Zweierlei Eigenbau-Flogger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zweierlei Eigenbau-Flogger

      Möchte euch hier zeigen, was bei uns im Bastelkeller so alles entsteht und allen echt Mut machen, es doch wirklich selbst einmal mit dem Eigenbau zu versuchen. Es kommen dabei immer wieder auch ganz überraschende Ergebnisse zustande.

      Ich muss dazusagen, dass ich hier den Luxus habe, über die Hobbywerkstatt meines Schwiegervaters frei verfügen zu können. Das Erleichter die Sache natürlich.
      Allerdings kann es passieren das unterdessen plötzlich besagter Schwiegervater hinter mir steht und schaut was ich da so fabriziere. :rot: Meistens werkel ich wenn niemand zu Hause ist, um mir kreative Antworten zu ersparen.

      Mein erster Bastelversuch war ein Flogger aus dunkelblauem Veloursleder. Dazu habe ich mir ein rechteckiges Stück Leder zugeschitten, bis auf 5 cm in Streifen geschnitten und dann die ungeschnittene Kante fest zusammengerollt. Das ganze kurz mit Klebeband fixiert und in ein zugeschnittenes Stück Alurohr gesteckt. Das sollte nun der Griff werden. Um das Leder am Herausrutschen zu hindern, habe ich das Rohr mit dem innen zusammengerollten Leder durchgebohrt und mit einem Stift gesichert. Etwas verklebt und etwas Isolierband rum, hält bis jetzt prima. Beim Griff selber war ich recht unkreativ und habe auf schwarzes Tennisschlägerband zurückgegriffen. Ein Zierstöpsel als Endstück und fertig ist das Teil.
      Durch das weiche Leder ist der Flogger eher sanft, aber wegen der Größe doch recht schwer. Ich mag ihn ganz gerne.

      Trotzdem wollte ich eine etwas bissiger Variante ausprobieren. Die war in 10 Minuten fertig. Ein Fahrradschlauch in 4 Stücke schneiden und schlitzen. drei dieser Teile habe ich stramm um ein altes Feilenheft gewickelt (Kellerfund), wieder mit Isolierband gesichert und dann den ganzen Griff inklusive der Wicklung mit Schrumpfschlauch überzogen. Da ich der Ganzen geklebten Sache nicht traue, habe ich noch drei Posternägel eingeschlagen.
      Und ich kann vermelden, der ist deutlich böser... :thumbsup:
      Bilder
      • 20150319_122146_ergebnis.jpg

        41,98 kB, 270×480, 605 mal angesehen
      • 20150319_120922_ergebnis.jpg

        40,29 kB, 270×480, 541 mal angesehen
      Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir einfach weiter. Auf eine Besen. Wir sind schließlich flexibel ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gentledom () aus folgendem Grund: Tag "kreative Ideen" gesetzt