Lustige Anmache von Doms und Subs (Achtung: nur anonymisierte Konversation einstellen)

      @Gentledom Hast du das abgetippt, oder kopiert und eingefügt? Ich gehe mal von letzterem aus und denke nicht, dass so eine Mail-Attacke diesen Aufwand rechtfertigen würde. Aber so, nachdem ich, unnötigerweise, ausgeholt und dabei bewusst, mit Absicht und voller Eloquenz, durch die Mails dazu glorreich animiert, mehr Worte und Schachtelsätze, bei denen ich mehrfach drüberlesen musste, um sie noch zu verstehen, benutzt habe, bleibt mir nur noch ein Satz an den Autor der Mails zu sagen:

      "Hör auf zu Schwafeln und achte mal lieber auf deine Rechtschreibung!"

      Sorry, aber wenn jemand so einen pseudo-intellektuellen Text von sich gibt und dann noch nicht einmal "das" und "dass/daß" (und noch einige andere Sachen) auseinanderhalten kann, dann macht das die ganze Angelegenheit nur irgendwie noch lächerlicher und ich hoffe, ihr (@Mods) hattet euren Spaß beim lesen und habt euch nicht zu sehr geärgert. ;)
      Mich muss nicht jeder mögen. Es reicht, wenn es die richtigen tun.
      erstes Anschreiben:

      Ich besuche dich gerne...während du schon nackt mit verbundenen Augen
      auf mich wartest...ich peitsche und benutze dich direkt ohne viel
      Worte...zur Begrüßung darfst du im Anschluss deiner Benutzung meine
      Spermaladung direkt schlucken....


      :S ja klar ...wer braucht schon eine Anrede oder ein nettes Hallo...ich bin..... :monster:
      mich hat es dann aber doch etwas in den Fingern gejuckt gerade wegen hier:Zirkelvorsteher

      meine Antwort:

      Hallo,

      wow...das hört sich ja echt cool an. Welchen Zirkeldomvorstehergrad hast Du denn schon? ....also Grad drei müsste es schon mindestens sein für mich!!

      lg


      :lol: :lol: :monster: :lol:


      bin mal gespannt ob da ne Antwort kommt
      An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.

      newbarbie schrieb:

      bin mal gespannt ob da ne Antwort kommt
      die hat nicht lange auf sich warten lassen:

      Ich sprühe dass es dich anzieht mir als meine Sexsklavin zu dienen....ich bin sehr triebstark und ich brauche dich zum ausgiebigen ausleben meiner Triebe...

      seine Mailaddy sagt da auch schon alles: ZuchtBulle-XXX(at)XXX.de


      ...das sowas frei rumläuft....... <X
      An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.
      mein Postfach wird heute vergewohltätigt.......liegt das am Corona?...Greift das Virus auch die Gehirnzellen an :S ...besonders die von Männern??



      Hallo,guten Tag Königin
      Ich bin ein unterwürfiger Mann Lass
      mich dir sagen, dass ich schlau bin Ich werde dich deine Zunge nicht
      ermüden lassen Ich werde wissen, was du brauchst, meine Königin Außerdem
      werde ich die ganze Hausarbeit machen Ich würde gerne Befehle von dir
      erhalten, Königin Ich werde deine rechte Hand sein



      :LA2: da fällt mir jetzt nicht wirklich was zu ein
      An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.
      Wenn Du keine Verwendung für ihn hast, sag ihm doch bitte, es wäre Dein innigster Wunsch, dass er meinen Haushalt schmeißt. :whistling:
      Es gibt keine Grenze, die ich für eine Pointe nicht überschreiten würde.

      ...darf man sowas in einem BDSM-Forum überhaupt sagen? Oder ist das dann auch wieder eine Grenzüberschreitung?
      Hilfe, ich bin in einer Logikspirale gefangen!

      Dominantseptakkord schrieb:

      Wenn Du keine Verwendung für ihn hast, sag ihm doch bitte, es wäre Dein innigster Wunsch, dass er meinen Haushalt schmeißt.
      bist Du Dir ganz sicher, dass Du dich diesem 26 järigem 1,68 m großem und 60 kg schwerem :engel: Bengel annehmen willst......

      :domina: da wird viel Arbeit nötig sein :fenster: :staubsaugen: :fegen:
      An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.
      Axxx schrieb mich scheinbar nur an weil ich aus der nähe kommen und er sich da wohl Hoffnungen gemacht hat


      Axxx: Okay und du willst hart dominiert werden ?


      nein, lieber vernünftig


      Axxx: Das sollte ja wohl selbstverständlich sein oder?


      wie man hier tagtäglich sehen kann, nein


      Axxx: Klingt ja so, als hättest du hier viel schlechte erfahrungen gesammelt.... irgendwie traurig sowas....


      tja, die dummen sterben nie aus


      Axxx: Erzähl doch mal etwas von deinen Fantasien


      eine luxusvilla auf einer tropeninsel mit personal das mir alle arbeit abnimmt


      Axxx: Du bist sub, du kannst höchstens im keller die spinnweben wegmachen �


      das macht wenn höchstens eine sklavin wenn man 24/7 lebt


      Axxx: Aha.... was für Spielarten interessieren dann die Hobbysub ?


      ssc oder rack


      Axxx: Dazu gehört ne menge vertrauen, also ein hang für schmerzen


      wieso das denn?


