Geburtstagsgeschenk des Herrn

      Geburtstagsgeschenk des Herrn

      Ich habe ja ziemlich lange nichts mehr geschrieben, aber ich hatte inzwischen so einige Erlebnisse, die ich erst einmal verarbeiten musste, da ich nie gedacht hatte, sie jemals zu erleben, ^^ .
      Dies hier ist das erste und ich hoffe, Euch gefällt mein Erlebnisbericht, :rot: .

      Mein Geburtstag im Dezember 2019 brachte meinen Herrn zum Basteln, :love: .
      Er baute mir einen spanischen Reiter: Einen großen, schwarzen Balken, an der Wand fest montiert. Dann auf einer Höhe, die keine Sitzhöhe hat, einen weiteren Balken, oben abgerundet, mit Leder überzogen.
      Am Balken selbst dann große Ösen: Oben und unten, für die Beine und Arme.
      Machte sich richtig gut an der Wand, ^^

      Kurz nach meinem Geburtstag war es soweit: Wir probierten ihn aus! :thumbsup:
      Nur mit halterlosen Strümpfen und Stiefeln bekleidet musste ich mich draufsetzen, was ohne Tritt (kleine zweistufige Leiter) gar nicht ging. Warr etwas tricky, nicht sehr erotisch und ich kam mir so unbeholfen vor, :rot: . Als ich dann endlich saß, war es im ersten Moment noch ganz angenehm. Ich saß einfach nackt auf einem schmaleren Balken, :pardon: .
      Dann jedoch fesselte er meine Beine an die Öse unten dran und meine Arme rechts und links mit Hilfe von Armreifen an die Ösen kurz über dem Sitzbalken.
      Mein Hals steckte in einem Halsreifen und auch dieser wurde von ihm an einer Öse am Balken befestigt.
      Ich war also nun darauf fixiert, aber nicht völlig bewegungsunfähig.

      Was für mich zuerst auffallend komisch war: Ich hatte immer das Gefühl bzw. Angst davor, zur Seite wegzukippen... obwohl das nicht wirklich passieren konnte. Aber es blieb ein Gefühl der Unsicherheit.... ich denke, weil die Beine einfach so schwer runterhingen und die Arme zum Balancieren nicht da waren.

      Der Schmerz, der mich dann innerhalb kurzer Zeit dort durchflutete (ich konnte mich ja nicht wirklich bewegen bzw. meinen Körper hochhieven), war sehr dumpf, steigerte sich nach und nach und stieg nach oben durch den gesamten Körper. Ich konnte ihn zwar etwas verändern durch Verlagerung und Anspannung der Oberschenkelmuskulatur, aber er war stets da. Beamte mich weg. Ich war nur noch Körper, nicht mehr wirklich anwesend, viel zu sehr beschäftigt, dem Nachzuspüren, was mit meinem Körper gemacht wurde. Ein Hammererlebnis! :yes: :love:

      Leider merkte ich dann irgendwann, viel zu schnell, daß mein Kreislauf wegsackte und ich runtermusste. Zu aufregend war das alles für mich gewesen.
      Mein Herr machte mich dann auch sofort los und legte mich ins Bett (und nahm mich in den Arm), wo es mir zum Glück auch schnell besser ging.

      Negativ daran war (was wir beide nicht erwartet hatten und ich nicht verschweigen möchte): Mein Schamhügel und der vordere Teil der Schamlippen waren danach taub. Scheinbar wurde auf irgendeinen Nerv dabei zu sehr gedrückt, was mir jedochwährenddessen nicht auffiel. Es dauerte einige Zeit, bis das Gefühl dort wieder normal da war.
      Also müssen wir beim nächsten Mal vorsichtiger sein bzw. ich mehr auf entsprechende Anzeigen achten.

      Insgesamt hat mein Herr mir damit einen echten Wunsch erfüllt, :love: . Und es war noch viel besser gewesen als vorher gedacht, :whistling: :yes: .
      "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen" Sigmund Freud

      Feuerpferd schrieb:

      Dies hier ist das erste und ich hoffe, Euch gefällt mein Erlebnisbericht
      Und ob der gefällt :thumbsup:

      Kopfkino an 8o

      Hammergeschenk deines Herrn an dich, wirklich gelungen :yes: ..
      Selbstgemachte Geschenke finde ich besonders schön. :rolleyes:

      Ich wünsche euch noch viele tolle Erlebnisse damit
      und mit anderem was da noch so kommt natürlich auch :P

      Danke das wir daran teilhaben durften..

      LG
      Evey
      ..˜“ª¤¸.•’´¯)..Trouvez les choses dont vous avez besoin..
      ¸.•’´¯).. et laissez aller tous les autres..
      ..Séparée de tout, je me sens liée..avec toi…


      Für andere ist es eine dunkle Seite, für mich mein Garten Eden.

      Wenn etwas von innen kommt,es ein Teil von dir ist,dann hast du keine andere Wahl,
      als es zu leben, es auszudrücken...

      Feuerpferd schrieb:

      Dies hier ist das erste und ich hoffe, Euch gefällt mein Erlebnisbericht,
      :yes: :love:

      Feuerpferd schrieb:

      Machte sich richtig gut an der Wand,

      Feuerpferd schrieb:

      Also müssen wir beim nächsten Mal vorsichtiger sein bzw. ich mehr auf entsprechende Anzeigen achten.
      Huhu, sag mal ist das Ding mobil und wird dann wieder drangeschraubt, oder habt Ihr jetzt ständig den Balken im Wohn- oder Schlafzimmer?

      Meine Wenigkeit würde sich wahrscheinlich mehr den Kopf dranhaun, als draufzusitzen :D

      Das ist ja auch ein Möbel, dass man soweit anderen Leuten schlecht erklären kann, oder? ;) :pardon:
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen!

      Annimax schrieb:

      Huhu, sag mal ist das Ding mobil und wird dann wieder drangeschraubt, oder habt Ihr jetzt ständig den Balken im Wohn- oder Schlafzimmer?
      :D
      Er ist nicht mobil.
      Aber da mein Herr extra für uns eine Wohnung (sehr kleine Wohnung!) angemietet hat, ist das kein Problem, ^^ .
      "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen" Sigmund Freud
      Liebes Feuerpferd,

      Danke für Deinen tollen Erlebnisbericht.

      Kopfkinobereitend :D

      Feuerpferd schrieb:

      Leider merkte ich dann irgendwann, viel zu schnell, daß mein Kreislauf wegsackte und ich runtermusste. Zu aufregend war das alles für mich gewesen.
      Mein Herr machte mich dann auch sofort los und legte mich ins Bett (und nahm mich in den Arm), wo es mir zum Glück auch schnell besser ging.
      Es ist sehr schön, dass Du so einen verantwortungsvollen Herrn hast, der sich um Dich kümmert und Dich so auffängt.

      Liebe Grüße

      verbero

      Feuerpferd schrieb:

      Negativ daran war (was wir beide nicht erwartet hatten und ich nicht verschweigen möchte): Mein Schamhügel und der vordere Teil der Schamlippen waren danach taub.
      Ersteinmal ein toller Beitrag Feuerpferd :blumen: hat Spaß gemacht Ihn zu Lesen und ich freue mich das Du dir einen Traum erfüllen konntest.
      Zudem oben genannten Problem habe ich einen Tipp an dem es nicht zwangsläufig liegen muss, aber unter Umständen Abhilfe schaffen kann.
      Bei manchen tritt das auch beim Fahrradfahren auf. Immer dann wenn das Gewicht nach vorne verlagert wird.
      Wie Du selbst schon weißt verlaufen da viele Rezeptoren und Blutgefäße die leicht abgedrückt werden können.
      Das andere... wie drücke ich das Lieb aus Grübel... - Kann sein das die böse Erdanziehungskraft etwas zu stark zieht und deshalb den Effekt hervorruft.
      In dem Fall kann eine Höhenänderung hilfreich sein.
      Ich hoffe mal das wir da noch einiges schönes von Dir Lesen :cake: .
      Ich hörte Sie sagen, die Macht ist mit dir !

      Tocken1978 schrieb:

      Das andere... wie drücke ich das Lieb aus Grübel... - Kann sein das die böse Erdanziehungskraft etwas zu stark zieht und deshalb den Effekt hervorruft.
      Du willst wissen, inwiefern ich zu viel Gewicht mit mir rumschleppe?
      Keine Ahnung, was meine Beine wiegen, :icon_lol: (oder ist mein Oberkörper relevanter?).

      Aber ich habe Gr. 40/42. So schlimm kann das daher eigentlich nicht sein.
      "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen" Sigmund Freud

      Feuerpferd schrieb:

      Tocken1978 schrieb:

      Das andere... wie drücke ich das Lieb aus Grübel... - Kann sein das die böse Erdanziehungskraft etwas zu stark zieht und deshalb den Effekt hervorruft.
      Du willst wissen, inwiefern ich zu viel Gewicht mit mir rumschleppe?Keine Ahnung, was meine Beine wiegen, :icon_lol: (oder ist mein Oberkörper relevanter?).

      Aber ich habe Gr. 40/42. So schlimm kann das daher eigentlich nicht sein.
      So genau wollte ich das jetzt nicht wissen :D
      Nö, wenn die Höhe verändert wird und man zum Beispiel noch die Zehenspitzen auf den Boden bekommt wird der Druck an der Stelle etwas entlastet. Merkt man zwar immernoch aber der Gesamtdruck wird eben etwas minimiert. Eventuell hilft das und Ihr könnt da dann weiter mehr Spaß daraus ziehen :empathy: . Ist nur immer etwas heikel das Thema bei Frauen anzuschneiden und daher mein Versuch das möglichst Blumig darzustellen :rot: .
      Ich hörte Sie sagen, die Macht ist mit dir !