Gepolstertes Fesselset (bebilderte Bauanleitung)

      Hmmm ja das mit dem reinigen ist natürlich bei nappa Leder schwierig, der Rest vom Material welches ich verwenden will ist sogar Waschmaschinen tauglich und nimmt z.b. auch keine Bakterien etc auf...Vllt sollte ich mal nach Kunstnappa gucken dann kann es komplett gewaschen werden. Oder ich muss mir ein paar mehr machen und die regelmäßig entsorgen....hmmmm
      Mal eben so schnell selber machen... *neid* Ohne so eine Sattlernähmaschine brauche ich viel länger. Ich kann aber auch mal meinen Stand der Dinge hochladen. Da kommt aber noch ziemlich viel dazu. Bisher (und noch nicht ganz fertig, an den Verbindungen fehlen noch Ringe und Polsterung) sind Taillen- und Oberschenkelgurte. Dazu kommen dann noch Hand- und Fußfesseln.
      Das ist die allergikergeeignete Variante (sofern ihr nicht gegen die verwendeten Bestandteile allergisch seid^^) des patentierten pfauenaugischen Antikratzgeschirrs und zudem noch wasser- und schweißfest, man weiß ja nie. "Polster" ist sehr breite Biothane, Gurtmaterial Nylon. Genäht wurde per Hand mit sehr starkem Seglergarn. Alle Schnallen sind abschließbar, auch die kleinen an den 4 Verbindungen von Taille zu Oberschenkeln (im weiteren "Verbindungen").
      Ich habe dabei alles so angeordnet, dass es möglich sein wird, die Füße später an die hinteren Verbindungen zu fesseln, die Hände variabel. Ursprünglich sollte es nur ein Taillengurt und Handfesseln werden, ich habe da allerdings einen nicht zu verachtenden Mehrwert gesehen. Außerdem ist es unbequem, die Hände beim Schlafen immer auf Bauchhöhe zu haben. Deshalb kommen auch noch Ringe an die vorderen Verbindungen. Wenn man die Ringe an den Innenseiten der Oberschenkel zusammenschließt, kann man Sub auch das Tragen von allem Hosenartigen für einige Tage unmöglich machen, denn das Ding ist ja duschtauglich. Dass man davon echt wenig sieht, beweist auch eines der Fotos. (Daurauf hab ich es wirklich an. Ehrlich. :yes: )
      Puh, das Hochladen war ein Rumgemache.... Nun ja - da sind sie doch noch.
      Dateien
      • DSCN3782.JPG

        (198,89 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN3783.JPG

        (93,85 kB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN3784.JPG

        (137,57 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN3786.JPG

        (53,86 kB, 94 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pfauenauge () aus folgendem Grund: Ewiges Gemache