"Junges Fleisch" und BDSM

      Tja, bei mir ist es so, dass mir oft jüngere Herren schreiben. Auch wenn ich mein Profil auf "nicht suchend" gesetzt habe. Es liegt möglicherweise auch am Aufbau des Profils, bzw der Wortwahl. Oft sind die Herren dann erstaunt, wenn ich ihnen (manchmal) mein Alter verrate. Ich lehne dann höflich dankend ab. :pardon:
      Teufelchen im Blut, Engelchen im Herzen
      und ein bisschen Wahnsinn im Kopf 8)

      Roeschen schrieb:

      Eine Sub hat nicht frech zu sagen oder zu schreiben: "Lies mein Provil", sondern brav, gehorsam und demutsvoll zu antworten.
      Irgendetwas muss man doch schreiben, und sollte eine Frage zum zigsten mal kommen, antworte entsprechend der Vorgaben des Fragenden, höflich und ehrfuchtsvoll.
      Also wenn mich jemand anschreibt dann schreibt er hoffentlich erstmal den Menschen an, sollte es anders sein, wird das Anschreiben gleich aussortiert. Passt dann einfach nicht. Mitnichten habe ich in einer schriftlichen Kennenlernphase das Gefühl ich müsste demutsvoll, brav und gehorsam sein, da werden doch zumindest für mich erstmal andere Dinge abgesteckt.

      Btt:

      Also ich habe die Erfahrung nicht gemacht, weder in Vanilla noch in BDSM-Beziehungen. Ich glaube auch nicht, dass Männer grundsätzlich optischer fixiert sind, vielleicht anders optisch orientiert.

      Ich denke es gibt Menschen für die spielt Alter eine große Rolle und welche für die ist das sekundär. So gesehen habe ich auch eine Altersvorstellung max +/- 10 Jahre.

      Ausstrahlung ist wichtig und vielleicht auch einfach mal mit einem Lächeln und nettem Spruch über ein nicht gelesenes Profil hinweg gehen und schauen was sich aus der Unterhaltung ergibt.
      The fool doth think he is wise, but the wise man knows himself to be a fool.

      William Shakespeare - As You Like It

      Roeschen schrieb:

      Eine Sub hat nicht frech zu sagen oder zu schreiben: "Lies mein Provil", sondern brav, gehorsam und demutsvoll zu antworten.
      Irgendetwas muss man doch schreiben, und sollte eine Frage zum zigsten mal kommen, antworte entsprechend der Vorgaben des Fragenden, höflich und ehrfuchtsvoll.
      Ähmmm, Nein

      Ich bin zwar Sub, aber nicht so wie es die Doms wollen!

      Ich bin anders!
      Und keine Mainstream Barbie die zu allen Ja sagt, NUR um dem Dom zugefallen,
      den im BDSM geht es nicht NUR um die Sexuellen wünsche des Dom!

      DieSub, ist die Prioritätsperson! Und die steht an erster stelle

      Beitrag von LittleMiss ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: Ot für reine Zustimmung bitte Likebutton nutzen ().

      Beitrag von LittleMiss ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: Ot für reine Zustimmung bitte Likebutton nutzen ().

      Beitrag von LittleMiss ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: Ot für reine Zustimmung bitte Likebutton nutzen ().

      Beitrag von LittleMiss ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: Ot für reine Zustimmung bitte Likebutton nutzen ().
      Ich habe mir jetzt bewußt nicht alle Beiträge durchgelesen.

      Ich bekomme auch Anschreiben von Männern, die jünger sind, als ich.
      Ernstgemeinte und andere...

      LittleMiss schrieb:

      Und ich fühle mich da irgendwie "Unbrauchbar" und es kommt mir so vor als ob nur noch Junge Frauen
      In dieser Welt Leben und Existieren dürfen und alles was Ü30 ist, als nicht mehr "Brauchbar" und abgenutzt angesehen wird.
      Gerade in der heutigen Zeit werden Frauen, die Ü30, Ü40 oder Ü50 sind, doch immer mehr eingebunden. Allein schon in der Werbung.

      Und ja, es gibt Männer, die auf die "Kindfrau" stehen. Unabhängig davon, wie alt und schwabbelig sie selbst geworden sind. Interessieren mich diese Männer? Nein!
      Es geht um Qualität und nicht um Quantität in Foren.
      Ich bin ich. Manchmal auch wir.
      Oh,
      Fehlte ein Zusatz bei meinem Posting.
      Nach Beantwortung der gestellten Fragen als Zusatz: "Lese bitte Weiteres auch auf meinem Profil nach" ist nicht schlecht, aber die gestellten Fragen sollten schon ihm persönlich beantwortet werden, auch wenn sie im Profil stehen,
      ob als Sub oder im ganz normalen Lebensbereich.

