ungewöhnlicher Schmerz bei Nippelklammern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ungewöhnlicher Schmerz bei Nippelklammern

      Ich hatte schon fast vergessen, dass ich dieses Thema mal hier einstellen wollte, da inzwischen Klammern ein Tabu bei mir sind.

      Als neue Sub hatte ich ziemlich schnell mitbekommen, dass mir irgendwann Klammern bevorstehen
      und um meinem Herrn eine Freude zu bereiten, hatte ich heimlich angefangen, zu üben.
      Erst mit breiten Wäscheklammern, die kleine Zähnchen hatten, damit bin ich bis zu 7 Minuten gekommen,
      dann mit festeren, schmalen Klammern ohne Zähnchen, die punktuell stärker waren und nicht so flächig wie die mit den Zähnchen.
      Diese konnte ich nicht so lange ertragen.

      Das Abmachen tat nicht so weh, wenn ich den Warzenvorhof fest zwischen die Finger nahm und die Blutzufuhr erst langsam wieder zuließ.
      Das aus Versehen zu rasche Abnehmen meines Herrn bei einem Treffen hat mich fast in Ohnmacht fallen
      und so kreischen lassen, dass ihm noch lange die Ohren klingelten.
      Danach kamen nie wieder Klammern an meinen Körper.

      Darum geht es mir hier aber nicht.
      Was sehr merkwürdig war und was ich bis heute auch noch nirgendwo gelesen habe:
      Wenn ich die Klammern dranhatte, zog der Schmerz nicht nur an den Nippeln und um diese herum,
      sondern bis hoch zum Schlüsselbein, als ob ich (beidseits) einen entzündeten Nervenstrang hätte.
      Egal, bei welchen Klammern und egal, wie lange ich sie trug, sofort nach dem Anlegen begann dieser fiese, brennende Schmerz
      und hörte schlagartig auf, wenn ich die Klammern wieder abnahm.
      Meine Physiotherapeutin meinte, dass bei manchen Menschen die Meridiane genau durch die Brustwarzen führen würden.

      Hat das schon mal jemand erlebt? Passiv oder aktiv?
      Auch wenn es widersprüchlich klingt:
      Ihr Ego muss stark genug sein, um seine begrenzte, defensive Haltung und Kontrolle aufgeben zu können.
      Sie brauchen ein starkes Ego, um das Ego transzendieren zu können.

      - John Bradshaw, Das Kind in uns -

      Beitrag von Stiene ()

      Dieser Beitrag wurde von Viva aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von Annimax ()

      Dieser Beitrag wurde von Viva aus folgendem Grund gelöscht: ot ().

      Neu

      Hier, ich.
      Zum Glück muss ich die Dinger nicht tragen ^^
      Nie gezählte Tage liegen hinter dir,
      in denen der Moment, so oft,
      so wichtig für dich war.
      Es ist doch dein Traum,
      mit dem du diesen Weg gegangen bist,
      deine Gefühle, die dich haben glauben lassen
      und deine Sehnsucht, die dich noch immer
      nicht zu Ruhe kommen lässt.
      Es ist noch immer dein Weg,
      der zu dir gehört.
      Fang dir deine Träume - Staubkind.

      Neu

      Nippelklemmen rufen bei mir (Lust-)Schmerzen in den Brustwarzen sowie ein erregendes Kribbeln im Nacken und in den Genitalien hervor, jedoch keine Schmerzen wie von Dir beschrieben.

      Was ich mir in Deinem Fall vorstellen könnte, wäre ein ständig gereizter Nervenstrang durch eine verspannte Brustmuskulatur (insbesondere des M. pectoralis major), die ja auch Beschwerden in Schultern und Armen bis hin zum Ellenbogen verursachen kann.
      Die Lust ist die Triebfeder all unseres Begehrens. Wird sie jemals gestillt?

      Neu

      Also meiner Sub dürfte ich solche Klammern niemals anheften. Sie ist an den Brustwarzen extrem empfindlich, wenn sie an ihre Periode kommt noch deutlich mehr. Dann hält sie selbst den Stoff eines BHs kaum aus.

      Ich würde das also an deiner Stelle nicht so schlimm sehen, Nippelklemmen sind toll, aber man sollte sie nicht nutzen, wenn man daraus keine Lust sondern nur Schmerz gewinnt. Gibt viele andere tolle Dinge. ;)
      LG

      JL