Lustige Anmache von Doms und Subs (Achtung: nur anonymisierte Konversation einstellen)

      Jadzia78 schrieb:

      Dreilochtiefstopfer . . .

      . . . klingt wie ein Baustellenfahrzeug :gruebel:
      oder wie aus einem alten Werner Comic....
      "Eckaaaaat.... hol mi mol den Dreilochtiefstopfer. Dat Rohr is zu. "
      :rofl: :rofl:
      "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it."

      (Voltaire Biografin Evelyn Beatrice Hall, 1906)

      Ich glaube, Gefahren lauern auf diejenigen, die nicht auf das Leben reagieren"
      Michail Gorbatschow

      zuckerboese schrieb:

      Wabisukisha schrieb:

      Jadzia78 schrieb:

      Dreilochtiefstopfer . . .

      . . . klingt wie ein Baustellenfahrzeug :gruebel:
      oder wie aus einem alten Werner Comic...."Eckaaaaat.... hol mi mol den Dreilochtiefstopfer. Dat Rohr is zu. " :rofl: :rofl:
      Das schließt sich nicht gegenseitig aus, oder? :lol:
      :D
      "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it."

      (Voltaire Biografin Evelyn Beatrice Hall, 1906)

      Ich glaube, Gefahren lauern auf diejenigen, die nicht auf das Leben reagieren"
      Michail Gorbatschow
      Das ist schon etwas her und stammt von einer anderen Plattform.

      Zu der Zeit stand in meinem Profil, dass ich ausschließlich an Austausch und Networking interessiert bin. Außerdem stand drin, dass ich weiblich, devot und heterosexuell bin.

      ---1. Akt: Ich antworte immer genau so ausführlich, wie er mich anschreibt, dieser Teil ging über zwei Tage---

      Er: Guten Morgen
      Ich: Guten Morgen
      Er: Danke
      Ich: Bitte
      Er: Wie geht es dir?
      Ich: Gut und selbst?
      Er: Danke gut!
      Ich: Super!

      ---2. Akt: Das Gespräch nimmt Fahrt auf und ich antworte auf die Fragen wahrheitsgemäß---

      Er: Bist du devot?
      Ich: Ja, bin ich.
      Er: Super
      Er: Sub oder Sklavin?
      Ich: Für meinen Herrn bin ich Sklavin, 24/7 ohne TPE
      Er: Du hast einen?
      Ich: Ja

      ---3. Akt: der Herr merkt nicht zum Stich kommen zu können und redet sich in Rage---

      Er: Und warum steht das nicht in deinem Profil?
      Ich: Es steht eindeutig drin, WAS ich suche von der Suche nach Beziehung oder einem Herrn steht da nichts. ;)
      Er: eine Sklavin ist auch kein Single
      Er: Und hat sowas in ihr Profil zu schreiben
      Er: Sonst ist sie keine richtige Sklavin, sondern nur Sub
      Ich: Und du hast mir gar nichts zu Befehlen oder zu sagen, was ich zu tun habe! ;)
      Er: Soso Sklavin!!!
      Er: Und nenn dich nicht Sklavin ohne TPE, eine Sklavin lässt sich komplett kontrollieren, sonst ist sie keine

      ---4. Akt: der Herr weicht gekonnt weiteren Diskussionen aus---

      Das Mitglied hat dich auf die Ignorierliste gesetzt.


      Schade! Ich bleibe etwas ratlos zurück. Dabei hätte ich noch so von seiner Weisheit profitieren können. ;(
      -Es gibt nix, wo mehr Erotik ausstrahlt, wie wenn man mit Worten und Sprache gut umgehen tut. -
      Wieder mal einer

      er: „ Hallo habe mit Freude und Spannung dein Profil gelesen Was mir sehr gut gefällt Ich bin der xx aus xx und suche reale oder Cyber Dates Gern spontan Bin 193 gross und sportlich gebaut, So und nun freue ich mich auf deine Antwort!