      Da ich im Leben sehr viel geschrieben habe und noch viel schreibe (wenn auch nicht solch "Bewerbungsschreiben"), kann ich das sehr gut beurteilen: das gehört zur normalen Freundlichkeit.
      Das sehe ich ganz pragmatisch. Im Dating-Getümmel werden junge, attraktive Frauen mit entsprechenden Bildern sicher viel stärker die Aufmerksamkeit der Männer auf sich ziehen und (viel) häufiger angeschrieben werden. Aber wie auch immer, wenn diese Frau 100 Zuschriften bekommt und sich für einen entscheidet, bleiben dann immer noch 99 übrig, die weitersuchen. Und wenn es über einen ONS hinaus geht sind ja dann auch andere Kriterien, als nur Jugend und Attraktivität wichtig.
      Meine Erfahrungen sind aber auch anders als deine. Trotz Ü50 (und nicht dem aktuellen Schönheitsideal entsprechend) bekomme ich mehr als ausreichend Anfragen. Als unbrauchbar und abgenutzt fühle ich mich noch ganz und gar nicht.
      Those who don´t jump will never fly.

      LittleMiss schrieb:

      Und ich fühle mich da irgendwie "Unbrauchbar" und es kommt mir so vor als ob nur noch Junge Frauen
      In dieser Welt Leben und Existieren dürfen und alles was Ü30 ist, als nicht mehr "Brauchbar" und abgenutzt angesehen wird. "
      Werte @LittleMiss, ich würde mir wünschen, dass Du deinen Platz im BDSM findest und vielleicht feststellst, dass Jeder, unabhängig vom Alter, in dieser "Welt leben und existieren " kann und darf, der es möchte. Mach Dich nicht klein. Du bist wertvoll, so wie Du bist. Du bist weder "unbrauchbar", noch "abgenutzt" aufgrund dessen, weil du über 30 bist.
      [/quote]Alles Gute für Dich @LittleMiss :blumen:

      bluehorse69 schrieb:

      Als unbrauchbar und abgenutzt fühle ich mich noch ganz und gar nicht.
      <3 danke für deinen Kommentar :blumen:

      ich hoffe das mein Post nicht als "Angriff" angesehen wird,
      es ist nur leider meine Persönliche Erfahrung.


      bluehorse69 schrieb:

      Das sehe ich ganz pragmatisch. Im Dating-Getümmel werden junge, attraktive Frauen mit entsprechenden Bildern sicher viel stärker die Aufmerksamkeit der Männer auf sich ziehen und (viel) häufiger angeschrieben werden
      ok,das stimmt.




      ich sende dir liebe grüße zu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatKon ()

      Hallo,Liebe @Petite Ange

      danke erstmal für deine Lieben worte, und nein klein machen tue ich mich nicht, und das war auch nicht meine Absicht.
      ich wollte damit auch keine "Böse" Diskussion entfachen,
      mir ist es ja Persönlich eben nur auf Diversen "Flirt" Seiten aufgefallen.

      ich wollte nur mal wissen was andere Menschen davon denken und halten.

      ganz liebe grüße <3 :blumen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatKon () aus folgendem Grund: Langzitat gelöscht, bitte FAQ zu Zitaten beachten

      Beitrag von LittleMiss ()

      Dieser Beitrag wurde von MatKon aus folgendem Grund gelöscht: Für Zustimmung bitte Like-Button nutzen ().
      Ich muss jetzt aber doch nochmal nachfragen, weil ich da jetzt irgendwie neugierig geworden bin...

      wie stellst du das denn eigentlich fest @LittleMiss? Ich mein, kennst du die jungen Hüpfer und berichten diese von "merh Aufmerksamkeit"? Oder melden das die Herren zurück, mit denen du schreibst? Gibts da "Profilklickzähler" oder so? Oder irgendwelche Chats in denen das so gesagt wird (von den jüngeren U30 oder den Herren, die denen vermeintlich mehr Aufmerksamkeit schenken)?

      Tut mir echt leid, wenn das jetzt dumm rüberkommt, aber mich würde das wirklich interessieren, wie dir das

      LittleMiss schrieb:

      auf Diversen "Flirt" Seiten aufgefallen
      ist...
      "Nichts Böses; hast Du die Schwelle überschritten, ist alles gut.

      Eine andere Welt, und Du mußt nicht reden." (Franz Kafka)