100 Tage täglich Sex bzw. BDSM?

      Beitrag von Louise ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird gelöscht ().

      Beitrag von Kalimaa ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von Majasdom ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von Mirarce ()

      Dieser Beitrag wurde von MatKon aus folgendem Grund gelöscht: Überschnitten mit Modhinweis ().

      Beitrag von trytofly ()

      Dieser Beitrag wurde von MatKon aus folgendem Grund gelöscht: Siehe Modhinweis ().

      MatKon schrieb:

      zurück zum Thema des EP "100 Tage täglich

      Als BDSM gut denkbar in dem Sinne, dass sub auf Doms Willen hin zur dauerhaft-nachhaltig sexuellen Bereitschaft erzogen werden soll. ZB um ggf. nur ab-geneigte Einstellungen wie "Routine", "Mechanik" oder "Sex nach Terminkalender" auszutreiben.

      Neigungsunabhängig hingegen ein sexpositivistisches Experiment für Hedonisten und Liebhaber von Körperlichkeit.

      Ein Dom-Tabu, wenn sub Ansprüche daraus hätte.

      Ganz unmoralische Grüße
      HvR

      Beitrag von Sir von A ()

      Dieser Beitrag wurde von nightbird aus folgendem Grund gelöscht: OT ().