und hervorgehoben ans Ende seiner Geschichte. Wer eine hier aufgeführten Maßnahmen ablehnt (Lektorat, Änderungen wegen Jugendschutz) der schreibt dies bitte unter seine Geschichte, dann nehmen wir die dort ausgeschlossene Maßnahme auch nicht vor.

      Edit: Veröffentlichungen von Inhalten in einem Dateiformat wie PDF, Word, etc. sind nur erlaubt, wenn dieses Format bei uns liegt und nicht extern gehostet wird. Externe Hoster löschen die Dateien in der Regel nach maximal 12 Monaten und wir haben dann einen Link zu einem PDF Dokument, welches gar nicht mehr vorhanden ist.

      Hinweise zu den Jugendschutzkriterien: forum.gentledom.de/index.php/T…?postID=178484#post178484

      Wer einen Veristatus hat und seine Geschichte nur im Veribereich veröffentlicht sehen will, der kann dafür den entsprechenden FSK18 Geschichtenbereich nutzen (wenn es nicht gehen sollte, bitte eine PN, dann wurde beim Einrichten da etwas übersehen).

      Da es Fragen zum Ablauf gibt, hier der Ablauf in seinen Einzelschritten:

      1. Der Autor erstellt in diesem Bereich ein neues Thema (Titel der Geschichte) und fügt in dieser seine Geschichte ein (Wenn es Formatierungsprobleme gibt, einfach unformatiert einkopieren), nun nur noch absenden.
      2. Das neue Thema ist jetzt nur für den Ersteller, die Mods und das Betreiberteam sichtbar.
      3. Einer von den Mods oder einer aus dem Betreiberteam verschieben das Thema dann in den Bereich der Geschichtenprüfer.
      4. Diese prüfen, ob die Geschichte denn jugendfrei ist.
      5. Ist das getan geben sie mir ein Feedback, dass ich die Geschichten in den freien oder den FSK Bereich verschieben soll.
      6. Das mache ich dann.

      (Das alles dauert meist ein wenig, nicht jeder ist immer online und die Geschichten werden von mehreren Prüfern gelesen und bewertet.)

      Ich freu mich auf viele spannende Geschichten aus eurer Feder :)
      "Es ist gleich willkürlich, ob man den Leuten sagt: ihr sollt nicht frei, oder: ihr sollt und müsst gerade auf diese und keine andere Weise frei sein." Joseph von Eichendorff

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Gentledom ()