Fotokunstecke

      Hallo liebe Foris,

      nachdem ich nun mein Urlaubsbuch fertig habe, habe ich für euch ein paar Bilder von meinem Urlaub zusammen gesucht. Ich hoffe, ich kann euch gedanklich für eine Weile aus Deutschland entführen...

      Nr. 1 + Nr. 2: Chinesische Mauer
      Nr. 3 - Nr. 5: Auckland - The Kelly Tarlton’s Sea Life Aquarium
      Nr. 6 - Nr. 8: Auckland Botanic Gardens
      Nr. 9: Cape Reinga - der nordwestlichste Punkt der neuseeländischen Nordinsel, für Māori ist der Ort heilig: Von hier aus starten die Seelen der Toten den langen Pilgerweg zurück und in das Heimatland ihrer Ahnen.
      Nr. 10: Ninety Mile Beach - Der Strand ist „nur“ 88 km (55 Meilen), die Namensherkunft ist unbekannt; er kann befahren werden, da er Teil des offiziellen Highway-Netzes (logischerweise außerhalb der Flut :-)) - allerdings auf eigene Gefahr, da gestrandete Fahrzeuge von hier nicht abgeschleppt werden. Außerdem hat man hier keinen Handyempfang…
      Bilder
      • 07_30_Peking_2.JPG

        826,54 kB, 1.181×1.777, 24 mal angesehen
      • 07_30_Peking.jpg

        711 kB, 1.961×1.229, 21 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_2.JPG

        962,54 kB, 2.008×1.335, 23 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_3.JPG

        607,98 kB, 1.181×1.776, 22 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_Aquarium_Pinguine.jpeg

        939,65 kB, 2.126×1.414, 18 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_4.JPG

        838,45 kB, 1.181×1.776, 23 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_5.JPG

        879,83 kB, 2.008×1.335, 22 mal angesehen
      • 08_01_Auckland_6.JPG

        904,77 kB, 1.772×1.178, 20 mal angesehen
      • 08_02_Cape_Rienga.JPG

        753,62 kB, 1.772×1.178, 23 mal angesehen
      • 08_02_Ninty_Mile_Beach.JPG

        897,41 kB, 2.362×1.570, 21 mal angesehen
      Nr. 1 - Nr. 3: Māori-Kultur, Schnitzereien und das typische hāngi-Essen
      Das hāngi (haa-ngee) ist ein beliebter Māori Kochstil. Die Erdwärme wird dabei genutzt: Eine große Grube wird ausgehoben und mit Steinen ausgelegt. Fleisch und Gemüse werden in Körbe getan, die Körbe in Blätter gewickelt und in die Grube gesenkt.
      Nr. 4 - Nr. 6: Das Waimangu Valley oder Waimangu Volcanic Rift Valley - das jüngste Thermalgebiet der Welt
      Nr. 7: Fischer
      Nr. 8: Maori Rock Carvings - die Schnitzereien können nur mit dem Boot erreicht werden, das Hauptbild ist über 10 Meter hoch.
      Nr. 9: Wai-O-Tapu Thermal Wonderland - ein weiteres geothermisch aktives Gebiet; hier zu sehen the Artists’ Palette (die Künstlers Palette).
      Bilder
      • 08_04_Rotorua_Schnitzerei.jpeg

        868,06 kB, 1.417×2.133, 18 mal angesehen
      • 08_04_Rotorua_Schnitzerei_2.jpeg

        966,58 kB, 1.417×2.132, 21 mal angesehen
      • 08_04_Rotorua_Hangi.jpeg

        813,79 kB, 1.890×1.256, 25 mal angesehen
      • 08_05_Waimangu Valley_1.jpeg

        946,95 kB, 2.008×1.335, 23 mal angesehen
      • 08_05_Waimangu Valley_2.jpeg

        884,24 kB, 1.772×1.178, 18 mal angesehen
      • 08_05_Waimangu Valley_3.jpeg

        902,82 kB, 1.890×1.256, 23 mal angesehen
      • 08_06_Fischer.jpeg

        826,83 kB, 1.890×1.256, 22 mal angesehen
      • 08_06_Maori Rock Carvings.jpeg

        962,27 kB, 1.654×1.226, 15 mal angesehen
      • 08_06_Wai-O-Tapu Thermal Wonderland_1.jpeg