      Axxx: Ach vergiss es... du bist uninteressant


      :rolleyes:
      I'm perfectly incomplete,
      I'm still working on my masterpiece
      Gerade was Amüsantes ins Postfach getrudelt.
      Erst dachte ich: Oh schön, ein langer Text.
      Dann war aber schnell klar, dass es sich um nichts Individuelles handelt. Ich glaube sogar, die Passagen schon mal
      in einem Profil gelesen zu haben . . .
      Ich setz mal zwei davon hier rein.

      1. Du scheinst eine devote, masochistische Frau, eine erfahrene Sub zu sein, die Ihre devote, perverse Einzigartigkeit durch Bestimmung, Benutzung und Erniedrigung Ihrem vertrauten Herren zu zelebrieren weiß. So ein Weib, wie auf Deinem kleinen Foto, macht heiß!

      (Eine solche Interpretation lässt mein relativ spärliches Profil gar nicht zu, find ich)

      2. Bei Sympathie werde ich mit leiser Stimme, subtil Deinen Kopf mit deinen Fantasien aufzuheizen... Und Dich im richtigen Moment spontan aufzureißen, unverschämt abzugreifen und – auch mit Gewalt – zu meiner willigen Stute einzureiten und Dir genüsslich beispielsweise im Spiel mit deinen Orgasmus zwischen Lust, Entzug und Schmerz meine Macht zu zeigen. Mit wachsendem Vertrauen werde ich dich in erniedrigender Weise zu Überwindungsaufgaben bzw. Ritualen zwingen, um dir in unserer wachsenden Verbundenheit eine gewisse Hörigkeit mir gegenüber abzugewinnen.. Ich werde dich mental und körperlich so nackt machen, wie die sonst keiner sehen darf! Weitere Details gern bei Interesse

      (Die willige Stute find ich am Besten. Der ein oder andere Satz wäre bei einem längeren Kontakt vielleicht gar nicht so

      unangebracht. Aber so ein Anschreiben ist wie mit der Tür ins Haus fallen und direkt an der anderen Hauswand landen.)


      Ob ich mal nach (anderen) Hobbies fragen soll . . . :D
      Kurz zur Vorgeschichte dieser junge Mann, hat mich schon beim ersten anschreiben mit seiner Nummer bombadiert.
      Danach folgte etwas smalltalk und Begriffsstutzigkeit seinerseits, dass ich keinerlei Verkehr mit ihm möchte sondern lediglich auf der Suche nach Gleichgesinnten war, um mit denen mal einen Kaffee zu trinken und mich einfach auszutauschen.

      Name und Nummer sind selbstverständlich geändert

      Peter: Interesse an analsex? Gruß Peter
      01xxx whatsapp

      Ich: du hast mir deine Nummer bereits geschrieben ;)

      Peter: ich weis....kannst dich ja noch mal melden, wenn du magst.

      Ich: ne leider garnicht sorry

      Peter: achso. :/

      Ich: Ja

      Peter: sehr schade. Ansonsten: 01xxx whatsapp

      Ich: zum dritten mal deine Nummer

      Peter: ja, alle guten dinge sind drei ;)

      (keine antwort meinerseits)

      Peter: Schade

      (drei Monate nach dem letzten Anschreiben)

      Peter: Hay da bin ich wieder
      01xxx whatsapp

      Ich: nope

      Peter: Gut, Dann verteile zumindest meine nummer. Danke

      Ich: ?

      Peter: naaaaaaaaa.... ;) 01xxx whatsapp

      Ich: immernoch nicht!!!
      Wie kann Man(n) so verzweifelt sein

      Peter: Bin ich nicht..... Ich benötige neben meiner dauerfickbeziehung noch jemand anderes. Mehr auswahl. Also nix mit verzweiflung. Meine nummer kannst du gerne weitergeben
      Was du ja eh nicht machst
      schönen tag noch Peter

      Ich: ne warum sollte ich die auch weitergeben

      Peter: sowas nennt man "jemandem einen gefallen Tun"..... War mir schon ganz klar. Also wie schon gesagt schönen tag nich

      Ich: huch achja natürlich, werde sofort jeder meiner freundinnen deine Nummer zukommen lassen.
      Pass aber auf, alle werden sich bestimmt und garantiert bei dir melden


      Also fassen wir zusammen Peter ist nicht verzweifelt, sondern will lediglich werbung für sich machen
      kann man machen, muss man aber nicht :P :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatKon () aus folgendem Grund: Auch eine für den Beitrag geänderte Nummer kann real existieren und unerwünschte Nachrichten bescheren ...