      (ja ihr seht richtig; ausser dieses eine Komma und das Ausrufezeichen - dass einen Herrn für mich gleich dominanter macht :ironie: , war nicht viel an Interpunktion)

      ich: „ Was bitteschön sind Cyberdates?“

      er: „ Hallo du Cyber Sex meine ich“

      ich: „Ach ne du...Cybersex finde ich wie Cyberdates total unerotisch“

      er: „ Ich eigentlich auch Aber in Zeiten von Corona“

      ich: „ Cyberdatet man?“

      er: „????“ und „was machst du schönes?“

      ich: „ ich schau nebenbei die Nachrichten“

      er: „ich auch Da sind wir schon zu zweit“

      schickt Foto

      er: „davor war ich duschen“

      ich: „und musstest direkt danach ein Foto NUR für mich schiessen?! Immerhin mangelt es nicht an der Hygiene“

      er: „Natürlich Lust auf Whatsapp?“

      ich: „Nein“

      Ich glaube ich bin zu geduldig mit denen, aber es macht eben ein klitzekleines bisschen Spass. Muss ich zugeben :engel: .

      GreenBlueEyes schrieb:

      Wieder mal einer

      er: „ Hallo habe mit Freude und Spannung dein Profil gelesen Was mir sehr gut gefällt Ich bin der xx aus xx und suche reale oder Cyber Dates Gern spontan Bin 193 gross und sportlich gebaut, So und nun freue ich mich auf deine Antwort!
      Der Text kommt mir seltsam bekannt vor ich muss dich enttäuschen....das Bild war nicht nur für dich ;( :D
      ♡Spaosdiarapa Dakoskuqi Zatepagiter Karska♡

      Beitrag von KaesereibedesTodes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von GreenBlueEyes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von KaesereibedesTodes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von GreenBlueEyes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von KaesereibedesTodes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von GreenBlueEyes ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().
      Die Anmache war zwar nur mit einem Emoji, aber wer sich Badboy nennt und dann ein Konfetti werfendes Emoji schickt, der fällt für mich unter lustige Anmache.

      Vor allem, warum bestehen so viele drauf böse zu sein? Ist den Dumpfbacken nicht klar, dass wenn sie so wären wie sie sich darstellen auch ziemlich was kaputtgegangen ist?

      Beitrag von Jadzia78 ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().

      Beitrag von Kalimaa ()

      Dieser Beitrag wurde von Félin aus folgendem Grund gelöscht: OT ().
      Ich hatte auch mal wieder "Glück"

      Er: Hey meine Olle, du gehörst jetzt mir
      Ich : Nein
      Er: Doch so nimmt man ne Frau in Besitz
      Ich : Ich bin bereits vergeben, wie es in meinem Profil steht
      Er: Egal, jetzt gehörst du mir


      Ich gab auf an der Stelle
      Kreativität ist Intelligenz die Spaß hat *Albert Einstein
      Ich habe gestern ein Anschreiben von einem netten Dom bekommen und wir haben den ganzen Abend angeregt gechattet, es flogen über 100 Nachrichten hin und her. Dann wurde er mit der Zeit knatschig. Schließlich seine Abfuhr am Ende des Abends dann als Zitat. "Wenn ich mich hinsetze, jemanden meine Zeit und Interesse gebe und schreibe, nach 5 bis 8 min, immer erst eine Antwort bekomme, dann bin ich darüber enttäuscht."

      Bin ich falsch, wenn ich das von einem eigentlich Fremden einengend und fast übergriffig finde? Ich brauch auch Zeit zum Tippen. :bahnhof: Mich gruselt die Vorstellung, was der fordert, wenn man einwilligt seine Sub zu sein.
      -Es gibt nix, wo mehr Erotik ausstrahlt, wie wenn man mit Worten und Sprache gut umgehen tut. -