        860,23 kB, 2.362×1.571, 16 mal angesehen
      Nr. 1: Kaikoura: Office Whale Watch
      Nr. 2 + Nr. 3: Whale Watch - Potwale beobachten zuerst vom Boot aus
      Nr. 4: Wings Over Whales - und jetzt aus der Luft. Einfach einmalig!
      Nr. 5: Kaikoura Peninsula aus der Luft
      Nr. 6 + Nr. 7: Die Robbenkolonie auf der Kaikoura Peninsula
      Nr. 8: Traurig… Ein totes Junges und die Mutter daneben. Zuerst dachte ich, die Mutter sei auch tot, da sie sich nicht einmal bewegte, als ich näher kam. Das Kleine muss wohl beim Wellengang während der Flut auf die Felsen aufgeschlagen sein…
      Nr. 9 + Nr. 10: Oamaru
      Bilder
      • 08_09_Kaikoura.jpeg

        987,94 kB, 2.008×1.335, 20 mal angesehen
      • 08_09_Whale Watch Kaikoura.jpeg

        873,07 kB, 1.772×1.178, 16 mal angesehen
      • 08_09_Whale Watch Kaikoura_2.jpeg

        914,31 kB, 1.772×1.266, 19 mal angesehen
      • 08_09_Wings Over Whales Kaikoura.jpeg

        954,83 kB, 2.244×1.475, 17 mal angesehen
      • 08_09_Kaikoura_2.jpeg

        926,11 kB, 1.772×1.178, 19 mal angesehen
      • 08_09_Kaikoura_3.jpeg

        994,32 kB, 1.772×1.200, 17 mal angesehen
      • 08_09_Kaikoura_4.jpeg

        907,85 kB, 1.654×1.099, 17 mal angesehen
      • 08_09_Kaikoura_5.jpeg

        836,11 kB, 1.417×1.419, 24 mal angesehen
      • 08_12_Oamaru_1.jpeg

        891,35 kB, 1.535×1.020, 17 mal angesehen
      • 08_12_Oamaru_2.jpeg

        965,92 kB, 2.598×1.727, 21 mal angesehen
      Nr. 1: Christchurch - die Cardboard Cathedral oder „Papp-Kathedrale“, berühmter Ersatzbauwerk für die ChristChurch Cathedral, die bei dem Erdbeben von 2011 zerstört wurde.
      Nr. 2: Christchurch - The Botanic Gardens, der blaue Peacock Brunnen.
      Nr. 3 - Nr. 5: Christchurch - Lightshow in den Botanic Gardens: Botanic D’lights.
      Nr. 6: Christchurch - The International Antarctic Centre, der kororā oder Kleine Blaue Pinguin - der kleinste Pinguin der Welt. Das Centre betreibt eine Auffangstation - The Penguin Encounter - mit einer Kapazität von bis zu 26 Little Blue Penguins. Die Pinguine, die hier leben,sind entweder in Schwierigkeiten geraten (z.B. wurden von Hunden angefallen und verletzt) oder leiden an körperlichen Behinderungen und könnten daher in der Wildnis kaum überleben. Wenn eine Genesung möglich ist, werden sie wieder in die Wildnis entlassen, sobald sie wieder fit sind.
      Nr. 7 + Nr. 8: The Moeraki Boulders - die Riesenkugel dürften dem einen oder anderem von einem TV-Sender bekannt sein… :)
      Nr. 9: Die Katiki Boulders sind teilweise kugelig, teilweise scheibenförmig und wesentlich kleiner als ihre berühmten Nachbarn.
      Nr. 10: Robbenkolonie am Katiki Point
      Bilder
      • 08_10_Christchurch_1.jpeg

