Spreizstangenset Recycling aus Edelstahl Gardinenstange

      Spreizstangenset Recycling aus Edelstahl Gardinenstange

      Heute habe ich wieder etwas sehr schnelles und einfaches für euch.

      Ein Spreizstangenset aus einr Gardinenstange 10 mm im Druchmesser und 1 mm Wandstärke.

      Ich habe die stange in 3 Längen Zerteilt
      75 cm
      47 cm
      28 cm

      Durch die Stangen kommt eine kette (max. 8mm im Durchmesser, eher etwas kleiner, damit sie gut durchs Rohr geht) und an die Enden je ein Schlüsselring.
      Zack fertig. :rolleyes:
      Die Schlüsselringe werde ich noch durch geeignetere Karabiner austauschen, damit es etwas eleganter aussieht.

      Nein ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :staubsaugen:

      Lando Breath schrieb:

      Die Schlüsselringe werde ich noch durch geeignetere Karabiner austauschen, damit es etwas eleganter aussieht.
      Und damit es auch hält.... Die Schlüsselringe sind ja nicht sonderlich stabil.

      Schön aussehen tun sie ja, aber 10mm? Ist das nicht etwas dünn? (Frauen-)Beine sind ja schon etwas stabiler als eine Gardine :gruebel:
      Sei Optimist - wenigsten solange man keine Tiere paarweise nach Cape Kennedy treibt.

      - Tennessee Williams -
      Recycling ist gut und der Zweck macht offensichtlich kreativ :thumbup:

      Über die Stärke des Rohrs habe ich auch erst einmal geschmunzelt, aber bei wenig widerspenstigen Damen mag es reichen. Und um geeignete Längen auszuprobieren ist es auch gut. Nur hochziehen sollte man damit niemanden. :pardon:

      Sind das Rohr stärker, die Kettenglieder geschweißt und statt Schlüsslringen Schäkel oder Karabiner verbaut, ist die Bauweise wirklich tauglich. Und sie hat den Vorteil, dass man weiterhin die Ketten und Karabiner anderweitig verwenden kann, die sind ja schnell rein und raus gefädelt.

      Für unsere Stangen habe ich den Bootsbauer geplündert. Rund um das Thema Reling gibt es das geeignete Material und alles ist aus Edelstahl.
      Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.
      (Gustav Klimt)
      Natürlich ist diese Konstruktion nichts zum hochziehen, da ist die Wandstärke zu flinsig. Aber rein zum Fixieren in der Horizontalen reicht das alle mal, 1mm Stahl in Zylinderform ist schon recht ordentlich. Das verbiegt man mit dem kurzen Hebel, denn man in so einer Position für gewöhnlich hat, nicht mal eben so. Aber ja, die Schlüsselringe sind eine Schwachstelle.

      Die flexibilität, die Ketten auch anders zu verwenden, gefällt mir auch sehr gut.
      Nein ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :staubsaugen:

      Cliffhanger schrieb:

      Zur Anregung: M8 Gewindestange passed zuschneiden, Rohr drüber und an beiden Seiten eine Augenmutter aufschrauben.
      Daran danchte ich zunächst auch, war mir dann aber doch etwas zu statisch. Das wollte ich dann in einer etwas solideren Ausführung machen und in der Mitte noch eine Öse Anschweißen, die dann auch für mehr Belastung ausgelegt ist.
      Nein ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :staubsaugen:

      Lando Breath schrieb:

      Das verbiegt man mit dem kurzen Hebel, denn man in so einer Position für gewöhnlich hat, nicht mal eben so. Aber ja, die Schlüsselringe sind eine Schwachstelle.
      Unterschätze mal nicht die Kraft der Extase :popo_versohlen:
      Meine hat mir ihren 1,55 auch schon Lederfesseln geschrottet, nur durch den Orgasmus :D

      Unsere Spreizstange (@'Annimax' auch aus Besenstiel, allerdings geschönt ;) ) hat das zum Glück überlebt
      "Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch"