Gwyneth Paltrow Vagina Kerze

      Gwyneth Paltrow Vagina Kerze

      Ich habe eben gelesen, dass die liebe, tolle, nette Frau Paltrow Duftkerzen verkauft, die wie ihre Vagina riechen.
      67 € kostet sie und ist restlos Ausverkauft.

      "This Smells like my Vagina" ist glaube ich der Name.

      Ich möchte euch meine Gedanken, die ich beim Lesen hatte, nicht vorenthalten, die erste Frage, die mir durch den Kopf ging war...

      Warum ???

      Doch dann..... :gruebel:

      Ich erinnere mich noch an das Buch Feuchtgebiete von Charlotte Roche, wo die Hauptcharakterin ihren eigenen "Saft" als Parfum und aphrodisiakum nutzte.

      Fühlen sich Menschen von Vaginalgerüchen angezogen?
      Wenn ja, fühlen sie sich auch angezogen, wenn der Geruch in keinem sexuellen Kontext steht?
      Wie z.B. meine Arbeitskollegin am Tisch neben an....
      (am besten die Neue, die nicht zum eigenen Beutechema gehört. Wir wissen ja mittlerweile, dass man das begehrt, was man täglich sieht. )

      Der, Die Fremde in Bahn oder Bus,
      Die brennende Vaginakerze im "x y Laden"?
      Finden Frauen den Geruch anziehender, der frisch gevögelt Mann, der ungeduscht irgendwo hin geht.....

      "In Paris kommt es gut an, frisch gebumst zu riechen."
      Killing Zoe


      Wie seht Ihr das alles?
      Wer von euch hätte gerne so eine Kerze und vor allem warum?
      Reizt es mich mir eine zu kaufen nur um zu wissen wie sie riecht?!?
      Irgendwie ja....aber für den Preis?
      Die Intention dahinter ist dass es viele Frauen gibt die bezüglich Ihres Körpers Schamgefühle haben, und so seltsam das Produkt sein mag, soll es einfach nur vermitteln dass nichts ekliges an einer Vagina ist. Das ist mehr ein Feminismus- als ein Sexprodukt. So zumindest mein Wissensstand zur Kerze. Ob das Frauen die nicht gleichberechtigt leben oder Frauen die sich für Ihren Körper schämen hilft oder einfach nur das Vermögen der Anbietern vermehrt sei mal dahin gestellt.

      Ich möchte eine solche Kerze im Übrigen nicht :D

      Jaz schrieb:

      Fühlen sich Menschen von Vaginalgerüchen angezogen?
      Wenn ja, fühlen sie sich auch angezogen, wenn der Geruch in keinem sexuellen Kontext steht?
      Kommt wohl auf den Vaginalgeruch an, :icon_lol: .
      Ich war bisher immer der Ansicht, daß jede Frau (und iü auch jeder Mann) einen eigenen, individuellen Geruch an sich hat und, soweit ich es weiß, fühlen sich besonders diejenigen voneinander angezogen, deren Immunsysteme sich genetisch besonders stark unterscheiden. Denn in der Kombi (bei einem gemeinsamen Kind) ergibt das ein starkes Immunsystem. Was von der Natur gewollt ist.
      (Ist das bei homosexuellen Partnern genauso? Noch nie etwas darüber gelesen)

      Insofern wäre eine Vaginalkerze von irgendjemandem für mich nichts, davon mal abgesehen, daß ich nicht bi bin.
      Gibt es eigentich auch Spermazidkerzen? 8) :whistling:
      "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen" Sigmund Freud

      Jaz schrieb:

      Fühlen sich Menschen von Vaginalgerüchen angezogen?
      Wenn ja, fühlen sie sich auch angezogen, wenn der Geruch in keinem sexuellen Kontext steht?
      Wie z.B. meine Arbeitskollegin am Tisch neben an....
      (am besten die Neue, die nicht zum eigenen Beutechema gehört. Wir wissen ja mittlerweile, dass man das begehrt, was man täglich sieht. )

      Der, Die Fremde in Bahn oder Bus,
      Die brennende Vaginakerze im "x y Laden"?
      Finden Frauen den Geruch anziehender, der frisch gevögelt Mann, der ungeduscht irgendwo hin geht.....
      Unbewußt reagieren wir alle auf Gerüche. Auch beim Menschen ist das Jacobson-Organ angelegt und ging dann im Laufe der Evolution verloren. Die Reste davon sind allerdings noch vorhanden, denn auch wir beschnuppern unser Gegenüber. Wir entscheiden dann aus der Summe der Gerüche, ob derjenige eine Chance bei uns hat oder nicht. Ebenso ist erwiesen, dass Hormongaben unsere diesbezüglichen Sinne vernebeln können. Wenn eine Frau die Pille nimmt, einen Mann kennenlernt, den sie gut riechen kann und dann die Pille absetzt, kann es durchaus passieren, dass sie ihn im wahrsten Sinn des Wortes danach "nicht mehr riechen kann".

      Ich bin z.B. bei Gerüchen sehr eigen. Einige bringen mich umgehend zurück in meine Kindheit und andere sorgen dafür, dass ich am liebsten <X ... ihr wisst schon, was ich meine :whistling: . Und dann gibt es noch meine Marotte, dass ich ein getragenes T-Shirt meines Herrn in Reichweite brauche. Zum Einschlafen, zum Träumen und manchmal auch, um einfach nur meine Nase hineinzudrücken ^^ .

      Zu deiner anderen Frage: Nein, ich würde die Kerze nicht kaufen. Ich würde sie nicht mal geschenkt nehmen.
      Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. (Khalil Gibran)


      Was ist Liebe? Eine Hütte nicht gegen einen Palast tauschen wollen, Untugenden und Fehler lächelnd übersehen, Hingabe ohne geringstes Zögern. (Aus China)
      Alles was das Paltrow Mädel macht ist darauf gezielt Frauen die mit irgendwelche Unsichterheiten über ihren Körper, sexuelle Leistungen oder Attraktivität Geld aus der Hosentasche zu klopfen. Also die Idee das es irgendwas feministisches dahinter gedacht wäre ist nur Marketingbullshit.

      Mit Sicherheit gibt es Menschen die das Geruch reizvoll oder spannend finden. Es gibt ein Grund das es amerikanischer Slang gibt für Frauenärzte: "Fingersniffer". Ich kann mir vorstellen dass das Geruch schön bzw reizvoll ist wenn es nach der Sex noch ein bisschen im Bart hängt, nicht wenn es konzentriert aus eine überteuerte Kerze duftet.
      Also für mich, no thanks, wenn ich eine Vagina riechen möchte rufe ich jemand die eine hat und bediene mich dann kostenlos. Als Bonus bleibt dann meine CO²-Ausstoß auch noch niedriger als die von Leute die sich so eine Kerze gekauft haben.
      Hitting rock bottom teaches you lessons climbing mountains never could.

      Rainha schrieb:

      Und dann gibt es noch meine Marotte, dass ich ein getragenes T-Shirt meines Herrn in Reichweite brauche. Zum Einschlafen, zum Träumen und manchmal auch, um einfach nur meine Nase hineinzudrücken .
      Die Marotte habe ich auch, :D
      Muss allerdings ab und an getauscht werden, weil sich der Geruch leider verflüchtigt (obwohl ich das Shirt schon zwischendurch in eine Plastiktüte lege)..
      Aber fast nichts ist schöner als der Geruch mancher Männer, besonders auf dem Kopf, :love: :rot: .
      Oder auch der Geruch, der entsteht, wenn sich der Geruch von ihm und mir beim Sex mischt und später wie eine Duftwolke unter der Decke hervorkriecht, ^^ . Ich liebe es!

      Der Vaginalgeruch anderer Frauen ist einfach nicht mein Ding.
      "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen" Sigmund Freud
      Und wenn man jetzt als halbwegs gebildeter Europäer weiß, dass die Vagina kaum Eigengeruch hat, sondern es die Vulva ist, die über Duftdrüsen verfügt und dass sich der Geruch regelmässig verändert (Periode, fruchtbare Tage etc.), darf man sich fragen, ob Frau Paltrow hier lediglich versucht, eine Gelddruckmaschine zu erfinden, indem sie eine Kerze zu einem solchen Preis verkauft :D :pardon: .
      Wenn es stimmt, dass die Evolution zu immer höherer Perfektion strebt, welchen Sinn haben dann die Generationen nach mir? :gruebel:

      Jaz schrieb:

      Wie seht Ihr das alles?
      Wer von euch hätte gerne so eine Kerze und vor allem warum?
      Reizt es mich mir eine zu kaufen nur um zu wissen wie sie riecht?!?
      Irgendwie ja....aber für den Preis?
      ich wäre jetzt einfach nur neugierig....wie das denn riechen soll....... ?(
      angenehm/ verrucht/ eckelig...?????

      angesichts des Preises würde ich aber schnell wieder davon absehen.......

      Also bei der Gelddruckmaschine mache ich dann auch mal mit:
      Bei mir gibt es ein Parfum mit Gruftiydufty Duft....(3 Tage Schweißfuß im Turnschuh ;) ) für einen echt günstigen Preis von 150 € je 10 ml :whistling: :ironie: wieder aus.
      An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.
      :pardon: Frau Paltrow ist mir schon vor der Vaginakerze sowas von auf die Nerven gegangen, dass ich über einen tieferen Sinn (z.b. dass das eine feministische Aktion sein könnte) garnicht mehr nachgedacht habe.

      Prominente Stimme gegen das Impfen, Gruselgrusel Milch ist böse, Gruselgrusel Auberginen machen Dich tot, und wenn Du fickst, wenn die Sterne in einer bestimmten Konstellation stehen, ist der Orgasmus besser.

      Die Tante hat einfach mal nen Wirbelsturm im Kopf :yes: :pardon:
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen!
      Ich mag behaupten, dass die Käufer letzte Endes aus 2 Gruppen bestanden: die Art Feministin, zu der ich Frau Paltrow zähle und die “oh mein Gott wir kaufen alles, weil es Hip ist”. Vielleicht irre ich mich auch, dann würde ich auch gerne die Intention verstehen “WIESO?????”.

      Natürlich wird Geschäftsfrau Paltrow diese Kerze aus komplettem uneigennütz ala “Hey... Frau... liebe deine Vagina... Peace...” kreiert haben. Das damit verdiente Geld fliest ja auch bestimmt auch Frauen zu, die mit ihrer Vagina Probleme haben :ironie:


      Ja, mich machen Gerüche auch an von bestimmten Menschen, Koerperstellen oder die durch Aktionen entstehen an ::drool:: . Pauschal würde ich mir aber keine Vaginakerze einer Person kaufen, die ich nicht kenne und vor allem, bei der ich auch so kein sexuelles Verlangen bekomme. Würde es die Möglichkeit geben, den Geruchs meines Doms/sexualpartners in einer Kerze zu konservieren: jap... ich würde es kaufen.
      die Paltrow macht die schrägsten Dinger, gibt sogar eine Serie auf Netflix über sie. Muss man weder kaufen noch ernst nehmen meiner Meinung nach.

      Sollte ihre Vagina olfaktorische Elemente produzieren, die man in Kerzenform verkaufen kann, wäre ihr ein Gang zu einem guten Arzt anzuraten.

      Edit: habe eine Beschreibung der Kerze gefunden.

      "„Es begann als Witz“, sagt die Schauspielerin über das 75-Dollar-Produkt. Sie habe mit Parfümeur Douglas Little ein bisschen experimentiert und bei einer Duft-Mischung festgestellt: „Das riecht ja genau wie meine Vagina!“ Laut Produktbeschreibung handelt es sich um „eine Mischung aus Geranien, säuerlicher Bergamotte und Zedernholz, denen Damaskus-Rosen und Ambrettesamen entgegen stehen“. Es sei ein „hinreißender, witziger, erotischer und wunderbar überraschender Duft“."

      (Jetzt online)

      *nuffsaid*
      @Annimax Wirbelsturm hin oder her,sie (und auch andere) machen mit dem Blödsinn ein Schweinegeld. Ich schätze mal die glauben das selbst nicht aber es gibt jede Menge "Sinnsucher" denen man den Schmarrn verkaufen kann.
      Ich hab als ich auf der FOS war nebenzu in nen Esoterikversand gearbeitet da gab's unter anderem Energiekarten für 80 Mark das Stück. Laminiertes Papier mit geheimnisvollen Symbolen drauf und hochenergetischer Füllung. Ich war so frei mal eine zu mopsen und aufzuschneiden. Drin war: TATTAAAA!!! Schmiergelpapier!
      Solange es Dumme gibt die das kaufen gibt es Geschäftstüchtige die es verkaufen...

      Kalimaa schrieb:

      Solange es Dumme gibt die das kaufen gibt es Geschäftstüchtige die es verkaufen...
      Ich bin mir beim dem ganzen Esoterikgedönse da nie sicher, ob und wielange das noch in Ordnung ist, Blitzbirnen abzuzocken und wann der Punkt erreicht ist, wo das ganze so umschlägt, dass es a) für die Kundschaft und b) für die ganze Gesellschaft irgendwie gefährlich wird. :pardon:
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen!
      Inhaltsstoffe dieser Kerze sind laut Heidi Klum, die laut Medien den Valentinstag mit ihr und ihrem Tom gefeiert hat, Geranie, Bergamotte, Zedernholz sowie Damaszener-Rose und Bisamstrauch. Vielleicht sollten die Tunnelspieler unter uns eine Kerze mit Ingwer, Menthol, Chili und Brennnesselextrakten auf den Markt werfen. Zur inneren und äußerlichen Anwendung. Mit Perversenaufschlag versteht sich :engel:

      Im Ernst jetzt...wer braucht sowas? Möchte ich wissen, wie die Vagina von Frau Paltrow riecht? Nee, möchte ich nicht :fie:
      Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen. Astrid Lindgren

      Beitrag von Annimax ()

      Dieser Beitrag wurde von MatKon aus folgendem Grund gelöscht: OT und nicht gerade freundlich ().

      Beitrag von laestida ()

      Dieser Beitrag wurde von MatKon aus folgendem Grund gelöscht: OT ().