        795,6 kB, 1.772×1.178, 13 mal angesehen
      • 08_11_Christchurch_2.jpeg

        819,96 kB, 1.181×1.330, 18 mal angesehen
      • 08_11_Christchurch_3.jpeg

        964,6 kB, 2.362×1.571, 16 mal angesehen
      • 08_11_Christchurch_4.jpeg

        957,49 kB, 2.008×1.334, 20 mal angesehen
      • 08_11_Christchurch_5.jpeg

        836,04 kB, 1.772×1.327, 18 mal angesehen
      • 08_11_Christchurch_International Antarctic Centre_1 .jpeg

        921,3 kB, 1.772×1.177, 14 mal angesehen
      • 08_13_Moeraki_Boulders.jpeg

        989,45 kB, 1.772×1.178, 16 mal angesehen
      • 08_13_Moeraki_Boulders_2.jpeg

        840,88 kB, 1.063×1.599, 13 mal angesehen
      • 08_13_Katiki_Boulders.jpeg

        934,64 kB, 2.244×1.492, 18 mal angesehen
      • 08_13_Katiki_Point_Lighthouse_Robbenkolonie.jpeg

        885,63 kB, 1.772×1.178, 16 mal angesehen
      Nr. 1 - Nr. 4: Dunedin - The Tunnel Beach
      Nr. 5: Dunedin - Baldwin Street - laut Guinness-Buch der Rekorde die steilste Straße der Welt.
      Nr. 6: Nugget Point - Die Versuchung war sooooo groß… ich konnte einfach nicht anders…
      Nr. 7: Nugget Point Lighthouse
      Nr. 8 + Nr.9: Purakaunui Falls bzw. der Wanderweg durch den Regenwald zu den Wasserfällen
      Nr. 10: So schief… „unperfekt“, dass er schon wieder schön ist…
      Bilder
      • 08_14_Dunedin_Tunnel Beach_1.jpg

        921,32 kB, 1.890×1.257, 15 mal angesehen
      • 08_14_Dunedin_Tunnel Beach_2.jpg

        928,48 kB, 1.890×1.256, 15 mal angesehen
      • 08_14_Dunedin_Tunnel Beach_3.jpeg

        934,62 kB, 2.008×1.335, 19 mal angesehen
      • 08_14_Dunedin_Tunnel Beach_4.jpeg

        924,93 kB, 2.126×1.414, 17 mal angesehen
      • 08_14_Dunedin_Baldwin Street.jpeg

        889,42 kB, 1.535×1.399, 18 mal angesehen
      • 08_15_Invercallgirl.jpg

        926,44 kB, 2.244×1.492, 19 mal angesehen
      • 08_15_Invercargill_4.jpeg

        967,4 kB, 1.772×1.178, 13 mal angesehen
      • 08_15_Invercargill_Purakaunui Falls.jpeg

        816,43 kB, 1.654×1.099, 17 mal angesehen
      • 08_15_Invercargill_Purakaunui Falls_2.jpeg

        755,44 kB, 1.535×1.021, 16 mal angesehen
      • 08_15_Nugget Point.jpeg

        944,55 kB, 1.181×1.777, 15 mal angesehen
      Nr. 1 - Nr. 6: Invercargill - The Queens Park
      Nr. 7: Invercargill - The Queens Park: The stumpery. Eine Stumperei ist ein Garten - ähnlich einem Steingarten - aber aus Teilen von toten Bäumen besteht.
      Nr. 8 - Nr. 10: The McLeans Falls und der Walkway
      Bilder
      • 08_16_Invercargill.jpeg

        489,4 kB, 1.417×942, 17 mal angesehen
      • 08_16_Invercargill_2.jpg

        701,23 kB, 945×1.421, 13 mal angesehen
      • 08_16_Invercargill_3.jpeg

        773,15 kB, 1.772×1.107, 14 mal angesehen
      • 08_16_Invercargill_4.jpeg

        739,83 kB, 1.654×1.099, 18 mal angesehen
      • 08_16_Invercargill_5.jpeg

        911,7 kB, 1.654×1.099, 15 mal angesehen
      • 08_16_Invercargill_6.jpeg

        895,5 kB, 1.654×1.099, 15 mal angesehen
      • 08_16_Stumpery.jpeg

        790,44 kB, 1.654×1.099, 18 mal angesehen
      • 08_17_McLeans Falls.jpeg

        802,19 kB, 1.063×1.599, 16 mal angesehen
      • 08_17_McLeans Falls_2.jpeg

        756,46 kB, 1.535×1.021, 14 mal angesehen
      • 08_17_McLeans Falls_3.jpeg

        890,88 kB, 1.772×1.178, 14 mal angesehen
      Alle Bilder: Stewart Island/Oban
      Bilder
      • 08_19_Oban_1.jpeg

        929,42 kB, 1.890×1.256, 14 mal angesehen
      • 08_19_Oban_2.jpeg

        892,04 kB, 1.772×1.178, 21 mal angesehen
      • 08_19_Oban_3.jpeg

        908,44 kB, 1.654×1.099, 16 mal angesehen
      • 08_19_Oban_4.jpeg

        945,13 kB, 1.772×1.178, 14 mal angesehen
      • 08_19_Oban_5.jpeg

        841,94 kB, 1.181×1.776, 19 mal angesehen
      • 08_19_Oban_6.jpeg

        896,09 kB, 1.772×1.178, 18 mal angesehen
      • 08_20_Oban.jpeg

        975,73 kB, 2.126×1.414, 16 mal angesehen
      Nr. 1 + Nr.2: SH 94 in Richtung Milford Sound
      Nr. 3 - Nr.5: Milford Sound
      Nr. 6 - Nr. 8: Die Keas oder Bergpapageien - sehr neugierige Kerlchen :) U.a. geparkte Autos sind für sie sehr reizvoll, die Dichtungsgummis haben es ihnen wohl angetan: Die musste ich an meinem Mietauto kontinuierlich vor ihnen schützen :-))
      Nr. 9: The Mirror Lakes - bekannt dafür, dass sie wie ein Spiegel die dahinter liegende Landschaft reflektieren.
      Nr. 10: Te Anau
      Bilder
      • 08_21_Milford Sound_1.jpeg

        915,25 kB, 2.008×1.335, 16 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_2.jpeg

        945,8 kB, 1.890×1.256, 12 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_3.jpeg

        972,39 kB, 2.008×1.335, 17 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_4.jpeg

        931,83 kB, 1.772×1.178, 14 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_5.jpeg

        997,64 kB, 1.181×1.776, 17 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_6.jpeg

        932,14 kB, 1.535×1.021, 16 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_7.jpeg

        973,53 kB, 2.008×1.335, 13 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_Kea_1.jpeg

        984,81 kB, 2.008×1.335, 12 mal angesehen
      • 08_21_Milford Sound_Mirror Lakes.JPG

        949,73 kB, 1.299×1.955, 18 mal angesehen
      • 08_21_Te Anau.jpeg

        989,99 kB, 1.772×1.178, 18 mal angesehen
      Nr. 1 + Nr. 2: Arrowtown - eine ehemalige Goldgräberstadt.
      Nr. 3 + Nr. 4: Glenorchy
      Nr. 5: Lake Hawea
      Nr. 6 + Nr. 7: Queenstown
      Nr. 8: The Blue Pools
      Nr. 9: Bradrona – der BH-Zaun von Cardrona - inzwischen nicht nur eine witzige Touristenattraktion sondern macht auf eine Spendenkampagne für Brustkrebs aufmerksam.
      Nr. 10: Fantail Falls
      Bilder
      • 08_23_Arrowtown_1.jpeg

        803,08 kB, 1.772×1.178, 17 mal angesehen
      • 08_23_Arrowtown_2.jpeg

        916,6 kB, 1.654×1.754, 14 mal angesehen
      • 08_23_Glenorchy .jpeg

        840,66 kB, 1.772×1.178, 15 mal angesehen
      • 08_23_Glenorchy_2.jpeg

        828,57 kB, 1.772×1.178, 15 mal angesehen
      • 08_24_Lake Hāwea.jpeg

        982,22 kB, 2.244×1.491, 20 mal angesehen
      • 08_23_Queenstown_2.jpg

        958,59 kB, 1.772×1.177, 17 mal angesehen
      • 08_23_Queenstown_3.jpeg

        940,14 kB, 1.772×1.269, 15 mal angesehen
      • 08_24_Blue Pools.jpeg

        974,36 kB, 1.772×1.178, 16 mal angesehen
      • 08_24_Bradrona.jpeg

        981,49 kB, 2.008×1.334, 18 mal angesehen
      • 08_24_Fantail Falls.jpeg

        891,36 kB, 1.181×1.777, 13 mal angesehen
      Nr. 1: Crown Range
      Nr. 2: Wanaka - The Puzzling World mit dem ersten „Super“-Labyrinth…
      Nr. 3: Anflug mit dem Helikopter auf dem Gletscher Fox Glacier
      Nr. 4 - Nr. 6: Fox Glacier
      Nr. 7: Hokitika - ebenfalls eine alte Goldgräbersiedlung, heute eher bekannt als Ort der grünen Steine. Hier wird der berühmte Greenstone oder Pounamu verarbeitet.
      Nr. 8 + Nr. 10: Treetop walk - ein schöner Walk in beeindruckender Höhe…
      Bilder
      • 08_24_The Crown Range.jpeg

        875,32 kB, 1.772×1.178, 15 mal angesehen
      • 08_24_Wanaka Puzzling World.jpeg

        922,94 kB, 1.772×1.178, 15 mal angesehen
      • 08_25_Fox Glacier_1.jpeg

        920,57 kB, 2.008×1.334, 16 mal angesehen
      • 08_25_Fox Glacier_2.jpeg

        910,9 kB, 2.126×1.405, 17 mal angesehen
      • 08_25_Fox Glacier_3.jpeg

        956,07 kB, 2.008×1.335, 15 mal angesehen
      • 08_25_Fox Glacier_4.jpeg

        942,04 kB, 1.417×2.131, 14 mal angesehen
      • 08_25_Hokitika.jpeg

        938,41 kB, 2.008×1.335, 15 mal angesehen
      • 08_26_Treetop walk_1.jpeg

        958,06 kB, 1.772×1.178, 16 mal angesehen
      • 08_26_Treetop walk_2.jpeg

        990,83 kB, 1.417×2.132, 14 mal angesehen
      • 08_26_Treetop walk_3.jpeg

        870,91 kB, 1.378×1.033, 20 mal angesehen
      Nr. 1 + Nr. 2: Pancake Rocks
      Nr. 3: Pancake Rocks - ein sogenanntes Blowhole: Das Wasser der Brandung drückt zurückfließendes Wasser und durchströmende Luft durch Löcher im Felsen, was oberhalb der Felsen als Blowholes sichtbar und durch starkes Zischen in der Luft hörbar wird.
      Nr. 4 + Nr. 5: The Mitchells Gully Gold Mine - eine ehemalige Goldmine
      Nr. 6: Strand
      Nr. 7 + Nr. 8: The Buller Gorge Swing Bridge - Neuseelands längste schwingende Hängebrücke - und nachdem man die überquert hat und eine Weile durch den Regenwald läuft, kommt man zu den
      Nr. 9: Ariki Falls
      Bilder
      • 08_26_Pancake Rocks_1.jpeg

        894,35 kB, 1.654×1.099, 14 mal angesehen
      • 08_26_Pancake Rocks_2.jpeg

        921,39 kB, 1.772×1.178, 15 mal angesehen
      • 08_26_Pancake Rocks_3.jpeg

        896,2 kB, 1.772×1.177, 12 mal angesehen
      • 08_26_Mitchells Gully Gold Mine_1.jpeg

        908,33 kB, 1.772×1.177, 12 mal angesehen
      • 08_26_Mitchells Gully Gold Mine_2.jpeg

        988,81 kB, 1.772×1.178, 12 mal angesehen
      • 08_26_Westport.jpeg

        912,3 kB, 2.008×1.334, 17 mal angesehen
      • 08_27_Buller Gorge Swing Bridge.jpeg

        928,14 kB, 1.772×1.178, 18 mal angesehen
      • 08_27_Buller Gorge Swing Bridge_2.jpeg

        982,87 kB, 1.890×1.256, 19 mal angesehen
      • 08_27_Buller Gorge Swing Bridge_Ariki Falls .jpeg

        955,46 kB, 1.890×1.256, 18 mal angesehen
      Nr. 1 + Nr. 2: Andere gesellige Kameraden: die Wekas. Dieser große, flugunfähige Vögel zeigte kaum Scheu vor mir, im Gegenteil, offensichtlich schien ihn das Innere meines Mietautos sehr zu interessieren…
      Nr. 3 + Nr. 4: Die Ngarua Caves - können nicht unbeaufsichtigt besichtigt werden. Bekannt ist die Höhle Dank der Moa-Knochen, die man hier gefunden hat und die man auch sehen und anfassen kann und darf.
      Nr. 5 - Nr. 7: Wainui Falls und der Walkway
      Nr. 8 + Nr. 9: Napier - The National Aquarium of New Zealand, ein Seepferdchen und meine Wenigkeit in aufregender Begleitung
      Nr. 10: Napier - The Tom Parker Fountain
      Bilder
      • 08_27_Buller Gorge Swing Bridge_Weka.jpeg

        956,46 kB, 1.772×1.178, 14 mal angesehen
      • 08_27_Buller Gorge Swing Bridge_Weka_2.jpeg

        927,2 kB, 1.772×1.178, 19 mal angesehen
      • 08_28_Ngarua Caves_1.jpeg

        992,58 kB, 2.126×1.414, 21 mal angesehen
      • 08_28_Ngarua Caves_2.jpeg

        977,42 kB, 2.008×1.334, 15 mal angesehen
      • 08_28_Wainui_Falls.jpeg

        867,04 kB, 1.516×852, 16 mal angesehen
      • 08_28_Wainui_Falls_2.jpeg

        594,08 kB, 689×1.225, 19 mal angesehen
      • 08_28_Wainui_Falls_3.jpeg

        979,64 kB, 965×1.716, 23 mal angesehen
      • 08_30_Napier_Aquarium.jpeg

        917,37 kB, 2.362×1.571, 15 mal angesehen
      • 08_30_Napier_Aquarium_2.jpeg

        911,45 kB, 2.126×1.414, 21 mal angesehen
      • 08_30_Napier_ Tom Parker Fountain.jpeg

        971,6 kB, 2.362×1.572, 15 mal angesehen
      Nr. 1: Kalla - Neuseeland ist voll davon, einfach herrlich!
      Nr. 2: Owharoa Falls
      Nr. 3: Cathedral Cave
      Nr. 4: Waiau Falls mit dem Pool - in Sommer muss es toll sein, darin zu baden…
      Bilder
      • 08_31_Opotiki_Kalla.jpeg

        786,63 kB, 2.008×1.335, 37 mal angesehen
      • 09_01_Owharoa Falls.jpeg

        918,03 kB, 1.772×1.178, 38 mal angesehen
      • 09_02_Cathedral_Cave.jpeg

        980,2 kB, 2.008×1.335, 37 mal angesehen
      • 09_03_Waiau Falls.jpeg

        927,32 kB, 1.772×1.178, 35 mal angesehen